Falls Ihr glaubt, es gäbe nun weniger Loot in Anthem, dann ist da was dran

Ein neuer Bug sorgt dafür, dass bestimmte Gegner in Anthem keinen Loot mehr fallenlassen. Besonders betroffen ist der wohl beliebteste Farmspot der Spieler.

Das steckt dahinter: BioWare hat am 7. Mai ein neues Update für Anthem veröffentlicht. Patch 1.1.1 oder 1.11 auf der PlayStation 4 brachte ein paar Verbesserungen und hat die Elysischen Laden entfernt. Die kosmetischen Kisten wurden erst Ende März zu Anthem hinzugefügt.

Nach dem Update berichteten einige Spieler jedoch davon, dass einige besondere Gegner keine Beute mehr fallenließen. Dabei soll es sich um die sogenannten Apex-Kreaturen handeln, die vor einiger Zeit sogar extra einen Loot-Patch erhalten haben, damit sie die Spieler besonders gut belohnen.

Besonders betroffen von diesem Problem ist der wohl beliebteste Farmspot der Spieler, die Festung „Das Herz des Zorns“. Dieser Stronghold hat eine besonders hohe Dichte an Apex-Kreaturen und wird daher von den Freelancern sehr gern besucht.

Anthem-Monitor header
Die Festung Herz des Zorns wird von den Spielern immer wieder wegen ihrer besonderen Gegner besucht.

Das ist das Problem: Schnell meldete sich der Community Manager von Anthem, Jesse Anderson, zu Wort und bestätigte, dass es sich dabei um einen Bug handelt. Während die Spieler angaben, dass sie besonders bei dem Titan im Herz des Zorns ihre wohlverdiente Beute vermissen, gab Anderson an, dass es auch bei anderen Apex-Kreaturen zu dem Problem kommen soll.

BioWare soll derzeit Möglichkeiten für einen Fix testen. Sobald die Tests erfolgreich abgeschlossen werden konnten, wird das Anthem-Team einen Patch für den Fehler veröffentlichen.

Auch beim Ursix und anderen Apex-Kreaturen soll es zu Loot-Problemen kommen.

Was sagen die Spieler? Im Anthem-Subreddit fragen sich die Spieler, wie solche Bugs immer wieder durchrutschen und mit Updates ins Spiel kommen können. Andere Freelancer machen sich über die Situation lustig und meinen, dass sich die Spieler nicht mehr über Loot beschweren können, wenn sie keinen Loot mehr erhalten.

Auf Twitter meint der Nutzer Zurilia, dass er den Spielern, die sich über den fehlenden Loot bei den Titanen beschweren, rät, einfach eine andere Aktivität zu spielen. Es sei traurig, dass die Spieler meinen, nur das Herz des Zorns würde sie weiterbringen.

Zuletzt meinten einige Spieler, dass Anthem gar keine Probleme mit fehlenden Spielern habe. Die, die noch aktiv sind, würden allerdings nur Herz des Zorns spielen:

Mehr zum Thema
Anthem fehlen offenbar die Spieler, um „Matchmaking für alles“-Versprechen zu halten
Autor(in)
Quelle(n): Jesse Anderson TwitterRedditGamerant
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.