SWTOR: Riesen-Update 5.2 „Krieg um Iokath“ kommt im April!

In Star Wars: The Old Republic geht die Story bald weiter. Denn das nächste Update “Krieg um Iokath” kommt schon im April und bringt neben einer Fortsetzung der Geschichte auch endlich wieder neue Raids!

SWTOR hat mit dem letzten Addon Knights of the Eternal Throne eine epische Storyline gestartet, die noch lange nicht zu Ende ist. Denn auch außerhalb der vielen Aufstände und Rebellionen gegen eure Herrschaft gibt es auf dem Planeten Iokath eine neue Bedrohung. Daher müsst ihr zusammen mit dem Imperium und der Republik zu dieser Welt und dort mal ordentlich aufräumen.swtor eternal throne klein 01

SWTOR: War for Iokath – Endlich neue Raid-Operations

Die Story auf der neuen Welt Iokath wird sicherlich ein Highlight von Update 5.2, doch ein weiterer Höhepunkt sollte der neue Raid – in SWTOR „Operation“ genannt – sein. Denn seit der Erweiterung Shadows of Revan aus dem Dezember 2014 gab es keine neuen Raid-Instanzen mehr in SWTOR. Die Erwartungen an BioWare sind also entsprechend hoch.

swtor vette 3Zusätzlich zum Raid soll es auf Iokath noch ein Wiedersehen mit gleich zwei alten Bekannten geben, wobei Bioware bislang noch nicht verraten hat, wer diese altbekannten Neuzugänge sein sollen. Dazu kommt noch ein neuer „Meister“-Schwierigkeitsgrad für die bekannten Aufstände sowie ein neues Gebiet für tägliche Missionen. Alle Inhalte von „Krieg um Iokath“ sind auf Level 70 ausgelegt. The War for Iokath und Update 5.2 erscheinen am 11. April 2017 und können kostenlos als Download von allen SWTOR-Spielern bezogen werden.


Wie sind eure Erwartungen an die neue Operation in SWTOR? Freut ihr euch auf den Gruppen-Content oder spielt ihr Star Wars: The Old Republic mittlerweile nur noch als Solo-Spiel und habt es als MMO abgeschrieben? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Auch interessant: SWTOR – Lichtschwert für 50 Euro im Shop!

Autor(in)
Quelle(n): Buffed
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.