Assassin’s Creed Origins: Neuer Trailer zeigt die Schönheit der Open-World

Ubisoft veröffentlichte eben einen neuen Trailer zu Assassin’s Creed Origin. Darin ist die Open-World vom antiken Ägypten zu sehen.

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Ubisoft wurde ein neue Trailer zu AC Origins enthüllt. Er nennt sich „Mysteries of Egypt“ und zeigt einige hübsche Szenen aus der Open-World.

Hier betten wir ihn für Euch ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

AC Origins geht zurück in die Vergangenheit und zeigt den Fans die Anfänge der Assassinen-Bruderschaft. Im Trailer seht Ihr Ingame-Footage aufgenommen in 4K. Es werden die Landschaft, die Tierwelt, die Menschen, die Unterwasserwelten und auch Fortbewegungsmittel wie Pferde, Kamele, Schiffe und Streitwagen präsentiert.

Assassin’s Creed 2 erscheint am 27. Oktober auf PS4, Xbox One und PC.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ItzOlii

Ich bin zwar jemand der sich AC schon fast grundsätzlich holt jedoch scheint dieses vom setting her eines der geilsten der letzten Jahre zu werden.

Nur doof das es nach D2 erscheint, da muss es erstmal lange warten bis es dran kommt:D

Quickmix

Ein weiteres Instant Buy für mich!

Twitch.tv/Vaylor_TV

nie wieder ein ubisoft game nach for honor und the division

Marc El Ho

jaja wir wissen es jetzt alle. next please

Michael Eder

Das ist in etwa so wie wenn du sagen würdest „nie wieder nen Paramount Film“. UBI ist lediglich der Publisher, für die Entwicklung sind Studios (wie am Bsp. zB Massive) verantwortlich.

v AmNesiA v

Das ist so aber nicht ganz korrekt. Der Publisher hat sehr wohl großen Einfluss auf das finale Produkt. Eine sogenannte Qualitätskontrolle von Ubisoft gibt es schon. Und ob das Spiel dann in der Form veröffentlicht wird oder geändert werden muss. Und die scheinen eben in der letzten Zeit auch Spiele zu veröffentlichen, die sich dann als Katastrophe entpuppen. Also ist es aktuell kein gutes Prädikat, wenn da Ubisoft drauf klebt.

Michael Eder

So einfach ist dass aber dann leider auch nicht, eine 100%ige Testabdeckung ist defacto nicht Möglich.
Weiters sind Testing-Teams immer ein Kostenfaktor den Firmen immer weniger bereit zu zahlen sind – leider.
Das Stück Software wird funktional und schnell auf den Markt geworfen (es gibt ja mittlerweile bei jedem Game nen Day1 Patch) und die Early Adopter sind mittlerweile der erste große Betatest.
„Prod ist die neue Int“

v AmNesiA v

Klar, 100% Testabdeckung geht nicht. Es geht nicht nur um Bugs. Darauf wollte ich ja gar nicht hinaus.
Es geht um Themen wie Storyline, Charaktere, PvP Modus, Langzeitmotivation, zukünftige Erweiterungen usw.
Und in diesen Themen ist Ubisoft bei Ihrer Bewertung und Ihren Standards halt einfach schlecht.

Michael Eder

Ich fand die Stories der UBI Titel an sich immer recht gut (bis auf FarCry Primal, hat mich nicht gefesselt).
Das man bei nem RPG Loot Grinder wie TD aber nicht 1500 Stunden mit immer neuer Story verbringen kann ist irgendwie auch klar ????
PvP hätte sich wesentlich früher mehr Attention verdient, LS kam einfach 10-12 Monate zu spät, wäre statt Untergrund sinnvoller gewesen

Spere Aude

Sieht gut aus. Auch das Gameplay, welches gerade nach der Ubisoft Show gezeigt wird macht Lust auf mehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x