Conan Exiles: Die Charaktererstellung – Eure Verbrechen bestimmen, wer Ihr seid

Funcom stellt in einem neuen Entwicklertagebuch vor, wie ihr euren Helden im Survival-RPG Conan Exiles erstellt. Dabei spielen die Verbrechen, die der Charakter beging, eine wichtige Rolle.

Zu Beginn eines (MMO)RPGs steht die Erschaffung eines Helden. Das ist auch im kommenden Survival-Rollenspiel Conan Exiles nicht anders. Nur funktioniert diese auf eine etwas andere Art, als ihr das vielleicht von anderen Rollenspielen gewöhnt seid. Ihr seid nämlich kein strahlender Held, sondern ein Verbrecher, der für seine kriminellen Aktivitäten gekreuzigt wird. Und genau diese Verbrechen bestimmen mit, was für einen Charakter ihr spielt.

conan-exiles-verbrechenEs ist ein Kreuz mit dem Kreuz

Das Geschehen beginnt also mit eurer Kreuzigung. Der Charakter hängt am Kreuz und ihr dürft zunächst dessen Aussehen bestimmen. Wollt ihr einen weiblichen oder männliche Helden spielen? Welche Haarfarbe hat er? Wie ist die Statur? Schließlich passt ihr auch sein Gesicht an. Doch dann wird es etwas kurios. Denn Ihr wurdt nicht ohne Grund gekreuzigt. Sodass jeder weiß, was ihr verbrochen habt, hängt ein Zettel an euch, auf dem eure Verbrechen aufgelistet sind. Ihr wählt euch also die Verbrechen aus, die ihr begangen habt. Darunter befinden sich auch kuriose, beispielsweise, dass ihr eine heilige Schlange getötet habt.

Ab ins Niemandsland!

conan-exiles-charakterAnschließend erscheint eine bekannte Figur (Tipp: Wie heißt das Spiel noch mal?) und schneidet euch vom Kreuz. Da ihr aber ein Krimineller seid, geht ihr nicht zurück in die zivilisierten Städte, sondern wandert in die „Exiled Lands“. Eine Art Niemandsland, in dem kaum jemand überleben kann.

Überall lauern gefährliche Kreaturen oder andere Spieler, die euch töten wollen. Daher müsst ihr euch gut umsehen und euch nicht nur mit Nahrung und Wasser, sondern auch mit Werkzeugen und Waffen versorgen. Außerdem braucht ihr einen sicheren Unterschlupf, den ihr mit Ressourcen und immer besseren Werkzeugen stetig ausbaut.

Während eurer Suche nach Rohstoffen und Nahrung sowie Wasser werdet ihr auch uralte Ruinen längst vergessener Zivilisationen entdecken. Dabei erfahrt ihr mit der Zeit immer mehr über die Hintergrundgeschichte des Landes, in dem ihr euch befindet. Conan Exiles wird am 31. Januar 2017 für PC in die Early-Access-Phase starten. Besitzer einer Xbox One müssen sich noch bis zum Frühjahr gedulden.

Weitere Artikel zu Conan Exiles:

Conan Exiles: Wird es Free2Play? Was ist der Unterschied zu Ark?

Conan Exiles: Gameplay im Livestream – Schaut dem Barbaren bei den ersten Schritten zu

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.comMassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.