Microsoft bringt endlich günstigeren Speicher für die Xbox Series X – Für wen lohnt er sich?

Microsoft erfüllt gemeinsam mit Seagate einen großen Wunsch der User. Denn sie stellen weitere Speichervarianten für die Xbox Series X|S vor. Doch für wen lohnt sich das überhaupt?

Mittlerweile ist es rund 1 Jahr her, dass die Xbox Series X offiziell veröffentlicht worden ist. Wer trotz der Knappheit zu einer Konsole gekommen ist, der kauft sich dann auch passendes Zubehör für seine Xbox Series X.

Doch der zusätzliche Speicher für die Xbox Series X ist richtig teuer und User hatten bisher keine Möglichkeit, auf günstigeren Speicher zurückzugreifen. Denn den 1-TB-Speicher für die Xbox Series X bekommt ihr auf Amazon für 230 Euro.

Nun hat Microsoft gemeinsam mit Hersteller Seagate weitere Speichervarianten vorgestellt (via news.xbox.com).

Microsoft stellt 512-GB und 2-TB-Festplatte für Xbox Series X vor

Was genau wurde vorgestellt? Bisher gab es nur die 1-TB-Version von der internen Speichererweiterungskarte. Nun soll es im Laufe des Jahres noch weitere Speichererweiterungskarten mit jeweils 512 GB und 2 TB geben. Das dürfte viele User freuen, denen 1 TB entweder zu teuer oder zu klein gewesen sind.

Was kostet der Speicher? In den USA soll die 512-GB-Version 139,99 US-Dollar kosten, die 2-TB-Version soll 399,99 US-Dollar kosten. Die Preise dürften bei uns in Euro ähnlich ausfallen.

Wann ist der Speicher erhältlich? Die 512-GB-Version kann bereits vorbestellt werden und erscheint Mitte November in den USA. Einen genauen Release-Termin hat Microsoft noch nicht bekannt gegeben.

Die 2-TB-Version soll im Gegensatz zur kleineren Version erst im Dezember erhältlich sein. Auch hier gibt es noch kein offizielles Datum. Auf Amazon könnt ihr aktuell bisher nur das 1-TB-Modell bestellen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series X|S, inkl. 2 Jahre Rescue Service, Modellnr.: STJR1000400 Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series... 38.775 Bewertungen 229,99 EUR 209,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Xbox Series X|S: Lohnt sich eine Speichererweiterungskarte?

Brauche ich eine Speichererweiterungskarte? Alle Spiele für die Xbox Series X könnt ihr nur auf dem internen Speicher oder der vorgesehenen Erweiterung installieren.

  • Auf der Xbox Series X stehen euch dafür rund 800 GB freier Speicher zur Verfügung.
  • Auf der Xbox Series S sind rund 360 GB für Spiele und Apps nutzbar.

Apps oder Spieletitel der Xbox One, Xbox 360 oder der originalen Xbox-Konsole, die via Abwärtskompatibilität auf den neuen Konsolen laufen, können auf USB-Speichern installiert werden. Hierfür benötigt ihr keinen internen Speicher, profitiert dann aber auch nicht von den Vorteilen des Speichers.

Lohnt sich ein Speicherupgrade? Grundsätzlich kommt das auf eure aktuelle Situation an, ob sich so ein Speicherupgrade wirklich lohnt.

Zockt ihr hauptsächlich alte Spiele und braucht den Geschwindigkeits-Boost nicht, dann lohnt sich ein größerer interner Speicher nur bedingt, da ihr euch stattdessen auch eine günstigere, externe Festplatte kaufen könnt. Externe Festplatten sind im Schnitt deutlich günstiger als die Speichererweiterungskarte von Seagate.

Wollt ihr jedoch von der hohen Geschwindigkeit profitieren und alle Top-Titel der Xbox Series X|S zocken, dann führt derzeit kein Weg an der Speichererweiterungskarte vorbei. Denn die Karte von Seagate ist aktuell die einzige Möglichkeit, den internen Speicher zu erweitern. Ob es hier in Zukunft weitere Möglichkeiten geben wird, liegt ganz bei Microsoft.

Die 7 besten MMORPGs auf PS4, PS5 & Xbox, die Ihr 2021 spielen könnt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schwammlgott

Und eure Überschrift ist schon ziemlich frech…”günstige Speichererweiterung”…ja, klar

Schwammlgott

Ich sag’s immer wieder…diese Speichererweiterung brauchts nicht! Eine externe SSD, die die Hälfte oder weniger kostet als dieses überteuerte Teil, reicht vollkommen…ja, man kann SeriesX Spiele nur über den internen Speicher starten, aber die sind im NullKommaNix hin und hergeschoben…75 GB brauchen etwa dreieinhalb Minuten, wer die Zeit dafür nicht hat tut mir Leid

Ookami

Genau das!!!
Ich hab vor einigen Monaten noch eine externe 12TB USB3 HDD für unter 300€ gekauft.

Agravain

Naja aber von einer HDD auf die SSD dauert schon deutlich länger.
Hab selber ne 5TB dran hängen für die ganzen PS4 Spiele und da dauert das rüber laden schon ein bisschen.

Ookami

Ja, das ist unbestreitbar. Muss halt jeder für sich selber abwägen, ob er lieber günstigeren Speicherplatz oder Lebenszeit bevorzugt.

artigkeitsbaer

das is ja nur die halbewahrheit von ssd auf hdd geht schnell aber von hdd zur ssd dauert ansonnsten seh ich das wie du die preise sind übel die kleine is pure abzocke dann lieber 50-70euro mehr für die große. Am ende muss mans aber nochma anders sehen is die externe erweiterrung kaput wechselst die halt die interne kannste zwar wechseln aber nur wenn du sie vorher geklont hast und is die kaput kannste von der geklonten auch keine neue mehr klonen. daher sollte man die m2 schonen find ich xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x