GameStar.de
› Paragon: Massives, das Spiel veränderndes Update – schon wieder
Paragon: Massives, das Spiel veränderndes Update – schon wieder

Paragon: Massives, das Spiel veränderndes Update – schon wieder

Das MOBA Paragon bekommt im August ein riesen Update, in dem das Spiel massiv umgebaut wird. Vor allem das Kartensystem und einige Helden werden bald ganz anders funktionieren.

Paragon ist ein Spiel, das ständig im Wandel ist. Und dabei sind nicht kleine Patches und Änderungen gemeint, die jedes moderne Spiel mittlerweile regelmäßig bekommt. Vielmehr wurde Paragon schon einmal im Monolith-Update umgekrempelt und neu angepasst.

Im August erscheint ein weiteres großes Update namens v42. Ganz so extreme Änderungen wie damals in Monolith gibt’s da zwar nicht, aber es wird erneut einiges anderes.

Paragon – Neue Grafik, geändertes Kartensystem, überarbeitete Helden

Die Änderungen von Update v42 betreffen einige wichtige Aspekte des Spiels und insgesamt sind die Neuerungen umfassender als in den Updates „Year One“ und „Age of Intellect“. Ab dem 8. August 2017 gelten unter anderem die folgenden Änderungen in Paragon:

  • Die Monolith-Karte wird grafisch überarbeitet und erhält ihr endgültiges Design
  • Die Helden Iggy & Scorch werden überarbeitet
  • Das Kartensystem erhält eine massive Überarbeitung. Ihr bekommt nun keine „Card Points“ mehr, sondern eine feste Spielwährung, mit der ihr euch eure Karten kauft und das Deck zusammenstellt.
  • Die Spielökonomie wird ausbalanciert
  • Durch die Änderungen an der Ökonomie und der Map wird auch das Gameplay neu ausgerichtet
  • Ein neues Meisterungssystem kommt
  • Zusätzlich zur neuen Heldin Zinx, die schon im kommenden Update v.41.3 kommt und „Mega Sustain in der Off-Lane“ bringt, wird im August ein weiterer FernkampfCarry als Held erscheinen

Update v42 ist nur der Anfang, Epic Games will danach noch weiter große Änderungen bringen, etwa die Zugänglichkeit und die Benutzeroberfläche verbessern und noch mehr Helden überarbeiten.


Was haltet ihr von den Änderungen in Paragon? Findet ihr es gut, dass das Spiel so oft umgekrempelt wird oder wäre es euch lieber, das MOBA bliebe wie es jetzt ist? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Ebenfalls interessant: Paragon ist ein Sleeper-Hit trotz Konkurrenz von Overwatch und LoL

QUELLE Epic Games
QUELLE Dualshockers
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Paragon: Massives, das Spiel veränderndes Update – schon wieder

Paragon

PC PS4