Bless: Server werden zusammengelegt und neuer PvP-Content

Bei Bless werden einige Server zusammengelegt. Der Grund dafür ist die ungleiche Verteilung der Spielerschaft.

Zusammenlegung zugunsten des Gleichgewichts

Dem koreanischen MMORPG Bless scheint langsam ein wenig die Puste auszugehen, zumindest zeichnen die neusten Schritte ein eher düsteres Bild ab. Während einige Server von Bless gut gefüllt sind und es sogar zu Warteschlangen kommen kann, herrscht auf anderen gähnende Leere und die Spieler müssen ewig warten, um eine Gruppe zu finden. Mit dem Zusammenschluss der Realms hofft man, diese Problematik ein wenig bekämpfen zu können.

Bless-TrailerVor allem bei den großen 100vs100-Schlachten kam es oft zu langen Wartezeiten. Die Belohnungen im PvP hängen stark von der investierten Zeit ab, somit ist es für PvPler besonders ärgerlich, wenn sie auf einem anscheinend „toten“ Server gestrandet sind.

Einhergehend mit der Zusammenlegung soll es aber auch einige neue Inhalte geben, Steparu berichtet von neuen PvP-Möglichkeiten im RvR- und GvG-Bereich.


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Bless-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.comsteparu.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.