OnlineWelten Netzwerk

Die MMO Liste – Top MMORPGs, MMO-Shooter und mehr!

Diese MMO/RPG Liste ist zum einen eine Anlaufstelle, um weiterführende Informationen zu bestimmten Spielen zu finden. Zum anderen hilft sie auch auf der Suche nach einem neuen Online-Spiel – für jede Situation. Es muss ja nicht immer nur eins sein. Wähle selbst, ob kostenlos (Free-to-play) oder Premium (Pay-to-play und Buy-to-play), MMORPG oder Online-Shooter, Fantasy oder Sci Fi – jetzt bist Du an der Reihe.

Diese Liste ist zwar keine Garantie, aber kann Dir mit Hilfe der Filter und den kurzen Beschreibungen, einen Weg vorgeben. Ansonsten gilt: Einfach ausprobieren – die besten MMOs auf dem Markt sind hier enthalten.

[table id=33 /]

Wie es der Name ‚Die MMO Liste‘ schon verrät, geht es hier hauptsächlich um MMOGs (Massive Multiplayer Online Games); in unserem Fall liegt der Fokus auf hochqualitative und in Deutsch verfügbare Clientgames, die einen Download voraussetzen. Charakteristisch für dieses Gaming-Genre ist, dass die virtuellen Welten der jeweiligen Spiele für eine relativ hohe Anzahl an Spielern (also echten Menschen) ausgelegt sind. Diese sollten auch in der Lage sein, in irgendeiner Weise miteinander interagieren zu können.

MMORPGs (Massive Multiplayer Role Playing Games) sind aufgrund ihrer Überzahl wohl als Königsdisziplin anzusehen. Sie werden gemeinhin auch als Online-Rollenspiele bezeichnet. Typischerweise verkörpert man eine Rolle bzw. einen Charakter, der in einer fortlaufenden Welt auf Abenteuer stößt und sich währenddessen weiterentwickelt. Mehr dazu hier.

Darüber hinaus listen wir noch MMO-Shooter (MMOTPS/MMOFPS), die zusehends an Popularität gewinnen. Entscheidend sind hier das eigenständige Zielen und vorwiegend über die Maustasten ausgeführte Angriffe. Im Vordergrund steht zudem der Kampf. Ansonsten ähneln sie den Rollenspielen.

Außerdem wirst du in der MMO / MMORPG Liste auch beliebte Online-Spiele für zwischendurch vorfinden, die vor allem von MMOlern gespielt werden – wie z.B. das Online-Kartenspiel Hearthstone oder SMITE, einem MOBA (Multiplayer Online Battle Arena).

Geschäftsmodelle in MMOs

Das Geschäftsmodell ist ein kompliziertes Thema, bei dem es viele unterschiedliche Meinungen und Präferenzen gibt. Eine Gruppe zieht es zum Beispiel vor, Online Spiele kostenlos zu spielen und je nach Lust und Laune in einen Shop zu investieren. Die andere Gruppe möchte lieber monatlich zahlen, damit sie sich komplett dem Einfluss eines Shops entziehen können.

Die dritte Variante besteht aus einem einmaligen Kauf, ähnlich wie bei Singleplayer Spielen, wo keine zusätzlichen Gebühren mehr anfallen und das Zocken ohne Weiteres dauerhaft möglich ist.

[tr-accordion id=“2428″]