FIFA 18: Die beste Kameraeinstellung in Online-Matches für FUT & Co

Bei FIFA 18 schauen wir uns die beste Kameraeinstellung an, mit der es möglich sein soll, mehr Spiele zu gewinnen.

Nun zu einem Tipp, der “wahre Wunder” vollbringen und Euer FIFA-Gespiele auf ein höheres Niveau hieven soll. Der Redditor GolduckAF beschreibt, mit welcher Kameraeinstellung er zockt und welchen Einfluss das auf seine Sieges-Quote hatte. Er behauptet, dass er nun deutlich besser spielt und häufiger gewinnt. Wie das?

Kamera ändern auf PS4, Xbox One und PC

Ihr könnt die Kameraeinstellung bereits vor einem Spiel in den “Spieleinstellungen” permanent ändern, aber auch während einer Partie stehen Euch die Kamera-Einstellungen unter “Spieleinstellungen” zur Verfügung.

Hier gibt es mehrere Kameras für die Modi, wie die Einzelspieler-, die Multiplayer oder die “Pro Clubs”-Kamera. Für FUT 18 müsst Ihr die Multiplayer-Kamera wählen. Dort findet Ihr diese Kamera-Perspektiven:

  • Standard
  • Übertragung Tele
  • Tele
  • Koop
  • FIFA 16 Standard
  • Dynamisch
  • Längsansicht
  • und Übertragung

Ferner könnt Ihr die Kamerahöhe und den Kamerazoom beeinflussen.

Die beste Kameraeinstellung für mehr Übersicht

Laut GolduckAF erstellt Ihr die herausragende Kamera-Sicht wie folgt:

  • Kamera: Koop
  • Kamerahöhe: 20 (Maximum)
  • Kamerazoom: 0 (Minimum)

Damit ist die Kamera ähnlich wie bei Tele – eine der beliebtesten Einstellungen – allerdings deutlich höher, sodass Ihr mehr Übersicht habt.

Tele

Koop

Der User berichtet, dass es “wahnsinnig” sei, wie sich die Spielerfahrung dadurch verändere. Ihr seht (meist) jeden Spieler auf dem Platz, seht die Räume, die Formationen, die Läufe Eurer Mitspieler. So sei es möglich, intelligentere Pässe zu spielen und Situationen zu erkennen, die man vorher nicht auf dem Schirm hatte.

Viele User stimmen in den Kommentaren zu: Es sei wirklich deutlich besser, mit dieser Kameraeinstellung zu spielen. FIFA 18 würde sich wie ein neues Spiel anfühlen.

Daher: Falls Ihr nach Möglichkeiten sucht, Euer Spiel zu verbessern, ist dieser Tipp einen Versuch wert.