Alle 11 Waffen von New World im Ranking – Von unbeliebt bis beliebt

Wir haben euch gefragt, welche Waffen ihr zum Release des neuen MMOs New World in die Schlacht führen werdet. Wir haben die Umfrage ausgewertet und präsentieren nun alle Waffen in eurem Ranking.

Wie funktionieren die Waffen in New World? Im neuen MMORPG könnt ihr immer zwei Waffen gleichzeitig benutzen und mit einer Taste zwischen beiden wechseln, ähnlich wie in Guild Wars 2 und ESO. Das geht auch im Kampf und hat keinen Cooldown.

Ihr könnt dabei immer drei aktive Skills für jede Waffe zuordnen und damit einen Spielstil finden, der zu euch passt. Jede Waffe skaliert dabei mit einem anderen Haupt-Attribut, also zieht seinen Schaden aus einem anderen Wert. Während eine Streitaxt mit mehr Stärke größeren Schaden verursacht, braucht ihr für den Bogen Geschicklichkeit.

Wie lief die Abstimmung ab? In mehreren Artikeln rund um das neue MMO New World haben wir euch gefragt, welche Waffen euch am meisten interessieren und welche ihr bevorzugt. 1.415 User haben an der Umfrage teilgenommen und zeichnen ein deutliches Bild.

Ihr konntet für mehr als eine Waffe stimmen, weshalb wir auf insgesamt 2.323 Stimmen kommen, an denen wir das Ranking der Waffen in New World festmachen können. Die Auswertung der Umfrage fand am 14.09.2021 statt. Doch ohne weiter aufzuhalten, geht es los, mit den Waffen in New World, von unbeliebt bis beliebt.

Das sind die Ergebnisse

Welche Waffen kam wie gut weg? Die unteren Plätze der Tabelle sehen so aus:

  • 11. Platz: Eisstulpen und Feuerstab mit jeweils 5,89 %
  • 9. Platz: Kriegshammer mit 6,97 %
  • 8. Platz: Streitaxt mit 7,70 %
  • 7. Platz: Rapier mit 8,56 %
  • 6. Platz: Speer mit 9,38 %

Eisstulpen und Feuerstab sind ganz unten:

Die beiden magischen Waffen teilen sich den letzten Platz in unserem Ranking. Mit genau 5,89 % haben beide Waffen sogar exakt gleich viele, oder eher gleich wenige, Stimmen bekommen.

Das macht sie zu euren unbeliebtesten Waffen in New World. Spannend dabei ist, dass sie die klassischen Magier-Waffen im MMORPG sind und stellvertretend für viele Zauberklassen aus anderen MMORPGs stehen. Scheinbar habt ihr nicht allzu große Lust darauf, die Insel als magisch begabter Mensch zu erkunden.

Kriegshammer und Streitaxt dicht auf:

Auch die schweren Nahkampfwaffen in New World kommen bei euch nicht so wirklich gut weg:

  • Mit 6,97 % eurer Stimmen ist der Kriegshammer auf Platz 9 der beliebtesten Waffen gelandet.
  • Dicht gefolgt von der Streitaxt auf Platz 8 – mit immerhin 7,70 % der Stimmen.

Bei den langsamen Nahkampfwaffen bekommt man gerne auch mal etwas mehr Schaden ab als bei den schnelleren Waffen, wenn man nicht aufpasst. Man ist mit Axt und Hammer schnell in einer Animation gefangen, die sich nicht abbrechen lässt. Das ist ganz offensichtlich nicht für jeden etwas und bringen Kriegshammer und Streitaxt auf die hinteren Plätze.

New World: Spieler leveln sich mit Exploit in wenigen Stunden auf Max-Level

Rapier und Speer bilden das Mittelfeld:

  • Auf Platz 7 mit 8,56 % der Stimmen hat es der Rapier geschafft, eine flinke Nahkampfwaffe, die euch trotzdem noch auf einer relativ stabilen Distanz zum Gegner halten kann.
  • Ähnlich wie der Speer, der es auf Platz 6 schafft und 9,38 % der Stimmen für dich abgreifen kann.

Das Besondere daran ist, dass beide Waffen ihren Schaden unter anderem aus dem Attribut Geschick ziehen. Das macht es leicht, sie mit einer Fernkampfwaffe zu kombinieren wie dem Bogen oder der Muskete, die ebenfalls mit Geschick skalieren. Ihr braucht also nur noch einen Wert zu erhöhen, um beide Waffen stärker zu machen.

Dieser satte Vorteil hat nicht nur Rapier und Speer in das Mittelfeld gebracht, sondern auch unsere nächsten Plätze.

Platz 5 – Die Muskete

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Gameplay der Muskete
  • Attribut: Geschick
  • Reichweite: Fernkampf, 125 Meter, ab 50 Meter halbierter Schaden
  • Viel Schaden auf Distanz

Die Muskete leitet die Zielgerade ein: Auf Platz 5 hat es die oben erwähnte Muskete geschafft mit 9,98 % der Stimmen. Sie zeigt, dass ihr wohl in der Tat Lust auf Fernkampf habt, nur eben nicht auf die klassische Magie. Das ist verständlich, denn eine Muskete kann man in nicht allzu vielen Games spielen, während man in den meisten mit Feuerbällen werfen kann.

Die Muskete bildet eine gute Zweitwaffe, vor allem wenn eure Nahkampfwaffe auf Geschick skaliert, könnt ihr aus der Büchse auch richtig viel Schaden rausholen. Das überzeugt euch sichtlich und schenkt der Muskete einen verdienten 5. Platz in eurem Ranking.

Platz 4 – Das Beil

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Gameplay des Beils
  • Attribut: Stärke und Geschicklichkeit
  • Reichweite: Nah- und Fernkampf
  • Gilt immer noch als “OP” und viel zu stark innerhalb der Community

Heiß diskutiert und fast ganz oben: Auf Platz 4 und damit immerhin fast auf das Treppchen, bringt es das Beil. Kaum eine andere Waffe wurde in den Foren und auf reddit so sehr diskutiert wie das Beil, welches sowohl im Nah- als auch im Fernkampf genutzt werden kann. Gerade im ersten Anspieltest im Sommer 2020 galt sie als viel zu stark.

Und auch jetzt, in den letzten beiden Beta-Tests, schwören viele Spieler auf das Beil. Trotzdem schafft es die Waffe bei uns nur auf Platz 4 mit 10,24 % der Stimmen.

Platz 3 – Der Bogen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Gameplay des Bogens
  • Attribut: Geschicklichkeit
  • Reichweite: Fernkampf, voll aufgezogen mit 170 % Waffenschaden
  • Im Fernkampf stark doch bringt euch durch verschiedene Traits auch im Nahkampf Vorteile

Bei Fernkampf setzt ihr auf den Bogen: Nur knapp vor der Muskete, aber trotzdem beliebter, schafft es der Bogen auf Platz 3 des Rankings. Auch er skaliert mit Geschick und kann euch im Fernkampf einen ordentlichen Vorteil gegenüber eurem Gegner verschaffen.

Außerdem sieht ein Bogen auch einfach echt gut aus. Er hat bei euch ganze 10,80 % der Stimmen eingeholt, was ihn zu einer der beliebtesten Waffen macht. Doch das ist nicht nur seinem Aussehen und seinem Main-Attribut verschuldet.

Der Bogen bildet auch in unserem Ranking der besten Waffen in New World die obere Spitze und ist, ähnlich wie das Beil, eine der stärksten Möglichkeiten zu denen ihr im MMORPG greifen könnt. Ein verdienter Platz 3 an die typische Waldläufer-Waffe.

Platz 2 – Der Lebensstab

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Gameplay des Lebensstabs
  • Attribut: Fokus
  • Reichweite: Fernkampf
  • Hauptsächlich als Support-Waffe genutzt könnt ihr euch und andere heilen und beschützen

Der Lebensstab ist ganz weit vorne: Anders als die anderen beiden magischen Waffen, muss sich der Lebensstab nicht mit den letzten Plätzen zufriedengeben. Ihr mögt offensichtlich das Konzept des Heilers in New World, der sowohl auf sich selbst als auch auf andere aufpassen kann.

Der Lebensstab in New World ist nämlich nicht nur gut, wenn ihr eure Gruppe unterstützen wollt. Er eignet sich auch hervorragend als Zweitwaffe, um sich selbst zu heilen und weniger Tränke und Essen verbrauchen zu müssen.

Dieses breite Einsatzspektrum bringt ihn auf den zweiten Platz des Rankings mit 11,88 % der Stimmen. Ihr seid euch also ziemlich einig: Das Beil geht steil, doch gehst du steiler wirst du Heiler.

New World: So stellt ihr den Lebensstab her, den ihr als Heiler braucht

Platz 1 – Schwert und Schild

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Gameplay mit Schwert und Schild
  • Attribut: Stärke und Geschicklichkeit
  • Reichweite: Nahkampf mit Flächenschaden
  • Mit dem Schild könnt ihr Blocken während das Schwert Schaden anrichten kann

Schwert und Schild holt sich den Sieg: Es handelt sich dabei nicht um die Pokémon Editionen, nein, als Waffen in New World mögt ihr es am liebsten klassisch, und zwar mit Schwert und Schild bewaffnet.

Ganze 12,65 % der Stimmen gehen an die Mittelalter-Kombo schlechthin und machen Schwert und Schild zur eurer beliebtesten Waffe auf der ganzen Insel. Obwohl die Kombination in unserer Liste der besten Waffen unter den vorherigen Plätzen liegt, macht euch das Kämpfen damit sehr viel Spaß.

In unseren 3 besten Builds für Einsteiger in New World empfehlen wir euch außerdem die Kombination aus Schwert, Schild und Lebensstab, da sie euch gerade zu Anfang euer Leben um einiges leichter machen kann.

Das Schwert und Schild sind auch anderwärtig gut einsetzbar, unter anderem um einen Gegner kurz zu betäuben, indem man ihn mit dem Schild einfach umrennt. Das lässt sich super einsetzen, um Schaden zu vermeiden und doch noch zu überleben.

Was haltet ihr von dem Ranking? Seid ihr voll bei Lebensstab mit Schwert und Schild oder setzt ihr mehr auf die Underdogs in dieser Liste? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Für alles Weitere zu New World haben wir für euch alle Tipps, Tricks und Builds in der großen Übersicht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damian

Was mich total wundert ist, dass man das Beil nicht in Kombination mit dem Schild spielen kann.
Ist ja eine Einhandwaffe und es macht irgendwie keinen Sinn, zwar ein Schwert in der Kombi mit dem Schild spielen zu können, aber eben nicht das Beil.
Ich mochte am liebsten die Kombi Beil und Muskete. Das Beil macht so schnell und schnittig (!) Schaden und die Mobs kommen deshlab viel weniger dazu, Schaden zu verursachen. Den Einstulpen und den Feuerstab finde ich einfach viel zu schwach, dazu kommt noch dass man ohnehin in wenigen Sekunden im Nahkampf steckt…

Silverblade

Werde definitiv das Rapier mit Lebensstab kombinieren..mit richtigem Sockel ist das Attribut von Geschicklichkeit auf Intelligenz zu wechseln somit ist das eine perfekte Combo..massig DMG und der Part des Heilers,was zum questen oder auch für Instanzen denke ich sehr gut sein wird

Geroniax

Also ich finde 11 Waffen fein. Ich weis noch immer nicht was ich spielen werde und mit mehr Auswahl wäre das wohl auch schwerer für mich.
Am liebsten würde ich entweder Großaxt/Beil, Großaxt/Hammer, Muskete/Speer, Muskete/Rapier oder Speer/Bogen spielen xD

Bin schon die ganze Zeit Online builds am bauen. In der open Beta habe ich bis Stufe 17 ein wenig herumprobiert, bin aber mit all den Waffen nicht über Stufe 8 gekommen in der Zeit und konnte so nicht alles testen. Vor allem den “Ulti” Skill beim Hammer im Moloch (Juggernaut) Baum würde ich gerne mal live sehen, aber auf Youtube sehe ich nur Leute die davon berichten wie insane der DMG ist ohne das es mal jemand zeigt…

Bodicore

Pfffff, da wurden doch wieder mal nur Leute befragt, die zu schwächlich sind einen richtigen 2H-Kriegshammer zu heben.

Ich finde der Hammer liefert die besten Argumente wenn es darum geht seine Meinung in gewissen (gelben und grünen) Volksgruppen durchzusetzen.
Außerdem kann man damit neben Fleisch klopfen auch wunderbar Bilder aufhängen.

ReZZiT

Ieeeh lila *würg*

Bodicore

Das besprechen wir dann nochmal nach Release…

Solo

Fand die Lebensstab + Beil Kombi ziemlich gut da man sich ein wenig wie ein Druide gefühlt hat. Deswegen fand ich den Skin Axt eigentlich ganz gut so. Wäre irgendwie unpassend wenn des ein Riesenteil gewesen wäre.

Hisuinoi

Also ich mag die Streitaxt, Schild und Schwert auch gut, Bogen kann ich mir auch sehr gut vorstellen zumindest hab ich besseres Feeling als bei der Muskete. Vor allem das Salpeter das für Munition benötigt wird.

Allerdings den Speer fand ich auch sehr gut.
Der Rest war nicht wirklich meinst zumindest beim ersten Interesse.
In laufe der Zeit würde ich aber schon die anderen Waffen auch hoch lvln und genauer austesten.
Werde mich aber wohl am Anfang erst mal nur auf “Schwert und Schild” Konzentrieren was dann später kommt wird sich zeigen. So brauch ich mir nicht so den Kopf machen. 🙂
Vielleicht Schwert/Schild und Speer.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Hisuinoi
Zaron

Beim Wurfbeil hätten sie eine Mechanik einbauen können wie bei Draven von LoL.
Das geworfene Beil prallt am Gegner ab und fliegt zu einem zurück und wenn man es fängt. Bekommt man Damage/heal Boni. Beim Wurfbeil hat man dann 2 in der Hand, sodass man das 2. schon werfen kann wenn das andere zurückfliegt.

Wäre nur sehr schwer zu spielen aber wäre interessant.

Fearloc

Wäre vor allem extrem schwer zu balancen.

Landskron

Speer und Muskete hat mir sehr gut gefallen, wenn das Problem mit der Munition nicht wäre.
Dann bin ich auf Großaxt gewechselt und der Killspeed ist enorm. Mit schwert Schid oder Rapier meine nummer 1.Im PvP verzeiht diese Kombo auch mal Fehler.
11 Waffen sind zum Anfang vollkommend ausreichend, schon wegen balancing. Es werden ja weitere Folgen.

Venrai

Mir fehlt in New World bis heute die typische Rogue Klasse bzw. Waffenkombination. Also ganz konkret eigentlich dualwield Daggers mit einem Bogen für Distanz. Das und die sehr schlecht performende Magie hatte ich schon damals in der Closed Alpha bemängelt. Unter anderem deswegen werde ich New World auch komplett liegen lassen.

Alexander Leitsch

Dolche wurden zumindest im Datamining gefunden!

Brezel

Irgendwie hört sich das total seltsam an. New World, das erste große MMORPG im Westen seit langem, von dem Gigant Amazon. Und dann hat es 11 Waffen 😀

Zaron

Naja als FF14 rausgekommen war gab es 9 und SE ist nicht klein.
Ich finde 11 sogar relativ viel für den Anfang, da man bedenken muss das die Kombis eine Klasse darstellen. Immerhin sind das theoretisch 81 Varianten (Hoffe es ist richtig gerechnet).
Ich könnte z.B. einen Flammenwerfertank basteln usw.

Finde es gut das es wie in Albion gelöst ist und man da relativ frei ist.

Aber ich weis was du meinst es klingt komisch mit einer kleinen Zahl😀

EsmaraldV

Es kommt auf die kombinationen an – und es folgen ja wohl weitere. Hört sich nach wenig an, ist aber viel.

Goreman

Hier sollten einige Sachen klar gestellt werden:
1. Dass Eisstulpen und Feuerstab auf dem letzten Platz sind, hat nicht unbedingt zu bedeuten, dass die Spieler keine Lust auf Magie haben, sondern dass die Waffen per se vllt einfach noch zu schwach oder schlecht umgesetzt sind.
2. Der Bogen verursacht voll aufgezogen nicht 170% MEHR Schaden, sondern eben 170%, was 70% MEHR entspricht. Solche Fehler sollten bei einem Analysebericht nicht unterlaufen.

Ansonsten sehr schön und witzig geschriebener Beitrag. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Goreman
Momo

Das Beil geht steil, doch gehst du steiler wirst du Heiler 😂

Meine Favoriten waren Speer und Feuerstab aber die Kombi kann ich nicht bringen wo ich dann zwei Attribute brauche, deswegen bin ich statt Stab auf Muskete gegangen. Ist auch ganz OK

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Momo
Fearloc

Du könntest in den Speer nen INT- Gem sockeln und rein auf INT skillen. Dann skaliert auch der Speer mit INT.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Fearloc
Zaron

Das geht? Bist dir da sicher?
Das würde ja übelste Möglichkeiten offenbaren. Heißt ich könnte Feuer und Speer spielen und den Int Gem sockeln?

Mach mich net schwach Fearloc😮

Threepwood

Die sekundären Attribute machen auf dem Papier viele (spannende) Builds möglich. Allerdings skalieren diese auch deutlich schwächer, was die jeweilige Waffe eher zum Pullen & Shop-Skin Posen degradiert.

Zaron

Ich habe das von Fearloc so verstanden das der Speer durch den Gem auch mit INT skallieren kann.
So das der Gem den Hauptattribut sozusagen umwandelt.
So wären alle Kombi möglich.
Oder hab ich das falsch verstanden.
@Fearloc

Geroniax

Hab mir mal ein Video dazu angesehen. Es gibt Sockel die einen Teil deines Schadens zu magischen Schaden ändern und dieser Schaden skalliert mit Intelligenz. Besonders stark ist das beim Rapier + Muskete, die Intelligenz als Sekundären Wert haben und so noch mehr davon profitieren. Allerding skallieren Waffen mit sekundären Stats anders als jene Waffen die nur einen Stat haben (Stärke für Großaxt/Hammer, Geschick für Bogen und Intelligenz für Feuerstab/Eisstulpen).

Zaron

Achsoo das war gemeint.
Es geht um den Elementschaden den man Sockeln kann. Das ist richtig der skalliert mit INT.
Dachte man kann die Mainstats switchen damit.XD

Threepwood

Die Gems skalieren eigentlich mit Int (!)oder(!) Waffenschaden, je nachdem was höher ist. Es macht also keinen Sinn, bei physischem Schaden auf Int zu gehen, um mehr aus Verzauberungen rauszuholen.

Durch Gems das Hauptattribut zu ändern wäre eine feine Sache. Wir haben uns in der Beta aber auch die Finger wund geschrieben, dass Amazon die sekundären Attribute wenigstens voll skalieren lässt, damit tatsächlich Build Vielfalt entsteht, die mit klassischen Builds mithalten kann. Alternativ könnte ein z.B. Schwert auf Dex auch 0,5 Sekunden mehr CD haben o.ä. Leider ohne Erfolg.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Threepwood
Joseph Curwen

Schild und Schwert waren auch meine Favoriten in der Beta und dauerhaft auf dem ersten Waffen-Slot.
Es ist einfach eine sehr starke und nützliche Kombo und hat auch noch den richtigen Style.
Beim zweiten Waffenslot habe ich dann doch sehr viel gewechselt. Aber weder Feuerstab, Muskete, Bogen oder Rapier haben mir da besonders gefallen.
Beim Rapier ist es diese, wenn auch getreue, Armhaltung des linken Arms die mich optisch einfach stört.
Das Beil ist agil und macht guten Schaden und hat sehr nette Skills, allerdings würde ich es mir lieber als dual-wield oder in Kombination mit dem Schild wünschen. Was dann aber sicherlich wieder jegliche Balance sprengen würde und somit wohl eher nicht passiert.

Ansonsten haben die die “schweren” Nahkampfwaffen sehr gut gefallen weil man sich damit einfach wirklich etwas mächtiger fühlt weil diese Waffen einfach ordentlich Bumms haben. Gerade der Streitaxt Execute ist echt übel.

Threepwood

Scheinbar habt ihr nicht allzu große Lust darauf, die Insel als magisch begabter Mensch zu erkunden.

Magie Klassen/ Builds sind alles andere als unbeliebt, die spielen sich einfach mies. Magie ist normalerweise eine Glaskanone. In New World bist du als Caster nur Glas. 😄
Ganz abgesehen davon, dass Casts durch die Gegner durchgehen, wenn sie zu nah dran sind oder das Ninja like-Teleport-Pathing der Gegner Casts vs Baum/ Busch/ Rasen als primäres Duell forciert.

Zudem müsste man sich per Crafting Items mit Stats basteln, die ein Hybrid Build aus Magie Waffe & Nahkampf sinnvoll pushen. Das ist den “klassischen” Builds allerdings stark unterlegen. Fraktions Sets setzen zudem auch auf Stats, die Muskete/ Bogen + Nahkampf bzw. rein Nahkampf unterstützen. Und diese Items sind so stark und einfach zu bekommen, dass sie automatisch Builds vorgeben und dominieren.
Im reinen Gruppenspiel nach der Levelphase wird es Caster geben, solo tauglich ist das eher weniger.

Der Hammer ist an sich ganz cool. Gruppe zusammenziehen > stun + ein bis zwei Hits und alles ist tot. Bisschen langweilig auf Dauer, aber effektiv.
Einigermaßen dynamisch spielen sich tatsächlich nur die 1h Waffen. Schwert und Schild sind im Vergleich zu den anderen Builds stärker und robuster zugleich. Movement, Schaden und Schadensabwehr in einem machen dich quasi zum Gegenteil des Casters, zu einer Diamantkanone.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Threepwood
Mario

Also ich werd auf jedenfall tanken das fetzt also wenn jemand noch nen Tank sucht für seinen Clan/Gilde sagt bescheid schließ mich euch gerne an. Aber kommt mir bitte nicht mit shadowolfs 😁

Alexander Leitsch

Unverständlich, wie das Beil nicht Nummer 1 sein kann… 😛

Chitanda

find es eher unverständlich wie die Muskete nur auf Platz 5 landen kann xD

Max Mustermann

Definitiv! Als ich, wie wahrscheinlich der Großteil, mit Schild und Schwert begann, dachte ich, fühlt sich sehr geil an. Dann dropte mein erstes Beil und ich war verliebt. Was eine mächtige kleine Waffe! Ich hoffe, dass sie das Teil nicht tot nerfen!

Fearloc

Meiner Meinung nach steht und fällt die Stärke des Beils mit dem Berserker Skill…. Wenn der Skill nochmal so einen Nerf bekommt, dann wär’s das mit der Waffe😅 ist aber eh nicht mein Favorit. Der Speer topt einfach alles 😁

Nico

weil beile hässlich sind 😀

Zaron

Durch Monster Hunter bin ich auch immer große gut aussehende Waffen gewohnt.
Das Beil ist mir einfach zu klein. Glaub das ist so groß wie die Holzfäller Axt 😀

Joseph Curwen

Jap ist es. Der low level Beil-Skin und der von der Holzfälleraxt sind glaube ich echt einfach nur der gleiche.
Aber was das Beil zu klein ist sind mir die Stiele bei den schweren Waffen einfach viel zu gigantisch.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Tagen von Joseph Curwen
Zaron

Wow ich hatte vermutet, dass der Lebensstab weit hinten landen würde, da Healwaffen beim leveln meist weniger spaßig sind.
Aber gut zu wissen, dann gibts schonmal kein Heiler und Tankmangel XD

KIoya

Da muss ich dich leider enttäuschen XD, Schild und Schwert + Heil Stab sind zum leveln halt die besten Waffen deswegen nehmen sie so viele. Für Expeditionen brauch man eh bei Schwert Schild den Sockel um Aggro zu erzeugen, es werden leider wenige sein die im Endgame Heiler oder Tank Spielen, zumal das Tanken echt komisch ist in New world im gegensatz zu anderen mmos da die Gegner oft Kreuz und Quer laufen und nicht beim tank bleiben.

Zaron

Die bräuchten einen Aoe-spott skill oder sowas aufem Schwert. Vielleicht auf die Wirbelklingen was mit Aggro sockeln oder sowas.
Tatsächlich wollte ich das Paladin Build ausprobieren bin mir aber noch unsicher.

Lande irgendwie immer wieder beim Speer 😀

Acady

Es gibt beim Tank einen AOE-Spott Skill. Kenne leider nur gerade den Englischen Namen: Defiant Stance. 6 Sekunden Taunt im 8 Meter Radius. Du musst jedoch nen Aggro-Edelstein ausgerüstet haben.

Zaron

A wusst ichs doch diese Aura zieht also auch Aggro. Danke für die Info. Dachte erst die bufft nur die defensive.

Acady

Kein Thema gerne doch 🙂
Ich glaub in der closed beta gab es den effekt noch nicht.

KIoya

Speer macht auch Spaß die Animation von dem kick erinnert mich immer an For Honor XD.Ich zock zu Release Heilstab+Eisstulpen ist auch recht fordernd, da keiner lust hatte in meiner Gruppe zu heilen und ich kein bock auf Random Heiler hab^^.

lIIIllIIlllIIlII

Ich hatte eigentlich vor Tank zu spielen. Aber ich habe ehrlich gesagt kaum Lust mit hunderten von Pseudotanks durch die Gegend zulaufen. Meistens spiele ich eh lieber Kombos, die sonst eher weniger spielen. Auch hier würde ich auf den Hammer gehen. Das Problem: die großen Waffen sind einfach so krass negativ Limitiert… die Animationen dauern ewig, bis dahin ist auch der Allerletze aus deinem Angriff rausgerollt und du selbst stehst unbeweglich wie ein träges Ziel in der Gegend rum und kannst einfach nichts machen.

Keine Ahnung.. ich weis wirklich nicht was ich nehmen soll. Nach der letzten open Beta weis ich ehrlich gesagt nicht ob ich NW noch spielen will. Ich habe es zwar meiner Gefährtin versprochen, aber die Fragezeichen und die Abneigung wird immer größer…

KIoya

Ja die sind recht Langsam, aber zu den Tanks ich glaub nicht das es viele sein werden die zocken das nur zum Leveln und den Sockel reintun werden die wenigsten, du kannst halt mit dem Sockeln Theoretisch fast mit jeder Waffe Tanken aber ob das so schlau ist XD.

Zaron

Mit dem Hammer ist bestimmt geil wenn man die Armor Shreddert für die Gruppe.
Bist halt aber net so Tanky und schon Eher Offtank. Glaub beim Speer kann man das auch sockeln.🤔

Zaron

Was will sie den spielen?
Könnt euch da ja bissel abstimmen.

Am besten überlegst wo dein Fokus liegen soll.
PvP oder PvE, 1v1, etc.

Ich glaub ich höre diesmal auf mein Bauch und spiel einfach auf was ich Bock hab ohne auf Meta, BIS usw. zu achten.

Vermutlich level ich alles bis ich 3 skills habe, damit ich bei Bedarf umswitchen kann.

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig👍

Was hatteste vorher für MMOs gespielt und welche Waffe/Klasse?

Sir Haze

Ich mein ich werd nicht für die breite Masse sprechen können. Aber bis Level 25 (weiter war i in der Beta ned) hab i fast nur mit Heilerstab gespielt & in Focus/Constitution die Punkte gesteckt. Ich hab mir dann zwar iwann das Beil dazu genommen weil 2 Waffen mit 2 Sets Fähigkeiten ist doch besser.
Aber spielen wollt i trotzdem primär den Heiler.

Joseph Curwen

Nehme mal an der Stab landet so weit vorne weil man ihn eben ideal beim Solo-spielen einsetzen kann. Anstatt sich immer wieder an ein Feuer setzen zu müssen oder was zu futtern kann man sich mit dem Stab schnell selbst heilen. Zudem bietet er ein heal-aoe das man gut im Kampf nutzen kann.

Würde deswegen aber nicht unbedingt direkt sagen, dass es deswegen später keinen Heilermangel gibt.

Zaron

Stimmt auch wieder, für Soloplayer machts nur Sinn.
Lassen wir uns überaschen.Wäre das erste MMORPGs mit Tanks und heals im überfluss XD

Man spart sich halt echt viel healpots und food etc.

Toll jetzt kann ich mich noch schlechter entscheiden😮

Fearloc

Ach zum Teufel mit dem Heilstab😅 ich werd ihn zwar der Vollständigkeit halber auch irgendwann level, aber erst sehr spät 🙂 bzgl der Pots und des Essens: so level ich es nebenbei, wenn ich es eh brauche xD

Zaron

Ich hab die Lösung. Ich level einfach alles🤔

EliazVance

Das ist auch meine Lösung. Warum Zeit mit grübeln und planen verbringen, wenn man in der Zwischenzeit einfach alles leveln könnte 🤔

Fearloc

Na ich sammel nebenbei eh alles an mats, was ich finde, da kann ich das Zeug auch craften und nebenbei die Profession mit hochziehen xD da dauert zwar der Level Prozess bis ich 60 bin länger, aber hey… Der Weg ist das Ziel😂👌🏻

Zaron

Sehe ich auch so.
Gerade bei Quests bei denen man einiges laufen muss kann man das super mit sammeln verbinden und levelt noch passiv durch sammeln und craften mit.
Werde mir diesmal auch Zeit nehmen.
Das Rushen ging mir in FF14 schon auf den Keks.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x