Alles zum neuen Ligaspiel-Modus in CoD Cold War – Ränge, Belohnungen, Regeln

Call of Duty: Black Ops Cold War bringt das “League Play” zurück zu CoD. Im Ligaspiel-Modus könnt ihr Ränge aufsteigen, Belohnungen einsacken und mit eurem Fortschritt prahlen. MeinMMO zeigt euch die wichtigsten Infos.

Was ist League Play? Damit bezeichnet Call of Duty seine Ranglisten-Spiele. In Black Ops Cold War heißt der Modus auf Deutsch “Ligaspiel”. Ihr werdet anhand eurer Leistungen in Divisionen eingeteilt und spielt mit und gegen Spieler, die auf einem ähnlichen Niveau liegen, wie ihr selbst. Damit ist League Play ein Modus mit striktem Skill-basierten Matchmaking.

Der Modus kam im Zuge des “Season 1 Reloaded”-Updates ins Spiel und steht nun allen Käufern von Cold War zur Verfügung. Damit ihr wisst, wie das Ganze abläuft, welche Belohnungen es gibt und wie ihr auf die obersten Ränge klettert, fasst euch MeinMMO die wichtigsten Infos zum Ligaspiel-Modus zusammen.

League Play richtet sich (fast) nach den Regeln der Call of Duty: League

Wie sehen die Regeln im Ligaspiel-Modus aus? Mit League Play möchte Call of Duty Spieler ansprechen, die eine noch größere Herausforderung auf ihrem Fertigkeiten-Level suchen. Dafür nutzt der Modus die Regeln der Call of Duty: League, dem E-Sport-Segment von CoD. Hier werden nur ganz bestimmte Spielmodi und Karten gespielt und auch einige Ausrüstungen stehen nicht zur Verfügung:

Spielmodi & Maps

  • Es wird 4 vs 4 gespielt
  • Teambeschuss ist aktiviert
  • Stellung CDL – Checkmate, Crossroads, Garrison, Moskau und Raid
  • Suchen & Zerstören CDL – Checkmate, Garrison, Miami, Moskau und Raid
  • Kontrolle CDL – Checkmate, Garrison und Raid

Verbotene Ausrüstungen

  • Primärwaffen: LMGs & Taktikgewehre
  • Sekundärwaffen: Shotguns, Raketenwerfer und der M79 Granatenwerfer
  • Aufsätze: SWAT-5mw-Laser-Markierer, Gelber Zielpunkt und Akimbo-Aufsätze
  • Taktische Ausrüstungen: Stimulanz und Täuschgranate
  • Primär-Ausrüstung: C4 und Tomahawk
  • Feldaufrüstungen: Näherungsmine, Richtmikrofon und Gasmine
  • Perks: Paranoia, Daten weiterleiten und Spurenleser
  • Wildcard: Draufgänger
  • Scorestreaks: Gefechtsbogen, Spionageflugzeug, Spionageabwehrflugzeug, Vorräte, Geschütz, Luftpatrouille und H.A.R.P.
cod cold war ligaspiel modus regeln ausgeschlossene Ausrüstungen
Der Ligaspiel-Modus schließt einige Ausrüstungen aus.

Allerdings entsprechen diese Vorgaben nicht ganz den Regeln der CDL. In der Liga greifen noch “Gentleman Agreements”. Das sind inoffizielle Regeln, welche die Profi-Spieler untereinander festlegen und die von der CDL toleriert werden. Diese Regeln könnt ihr euch hier genauer ansehen. Unter anderem ist derzeit die Waffenklasse der Sniper-Gewehre in der CDL ausgeschlossen, aber auch einzelne Waffen wie die AK-47 sind nicht erlaubt.

Kann ich eigene Loadouts verwenden? Ja, ihr könnt euch eure eigenen Ausrüstungen basteln und einsetzen. Die Loadouts aus dem Ligaspiel-Modus sind dabei unabhängig von euren Ausrüstungs-Kombinationen im Multiplayer-Modus.

CoD hat jedoch auch einige Klassen vorgebaut, die ihr im Klasseneditor finden könnt. Das sind offizielle Loadouts aus dem derzeitigen Ligabetrieb und entsprechend stark. Bedenkt jedoch, dass diese Loadouts durch die “Gentleman Agreements” beschränkt sind. Diese Beschränkungen habt ihr im Ligaspiel-Modus nicht und könnt euch auch ein Sniper-Gewehr oder die starke AK-47 schnappen.

Die besten Waffen nach Waffenklasse für den regulären Multiplayer findet ihr hier:

CoD Cold War: Die besten Waffen mit Setups & Tipps für jede Klasse

Divisionen bestimmen euer Skill-Level im League Play

Was sind Divisionen? Der Ligaspiel-Modus teilt euch in 5 Skill-Kategorien ein – die sogenannten Divisionen. Habt ihr den Modus noch nie gespielt, dann habt ihr keine Division. Ihr müsst erst 5 Matches im League Play spielen, um euren Rang festzulegen. Eure Leistung und die Anzahl der Spieler in den Divisionen bestimmt, welcher Division ihr zugeordnet werdet:

  • Teilnehmer – Unter Top 50 % der Spieler
  • Fortgeschritten – Top 50 % der Spieler
  • Experte – Top 30 % der Spieler
  • Elite – Top 15 % der Spieler
  • Meister – Top 2 % der Spieler

Eure Division bestimmt, wie stark eure Gegner sind. Seid ihr ein “Experte”, dann werdet ihr wohl auch größtenteils gegen Experten-Spieler antreten. Je besser ihr spielt, desto höher steigt ihr in den Prozenten auf und Cold War teilt euch einer besseren Division zu. Werdet ihr schlechter, dann könnt ihr auch eine Division abfallen.

Da den Divisionen ein Prozentsatz der Spieler zugeordnet ist, könnt ihr auch ohne zu spielen eine Division aufsteigen oder abrutschen. Wenn mehr Spieler besser oder schlechter als ihr werden, dann verschiebt euch der Modus entsprechend.

Wie die Division berechnet wird, bleibt dabei vorerst unklar. CoD spricht hier nur von einer “Fähigkeitsbewertung”, nennt aber keine Details. Denkbar wären hier Indikatoren wie das Kills/Tode-Verhältnis, Punkte pro Minute oder eine Mischung aus verschiedenen Skill-Werten.

cod cold war ligaspiel modus divisionen
Eure Division bestimmt die Stärke eurer Gegner und Mitspieler.

Über Events steigt ihr Ligaspiel-Ränge auf

Was ist der Ligaspiel-Rang? Unabhängig von den Divisionen gibt es noch den Ligaspiel-Rang. Der beeinflusst nicht das Matchmaking, sondern zeigt an, wie viel und wie gut ihr in League Play unterwegs seid. Es gibt insgesamt 30 Ligaspiel-Ränge. Mit jedem Rang bekommt ihr ein neues Emblem und alle 5 Ränge gibts eine Visitenkarte als Belohnung.

Wie steige ich im Ligaspiel-Rang auf? Das läuft über die “Events”. Jede Woche laufen zwei dieser Events und ihr habt entsprechend zweimal die Chance, Punkte für euren Ligarang zu sammeln.

Je besser ihr bei einem Event abschneidet, desto mehr “Edelsteine” (Gems) könnt ihr sammeln:

  • Top 25 – 2 Edelsteine
  • Die besten 10 – 3 Edelsteine
  • Die ersten 5 – 4 Edelsteine
  • Erster Platz – 5 Edelsteine

Maximal könnt ihr so pro Event 5 Gems sammeln. Bei zwei Events in der Woche also maximal 10 Edelsteine pro Woche.

Für den ersten Aufstieg bei euren Ligaspiel-Rängen braucht ihr drei Edelsteine. Bisher ist noch unklar, ob sich die benötigte Menge an Edelsteinen mit steigendem Rang erhöht. Wenn es so abläuft wie bei Black Ops 4, dem CoD aus 2018, dann ist es durchaus möglich, dass ihr nach den Meilensteinen bei den Stufen 5, 10, 15, 20 und 25 mehr Gems für einen Aufstieg braucht.

cod cold war ligaspiel modus ligaspiel ränge
Über Events steigt ihr im Ligaspiel-Rang auf, was euch Belohnungen beschert.

Jede Woche laufen 2 Events mit 50 Teilnehmern

Wie funktionieren die Events? Durch die Events könnt ihr euch die Edelsteine erspielen und eure Leistung in einem bestimmten Zeitraum mit 49 anderen Ligaspiel-Soldaten vergleichen. Es laufen zwei Events in der Woche:

  • Wochen-Event von Montag bis Freitag
  • Wochenend-Event von Freitag bis Montag

Sobald ihr an einem Event teilnehmt, sortiert euch das Spiel in eine “Division-Leiter”, die voll ist mit Spielern, die auf eurem Skill-Niveau liegen. Spielt ihr dann Matches, sammelt ihr Punkte für diese Leiter und je nach Leistung könnt ihr auf der Leiter- auf oder absteigen. Dabei spielt ihr nicht nur gegen Spieler auf eurer Leiter, sondern werdet mit Gegnern und Mitspielern eurer Division gematcht.

Verlasst ihr vorzeitig ein Match, führt das zu Leiter-Strafen, die euch ebenfalls absteigen lassen. Gewinnt ihr mehrere Matches hintereinander, kassiert ihr Bonus-Punkte für euren Leiter-Aufstieg.

Am Ende eines Events bestimmt dann euer erreichter Leiter-Rang, wie viele Edelsteine ihr für eure Ligaspiel-Ränge erhaltet. Danach startet schon das nächste Event, das euch wieder auf eine Leiter mit 50 neuen Spielern eurer Division setzt.

Als Belohnung gibts Visitenkarten und Ligaspiel-Embleme

Was bringt mir der Ligaspiel-Modus? Auf der einen Seite die Herausforderung, die mit steigender Leistung immer größer wird. Auf der anderen Seite könnt ihr eure erreichten Ränge über Embleme und Visitenkarten präsentieren. Dazu gibt es folgende optische Belohungen:

  • Mit jedem Ligaspiel-Rangaufstieg bekommt ihr ein Emblem
  • Nach 5 Rängen ist das Emblem vollständig und ihr bekommt noch eine Visitenkarte
  • Danach gibt es ein Emblem mit neuem Stil, das ebenfalls wieder 5 Ränge bietet und dann eine Visitenkarte spendiert
  • Durch eure Leistungen während der Events könnt ihr eure Ligaspiel-Embleme weiter aufmotzen
  • Top 10 – Silber / Top 5 – Silbergold / 1. Platz – Gold / 6x 1. Platz – Diamant: Diese Emblem-Upgrades sind permanent
  • Ein erster Platz gibt euch zudem “Siegesflammen”, die euer Emblem erstrahlen lassen
  • Fortlaufende 1. Plätze in den Events geben euch Flammen in anderen Farben – Gewinnt ihr mal nicht, werden die Flammen schwächer oder verschwinden komplett
cod cold war ligaspiel modus embleme belohnungsübersicht
Eure Leistung in den Events kann jeder anhand eures Emblems sehen.

Der Ligaspiel-Modus ist eine beliebte Abwechslung in CoD und stellt das Skill-basierte Matchmaking (SBMM) in den Mittelpunkt.

Im Vorfeld gab es dazu eine Diskussion – viele Spieler forderten die Abschaffung des “SBMM” für Standard-Matches. Sie sind überzeugt, dass diese Mechanik auch in den normalen Matches zum Einsatz kommt und meinen, dass man nicht zwei große Matchmaking-Modi braucht, die auf dem Prinzip beruhen.

Quelle(n): Blog auf treyarch.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hemppant

gegner mit ähnlichem niveau?`da handelt es sich wohl um einen scherz. und ja ich bin ein noob. daher gehe ich eigentlich davon aus dass man dann gegen gleich gute bzw gleich schlechte spieler spielt. jedoch weit gefehlt. von gleich gut kann da keine rede sein. da krieg ich selbst im normalen mp weniger aufn sack

Kai

Für Leute, die mit ihrem eigenen Team/Clan spielen, ist das sicherlich eine tolle Sache, doch für Solo-Spieler völlige Zeitverschwendung, da es hie fast ausschließlich um die Teamleistung geht.

Ich war nach den ersten 5 Test-Spielen auf dem ersten Tabellenrang, hatte dann aber im 6. Spiel das Pech in einem deutlich unterlegenem Team zu landen.
Obwohl ich MVP geworden bin, hat das Team verloren und ich bin von Tabellenplatz 1 auf Tabelenplatz 21 abgerutscht.

Nein danke, da spiele ich lieber Public-Matches!

d-lYx

Sie müssen ja das SBMM im normalen MP nicht ganz ausschalten, aber man könnte es jetzt deutlich „weicher“ einstelle …

Panda

Der dümmste und sinnloseste Kommentar geht an dich. SBMM nicht ausschalten sondern nur abschwächen ?? genau mein Humor. Damit wir zwei gleiche Modi haben, die außer den Beschränkungen gleich sind. Man man man da kann man sich nur an den Kopf fassen.

d-lYx

Soso, der dümmste und sinnloseste. Sehr nett. Ich tue dir aber gerne den Gefallen und gehe trotzdem drauf ein: SBMM ist kein „On/Off“ Schalter. Es gibt viele Parameter, an denen man schrauben kann.

Ein sehr weiches SBMM dient hauptsächlich dem Noob-Schutz und kann diesen Spielern helfen besser zu werden. Gleichzeitig werden die nicht von Schwitzern wie mir abgefarmt.

Ausschalten werden die es eh nicht – wenn du das wirklich glaubst, bin nicht ich der Dumme. Wie es jetzt aussieht, wird am SBMM gar nix geändert. Fass dir also ruhig an den Kopf. Vielleicht hilft es ja.

Cameltoetem

Wo zu Geier find ich denn das im Menü? Bin ich blind?

Cameltoetem

Ahhhh okay. Danke! 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x