GameStar.de
› SWTOR: Krieg um Iokath – Kriegsmaschinerie des neuen Raids im Trailer
SWTOR War for Iokath Tyth

SWTOR: Krieg um Iokath – Kriegsmaschinerie des neuen Raids im Trailer

Schon bald startet SWTOR in das nächste Kapitel. Jetzt hat „Der Krieg um Iokath“ einen neuen Trailer bekommen.

Das letzte Update von Star Wars: The Old Republic ist schon eine Weile her und so langsam hungern die Lichtschwertschwinger der ehemaligen Republic und des Imperiums nach frischen Inhalten. Wie passend, dass SWTOR noch in dieser Woche den Patch 5.2 „Der Krieg um Iokath“ aufspielen wird, der jede Menge neuer Inhalte mit sich bringt.

Das Herzstück des Updates ist die neue Operation (Raid-Instanz) „Gods from the Machine“, denn Iokath ist eine sehr technische Welt, die im Grunde komplett durch Droidentechnik arbeitet. Und weil eigenständig handelnde Maschinen bisher immer ein Grund für Konflikte waren, ist das auch in Patch 5.2 nicht anders. Ein erster Trailer soll bereits Lust auf die neuen Feinde machen, denen der Fremdling begegnen wird – sowohl alleine als auch in einer Gruppe von gleichgesinnten Raidern.

Aber auch die Story wird weitergesponnen und die Allianz des Fremdlings vor eine wichtige Frage gestellt: Will man die Truppen des Imperiums mit Ressourcen versorgen oder doch lieber der Republik zur Verfügung stellen? Die langfristigen Konsequenzen dieser Entscheidung sind bisher noch nicht abzusehen. Eine Entscheidung könnte womöglich das zerbrechliche Gleichgewicht der beiden Fraktionen aufheben …

Diese Entscheidungen und Besuche im Raid können die Spieler schon bald selbst erleben. Der Krieg um Iokath startet morgen, am 11. April 2017.


Was der Krieg von Iokath sonst noch bereithält, das erklären wir in diesem Artikel.

QUELLE massivelyop.com
QUELLE swtor.com/de/
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
SWTOR War for Iokath Tyth

Star Wars: The Old Republic

PC