Conan Exiles: Survival Open-World-Spiel klingt wie Ark, soll im Sommer kommen

Bei Funcom hat man jetzt ein Spiel im Universum von Conan vorgestellt. Conan Exiles klingt nach dem Survival-Hit Ark. Es soll auch für die Konsolen erscheinen.

conan-screen-2

Funcom hat früher auf MMORPGs wie Anarchy Online, Age of Conan oder The Secret World gesetzt. Dann kam man in eine finanzielle Schieflage, hat einen Kurswechsel geplant. Der norwegische Entwickler will jetzt jedes Jahr Spiele veröffentlichen, kleinere und größere, und dabei auf die Lizenzen bauen, die man hat. In 2016 sollen gleich drei Spiele erscheinen.

Nach „The Park“ im letzten Jahr, das auf die „The Secret World“-Franchise anspielte, setzt man in 2016 auf Conan. Auch daran hält man die Rechte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Jetzt stellt man „Conan Exiles“ vor. Das soll ein „Open World Survival“-Spiel werden und noch in diesem Sommer erscheinen. Es wird sowohl Singleplayer, als auch Multiplayer unterstützen.

Conan-Gesicht

Entwickelt wird es für PC und die Konsolen (damit meint man im Normalfall heute Xbox One und Playstation 4, sagt das aber nicht explizit).

Auf dem PC soll es in diesem Sommer als Early Access-Titel erscheinen, ein voller Release soll dann “später” auf PC und den Konsolen folgen. Conan Exiles wird sowohl private, wie auch öffentliche Server unterstützen.

Mehr Informationen als die Videobeschreibung und das dazugehörige Video hat man aktuell noch nicht.

Mein MMO meint: Alles in allem klingt es ziemlich nach Ark Survival Evolved, dem Sommerhit aus 2015. Schon bei “The Park” hatte Funcom den Eindruck erweckt auf einen gerade populären Trend aufzuspringen, um “möglichst günstig möglichst viral” zu werden – offenbar hat man daran Gefallen gefunden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KohleStrahltNicht

Bin schon sehr gespannt.
Der Trailer macht schon heiß aufs Spiel.

Feodarik

Der Trailer wird leider nur wenig mit dem eigentlichen Spiel zu tun haben, dafür solltest Du dir eher die beiden veröffentlichten Screenshots angucken.

KohleStrahltNicht

Die Screenshots sehen bombig aus.
Wenn Funcom noch viel von AoC reinpackt incl der super Musik , ist es schon gekauft.
Trailer haben nie etwas mit dem Gameplay zu tun.

Feodarik

Oh doch, gibt sogar viele, wo das der Fall ist 🙂

KohleStrahltNicht

Jetzt komm mir nicht mit World of Warcraft ;o)
Da ist die Ingamegrafik nie wie in den Trailern …

Feodarik

Man muss gar nicht lange suchen, um da etliche Beispiele zu finden, und das natürlich auch über den MMO-Bereich hinaus. So eine allgemeine Aussage finde ich daher recht fragwürdig.

Feodarik

Noch so ein halbfertiges Survival-Spiel mit minimalem Inhalt und Early Access. Funcom greift momentan aber wohl nach jedem Strohhalm, um nicht unterzugehen.

KohleStrahltNicht

Wohe weißt du das es unfertig und mit minimalen Inhalt ist?
Hast du es schon angespielt?
FunCom muß natürlich alles versuchen um nicht unterzugehen..logisch..oder?

Feodarik

Weil es bei den Survival-Spielen der letzten Jahre in gefühlt 90% der Fälle so war und Funcom dringend etwas raushauen muss, das ihnen zumindest erstmal kurzfristig Geld einbringt. Ist natürlich nur eine Vermutung, mehr ist auf Basis der gegebenen Infos ja auch gar nicht möglich 😉

Gerd Schuhmann

Ich finde es ist halt: “Das funktioniert gerade.”

Wie ein Verlag, der Geld braucht und dann nur das erstbeste “Das sieht nach Twilight/Hunger Games” aus, auf den Markt bringt. Ist extrem schwer, weil man da eigentlich immer nur zum “Abflachen des Trends” kommt und dann muss man sich noch extrem beeilen, was sich meist negativ auf die Qualität auswirkt.

Aber ich wüsste auch nicht, wie man es anstelle von Funcom grad besser machen sollte.

Feodarik

Ja, das ist wahr, viele Möglichkeiten haben sie an der Stelle nicht mehr. Wenn dafür irgendwann mal wieder ein vollwertiges MMO-Projekt rausspringt, kann ich aber gut mit so etwas leben.

KohleStrahltNicht

Das wird leider noch dauern.
Fraglich ob FunCom sich noch einmal ein MMORPG antut , bei den nörgelnden Spielern ;o)

topkek

Sagt der Obernörgler wenns um Quest Exp oder F2P geht.

KohleStrahltNicht

Wo nörgel ich wegen QuestXP?
In WoW , ja da gab es zuviel XP.
F2P ist halt in Mode weil keiner mehr für die Leistung der Spielehersteller monatlich bezahlen möchte.
Darum darf man sich in f2p Spielen nicht wegen p2w und ein mehr an Ausgaben wundern.

KohleStrahltNicht

Dann warte doch einfach mal ab , bevor du so eine Trollpost veröffentlichst.

Bisher sind alle Spiele von FunCom toll geworden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x