Bless: Server werden zusammengelegt und neuer PvP-Content

Bei Bless werden einige Server zusammengelegt. Der Grund dafür ist die ungleiche Verteilung der Spielerschaft.

Zusammenlegung zugunsten des Gleichgewichts

Dem koreanischen MMORPG Bless scheint langsam ein wenig die Puste auszugehen, zumindest zeichnen die neusten Schritte ein eher düsteres Bild ab. Während einige Server von Bless gut gefüllt sind und es sogar zu Warteschlangen kommen kann, herrscht auf anderen gähnende Leere und die Spieler müssen ewig warten, um eine Gruppe zu finden. Mit dem Zusammenschluss der Realms hofft man, diese Problematik ein wenig bekämpfen zu können.

Bless-Trailer

Vor allem bei den großen 100vs100-Schlachten kam es oft zu langen Wartezeiten. Die Belohnungen im PvP hängen stark von der investierten Zeit ab, somit ist es für PvPler besonders ärgerlich, wenn sie auf einem anscheinend “toten” Server gestrandet sind.

Einhergehend mit der Zusammenlegung soll es aber auch einige neue Inhalte geben, Steparu berichtet von neuen PvP-Möglichkeiten im RvR- und GvG-Bereich.


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Bless-Themenseite.

Quelle(n): massivelyop.com, steparu.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
kompfra

Ich kann mich erinnern, daß am Anfang der Beta alle Server Rand voll waren und nun wird zusammen gelegt?! …. sagt schon viel über ein Spiel aus

Snowblind

Hallo,

Gibt es ne möglichkeit Bless schon vorab per VPN zu spielen? Ähnlich die bei Monster Hunter? Könnte mir da jemand auskunft geben, vielen Dank.

Skyzi

Ach das Pegelt sich jetzt ein und gut ist. Das spiel selber ist wie Lineage 2 (Lineage 3 für mich Pers. Das wird schon und würde mich auch nicht wundern wenn ein gewisser Publisher der schon black Desert hat, das hier auch noch rausbringt.

Nomad

Das ist halt der Preis, wenn man mit so einem veralteten Konzept getrennter Realms arbeitet. Früher oder später hat man immer die gleichen Probleme, daß man die verschmelzen muß, sich die Communities der verschiedenen Realms auseinander entwickeln, usw. Nicht mehr zeitgemäß

Tigger

Man könnte es durchaus aber auch so lösen, wie es Blizzard bei WoW mit ihren Serven machen. Dann müsste man keine Server zusammenlegen und im Nachhinein, “wenn” ein erneuter Ansturm aufs spiel erfolgt, für neue Kapazitäten sorgen.

N0ma

Und zwar wie? nicht jeder kennt WoW 😉

Bodicore

Die Server sind getrennt werden aber untereinander verknüpft,,, So das der Pool grösser ist wenn es drum geht über den Dungeonfinder Leute zu suchen oder natürlich auch wenn man in PvP anmeldet. Zu meiner Zeit hatte es noch Serverpools heute sind wohl sogar alle Server verknüpft…

Myri

Ja tolle Lösung, genau deswegen habe ich mit WoW auch aufgehört. Es ist völlig unzumutbar als normaler erwachsener Mensch bei WoW mit den PvP-Servern zusammengewürfelt zu werden, das sind teilweise echte Untermenschen, die nur spielen um Dir dass Spiel zu verderben.

Daxter

1. Wurden PVE Server nicht mit PVP Server zusammengelegt.
2. Wenn man auf einem PVP Server spielt muss man damit klar kommen das es Leute gibt die einen umklatschen.
3. Leute als Untermenschen zu bezeichnen die Spaß am Spiel haben zeugt nicht von geistiger Reife.
4. Wenn man aus solchen Gründen aufhört zeigt leider wenig soziale Kompetenz.
5. Bei PVP geht es nicht darum sich die Hände zu reichen und zusammen Tee zu trinken sondern um sich gegenseitig in den Hintern zu treten.

N0ma

Das beste ist natürlich wie bei EvE alles auf einem Server. Das nächstbeste wäre aus meiner Sicht ein Megaserver aber nach Sprachen getrennt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x