CoD: MW – Fieser Trick beschert Spielern in Infected viele Kills

In Call of Duty: Modern Warfare haben Spieler im Spielmodus „Infected“ einen fiesen Trick gefunden, um viele Kills abzustauben. Einige fordern jetzt eine schnelle Lösung vom Entwickler Infinity Ward.

Was ist passiert? Im Multiplayer-Modus „Infected“ in Call of Duty: Modern Warfare hat der Spieler CacheB78 einen fiesen Trick benutzt, um möglichst viele Kills zeitgleich abzustauben.

Das ist Infected: Der beliebte Party-Modus versetzt euch in die Rolle eines Überlebenden oder Infizierten. Zu Beginn eines Matches gibt es jedoch nur einen Infizierten, der mit einem Messer bewaffnet auf die anderen Spieler losgelassen wird.

Die Überlebenden haben ihr Loadout dabei und können sich vor allem auf höher gelegene Orte gut verschanzen.

Stirbt ein Überlebender, spawnt er als Infizierter neu. Mit fortlaufender Spieldauer werden es also immer mehr Infizierte.

Spieler nutzen fiesen Trick für Kills

Als Überlebender ist es nicht unüblich, sich mit den anderen Spielern zusammenzutun und sich auf einem höher gelegenen Ort zu verschanzen. Aufgänge, Türen oder Leitern werden bewacht und die Infizierten haben es schwer, die Überlebenden zu erwischen.

Spieler CacheB78 hat jetzt in einem Video auf reddit gezeigt, wie er als Überlebender auf eine hohe Killserie kommt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Das ist der Trick: Er fordert einen Airstrike an und richtet diesen auf seine Kameraden. Normalerweise ist das kein Problem, denn Friendly Fire, also der Beschuss des eigenen Teams, ist nicht möglich.

Doch CacheB78 springt kurz vor dem Einschlag selbst vom Dach, wird dadurch als Infizierter wiedergeboren und ist somit Teil des feindlichen Teams. Als der Airstrike letztendlich einschlägt, kassiert er 13 zeitgleiche Kills.

Community fordert Lösung von Infinity Ward

Das sagt die Community: CacheB78 ist wohl nicht der einzige Spieler, der diesen hinterhältigen Trick anwendet. So ist es nicht verwunderlich, dass die Community im reddit vom Entwickler Infinity Ward eine schnelle Lösung zum Problem fordert. Dabei geben sie sogar selbst Vorschläge ab:

  • reddit-User TotallyNotAFakeAcc12 meint: „Ich kann es kaum erwarten, bis Infinity Ward die Killstreaks entfernt.“
  • reddit-User mah_nuhts hat hingegen einen Vorschlag: „Die Entwickler müssen es so machen, dass wenn ein Überlebender einen Airstrike anfordert, dieser den Überlebenden zugehörig bleibt, anstatt die Seite zu wechseln. Ich sehe keinen Grund, Killstreaks abzuschaffen.“

Viele Spieler fanden den Trick zu Beginn noch kreativ und witzig. Mittlerweile machen ihn aber so viele Spieler nach, dass es nun als verpönt gilt, es auszunutzen. Der Trick macht den Spielmodus kaputt und eine Lösung sollte schnell umgesetzt werden.

Aber nicht nur in Modern Warfare ärgern sich die Spieler über Exploits. Auch in Warzone gibt es derzeit einen Bug, durch den Spieler in der letzten Zone unsterblich werden.

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x