MMORPG AION: Patch 7.2 bringt Kampf für 2000 Spieler – Aber nur für 5 Stunden am Tag

Das MMORPG AION hat letzte Woche ein großes neues Update herausgebracht. Mit AION 7.2 kommen sowohl für PvP- als auch für PvE-Liebhaber einige Inhalte. Dabei ist auch ein PvP-Kampf für 2000 Spieler, der hat aber strenge Öffnungszeiten.

Am 30. Oktober kam Update 7.2 zu den europäischen Servern des MMORPG AION. Dieses brachte erneut einen riesigen Batzen Neues in das 2008 erschienene Spiel. Wir zeigen euch die Highlights der Patch-Notes und erzählen euch mehr zum neuen PvP-Kampf für 2000 Spieler rund um das neue Gebiet Red Katalam.

Aion-Asmodier
Das MMORPG AION wurde für seine Flügel bekannt

Red Katalam und seine Öffnungszeiten

Was ist Red Katalam? Mit dem Patch kam ein neues PvP-Gebiet zu AION. Es heißt Rotkatalam (Red Katalam) und fasst bis zu 2000 Spieler. Das bietet euch die neue Map:

  • Ihr könnt im PvP gegen 1000 Spieler der gegnerischen Fraktion antreten
  • Dabei könnt ihr Garnisonen einnehmen
  • Außerdem gibt es verschiedene Raid-Bosse
  • Wer mehr Garnisonen einnimmt, bekommt sogar zusätzliche Bosse
  • Es gibt spezielle Waffen für Red Katalam
  • Es wurden Händler für Spezialwaren hinzugefügt, dort gibt es auch Schatztruhen
AION Red Katalam PvP Gebiet
Red Katalam – das neue PvP-Gebiet

Wann ist Red Katalam zugänglich? Diese riesige Schlacht der Fraktionen könnt ihr jedoch nicht den ganzen Tag schlagen. Für die europäischen Server ist das Zeitfenster 18-23 Uhr vorgesehen, also nur 5 Stunden täglich. Eintreten könnt ihr dann in Dumaha.

Wer kann im Kampf mitmischen? In Red Katalam könnt ihr mit maximal 1000 PvP-Kämpfern pro Fraktion gegeneinander antreten. Zugang haben die Elyos und Asmodier gleichermaßen ab Level 76.

Noch mehr Highlights in Patch 7.2

Mit Red Katalam endet das Update jedoch keineswegs. Auch für PvE-Fans ist etwas geboten. Zudem gibt es weitere Features für eure Charaktere.

Diese neue PvE-Instanz erwartet euch: Mit AION 7.2 kam nicht nur PvP-Content. Auch eine neue PvE-Instanz wurde eingeführt. Sie heißt Beninerks Gut (Beninerk’s Manor) und ist in einer normalen sowie einer leichten Schwierigkeitsstufe verfügbar. Eintreten könnt ihr ab Level 80 mit maximal 12 Spielern vom Vespera-Hafen aus.

AION Beninerks Gut Beninerk's Manor Instanz
Beninerks Gut – Die neue PvE-Instanz

So könnt ihr ab sofort eure Stärke testen: Das neue Update hat die Orbis-Trainingsarena eingeführt. Hier könnt ihr freie Kämpfe austragen und euch mit anderen messen. Und das auch unabhängig von eurer Fraktion. Außerdem stehen euch dort kostenlose Seelenheiler- und Verwandlungsbuff-NSCs zur Verfügung.

Das hat sich bei den Charakter-Skills getan: AION 7.2 brachte einige Anpassungen für jede Klasse. Auch die neue Klassenspezialisierung des Coloristen hat es getroffen. Hier wurde unter anderem der kritische Treffer von „Werkzerstörung“ runter geschraubt.

Wer sich durch die gesamten 15 Seiten Patch-Notes wühlen will, ist mit diesem PDF-Dokument bedient.

Hier könnt ihr nachlesen, wie sich AION im Vergleich zu anderen MMORPGs schlägt:

Die 9 besten MMORPGs aus Asien, die Ihr 2019 spielen könnt
Quelle(n): AION, AION
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Saphy_Gaming
6 Monate zuvor

In dem Game ist doch gar nicht mehr soviel los, dass da 2k Spieler mitmachen könnten^^

Mikuloli
Mikuloli
6 Monate zuvor

Da kommen ja noch nicht mal 1k Spieler zusammen, selbst wenn alle an der Schlacht teilnehmen sollten:

https://steamcharts.com/app/261430

Qefx
6 Monate zuvor

Gibt es nicht noch den normalen launcher mit dem die meisten spielen? (auch vermutlich nicht viel mehr lol)

Mikuloli
Mikuloli
6 Monate zuvor

Jo, dann sind’s halt insgesamt 2k Spieler wovon vielleicht 500 an der Schlacht teilnehmen^^

N0ma
N0ma
6 Monate zuvor

tja ich spiel noch 3.0

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.