GameStar.de
› The Division: Urban-MDR – Mehr als nur ein Sturmgewehr
division-mdr

The Division: Urban-MDR – Mehr als nur ein Sturmgewehr

Bei The Division ist seit dem Update 1.5 das benannte Sturmgewehr Urban-MDR im Spiel. Was kann diese Highend-Waffe?

Das “Urban-MDR”-Sturmgewehr machte in den letzten Monaten eine interessante Entwicklung durch. Zum ersten Mal tauchte es auf der E3 2016 auf, damals noch als „B.L.I.N.D. System Battle Rifle“. Die Hoffnung der Agenten war groß, dass mit dem Update 1.3 Waffen ins Spiel kommen würden, die auf bestimmte Gear-Sets zugeschnitten sind. Umso mehr Set-Teile man trägt, desto stärker wird die Waffe, vermutete man. Doch daraus wurde nichts.

Massive meldete sich zügig zu Wort, dass diese Wumme noch nicht ins Spiel kommen könne. Dann wurde es lange Zeit still um die B.L.I.N.D.-Waffe. Mit Update 1.4 wurde das B.L.I.N.D.-Set komplett gelöscht und durch das Todesfee-Set ersetzt. Das Ende dieser Waffe? Nein, mit Update 1.5 kam sie nun ins Spiel – allerdings mit anderem Talent und einem neuen Namen: Urban-MDR. division-mdr-nahansicht

Fundorte der Urban-MDR

Das Urban-MDR zählt zu den 4 neuen benannten Waffen, die mit dem Patch 1.5 ins Spiel kamen. Es gibt bislang zwei bestätigte Quellen, um an die Wumme zu gelangen:

  • Überleben: Spielt den Survival-Modus. Am Ende erhaltet Ihr abhängig von Eurer Leistung eine gewisse Anzahl an versiegelten Kisten. In diesen kann das Urban-MDR enthalten sein.
  • Versiegelte Behälter durch Erfahrungspunkte: Habt Ihr das maximale Level von 30 erreicht, sammelt Ihr trotzdem weiterhin Erfahrungspunkte. Sobald Ihr genügend XP habt, gibt es einen Loot-Behälter als Belohnung. Ihr kommt also auch an die Waffe, ohne das Überleben-DLC zu besitzen.

Was macht das Urban-MDR aus?

Das Urban-MDR wird als Sturmgewehr eingeordnet und ist eine halbautomatische Waffe. Ihr könnt also nicht den Abzug gedrückt halten, um mehrere Schüsse nacheinander abzufeuern. Daher ist die Feuerrate dieser Waffe auch gering, der Basis-Schaden jedoch stark. Die Standard-Magazin-Größe liegt bei 20, welche Ihr mit einer Mod erweitern solltet. Hier sind die Stats:division-mdr-stats

Das Urban-MDR kommt mit einem einzigartigen Talent:

  • Distracted: Der Schaden wird gegen Feinde, die unter Status-Effekten leiden, um 10% erhöht.

Ihr erkennt Feinde, die einen Status-Effekt haben, an einem kleinen Viereck mit Symbol darin, das neben der Lebensanzeige steht. Hat ein Gegner den “in-Brand”-Status, ist dies beispielsweise mit einer Flamme in diesem Viereck erkennbar:division-feind-flamme

Das Urban-MDR lässt sich mit Talenten, Sets oder Fertigkeiten kombinieren, die auf eben diese Status-Effekte setzen. Habt Ihr beispielsweise das Flammengeschütz als Skill aktiv oder Ihr baut auf das FireCrest-Set, könnt Ihr daraus Vorteile ziehen.

Laut Arekkz Gaming macht es großen Spaß, mit dieser Waffe zu spielen. Da das Urban-MDR einzelne Schüsse abgibt, kann es leicht kontrolliert werden, der Rückstoß ist kein Problem. Da Ihr damit präzise Schüsse abfeuern könnt, sind Talente wie Brutal nützlich, welche den Kopfschussschaden erhöhen. Denn Headshots können damit leicht erzielt werden.

Habt Ihr die Waffe bereits in Eurem Besitz? Wie findet Ihr sie?


Mit 1.5 kam auch die FAMAS. Was kann dieses Sturmgewehr?

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-mdr

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One