Fortnite: Spieler rammt mit Einkaufswagen den Geheimbunker auf

Bei Fortnite hat ein Spieler den geheimen Bunker geknackt, indem er mit einem Einkaufswagen dagegen crashte. Doch das Ergebnis ist ernüchternd: Hinter der Luke tut sich ein Abgrund auf.

Was ist das für ein Bunker? Vor einigen Patches tauchte eine geheimnisvolle „Luke“ in Fortnite: Battle Royale auf. Die Luke liegt in den Wailing Woods. Sie erinnert Spieler an die TV-Serie „Lost.“ Diese Luke hängt wohl mit der geheimen Story von Fortnite zusammen, dem Kampf von Superschurke „Omege“ gegen die Superhelden von Fortnite. Man vermutet, dass sich dort ein Geheimbunker befindet.

Fortnite hat ein neues Geheimnis – Eine verschlossene Luke im Wald!

Luke nicht zu öffnen: Keiner wusste bislang, was sich dort hinter dieser Luke verbirgt. Auch Versuche, mit dem Replay-Tool dort runterzuschauen, funktionierten nicht. Epic hatte vorgesorgt. Niemandem ist es bisher gelungen, diese Luke in den „Wailing Woods“ zu öffnen, bis vor wenigen Stunden.

Fortnite-Luke-02

Einkaufswagen als Rammbock in Fortnite

Typ rammt Bunker mit Einkaufswagen: Auf reddit hat ein Spieler seine Tat veröffentlicht. Er hat mit dem neuen Einkaufswagen die Luke gerammt und sie so zerstört und geöffnet. (Hier gibt es einen Link zum Video der Aktion, falls Ihr den eingebetteten Beitrag nicht sehen könnt).

Accidentally I have broken the bunker of Wailing Woods with a shooping cart from r/FortNiteBR


Was war zu sehen? Nichts. Es taucht lediglich ein Schacht auf. Man kann nicht in den Bunker hinabsteigen, sondern bleibt auf der Oberfläche hängen. Viel zu sehen ist leider nicht.

Wie reagieren die Fans? Die Fortnite-Spieler sind beeindruckt von dem Stunt. Es gefällt ihnen, dass jemand auf die Idee kam, den Einkaufswagen so kreativ zu nutzen. Jedoch sind die Fans etwas enttäuscht, dass man so wenig zu sehen bekam. Man dachte, da entdeckt man jetzt eine riesige Bösewicht-Festung. Die Spieler sind nach dem Stunt jetzt noch neugieriger, was sich Epic für die Luke einfallen lässt.

Fortnite-Luke-01

Luke könnte die nächste große Map-Erweiterung für Fortnite sein

Was kann unter der Luke warten? Die Fans vermuten, dass in einem der nächsten Patches unter der Luke etwas Großes passiert, vielleicht ein Untergrund-Tunnelsystem oder eine Map-Erweiterung, die Fortnite unter den Wailing Woods interessanter macht. Für den Moment bleibt die Luke wohl ein simpler Platzhalter. Das hat der Einkaufswagen-Crash nun enthüllt.

Fortnite erzählt seit 2 Monaten eine geheime Story – Kaum wer kriegt’s mit
Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Hat nicht Fantou schon länger mal den Bunker per Port a Fort geöffnet? Und im replay Modus ist er da hingeflogen und konnte irgendwie unter der Map sehen dass der Bunker nur sehr klein ist und nichts weiter da drin steckt.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Den bunker hat schon mal jemand aufbekommen.. Mit „port-a-fort“

Ich denke mit season 5 werden Tunnel und Höhlen zur map kommen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.