GameStar.de
› Bless: Ohoh, MMORPG-Hoffnung hat bald nur noch zwei Server
Bless-Neue-Rasse

Bless: Ohoh, MMORPG-Hoffnung hat bald nur noch zwei Server

Das koreanische MMORPG Bless wird bald nur noch zwei Server haben.

Aus der Distanz lässt sich schwer sagen, was da bei Bless los ist. Aber das mit viel Aufwand produzierte MMORPG von Neowiz wird bald die zweite Serverzusammenlegung in wenigen Monaten mitmachen. Beim ersten Mal hieß es im Februar, man stelle auf „Mega-Server“ um, das sei für das Gleichgewicht besser.

Nach dem ersten Zusammenschluss waren noch 10 Server übrig. Jetzt geht man auf 2 Server runter. Das soll am 8. Juni passieren.

Richtig gute Nachrichten für ein frisch gestartetes MMORPG in Korea, über das man erstaunlich wenig hört, sind das freilich nicht. Schon nach der letzten Open-Beta gab es Warnsignale. Man war mit dem Feedback der Tester offenbar nicht zufrieden und schob Bless noch einmal in den Ofen.

Ein West-Port wurde vor kurzem bestätigt. Aeria Games soll Bless Online in den USA und in Europa übernehmen. Dann könnte die Zahl der Server global ja wieder steigen.

Einen Erlebnisbericht aus der Beta lest Ihr hier:

QUELLE mmoculture
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Bless-Neue-Rasse

Bless

PC