Xbox One X ist die Xbox Scorpio: Release-Datum, Preis bekannt

Die Xbox Scorpio, die nun Xbox One X heißt, hat einen Release-Termin, ein Erscheinungsdatum! Zudem ist der Preis bekannt. Das kostet die Xbox One X.

Die Microsoft-Pressekonferenz zur E3 2017 startete direkt mit einem Trailer zur anstehenden Xbox-Konsole: Die Xbox One X. Im Zentrum steht die 4k-Erfahrung, die die Konsole bieten wird:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Release-Datum der Xbox One X

Was bislang als Projekt Scorpio bekannt war, nennt sich nun also Xbox One X.

  • Das Erscheinungsdatum ist der 7. November 2017. Der Release ist weltweit.
  • Der Preis liegt bei $499. Das werden voraussichtlich auch 499 Euro sein.

Im Stream wurde sie als die stärkste Konsole überhaupt angepriesen. Das Motto ist „No Power greater than X“.

xbox.scorpio

Die Xbox One X liefert wahres 4K. Microsoft betont, dass auf maximale Power und Effizienz gesetzt wurde. Es gebe auch ein „optimiertes Power-Management“.

Die Xbox One X ist abwärtskompatibel. Alle Xbox-One-Games laufen auf ihr und haben sogar kürzere Ladezeiten. Sie verbessert auch das Bild auf Nicht-4k-TVs.

Zudem: Die Xbox One X ist die bisher kleinste Xbox-Konsole!

Microsoft Xbox One X 1TB Konsole, schwarz, Standard Edition*
Genießen Sie echtes 4K-Gaming, 4K-Videostreaming und einen 4K-Blu-ray-Player; Ihre Xbox One Spiele und Zubehör sind kompatibel
292,89 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Xbox One X – Specs und technische Daten

Schon im April wurde die verbaute Technik via DigitalFoundry veröffentlicht. Diese Komponenten stecken in der Xbox One X:

  • Prozessor – CPU: 8x86er Kerne mit 2,3 Ghz
  • Grafikchip – GPU: 40 Compute-Units mit insgesamt 2560 Recheneinheiten, die mit 1172 MHz arbeiten (Schafft über 6 Teraflops)
  • Arbeitsspeicher – RAM: 12 GB GDDR5 Ram mit Speicherbandbreite von 326 GB/s
  • Moderner Kühlkörper für die Grafikeinheit
  • Festplatte: 1 Terabyte zu 2,5 Zoll
  • Laufwerk: 4K UHD Blu-ray
  • Integriertes Netzteil
  • Die gleichen Anschlüsse wie bei der Xbox One S

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die größte Neuerung bei der Xbox One X betrifft die GPU. Der Xbox One stehen hier 12 Kerne mit jeweils 64 Recheneinheiten zur Verfügung, der Xbox One X statte 40. Zum Vergleich: Die PS4 Pro hat 36 Compute-Units. Der Vorteil für die Zocker: Eine flüssige, detaillierte und hochauflösende Darstellung von 4K-Spielen – sofern die Spiele dies zulassen.

Was haltet Ihr von den Infos zur Xbox One X? 


Hier findet Ihr unseren vorläufigen Konsolenvergleich:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
56 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Spere Aude

Der Preis ist für die gebotene Technik sicher angemessen, aber man weiß ja, was beim letzten Mal passiert ist, als Microsoft ihre Konsole teurer als die Konkurrenz von Sony auf den Markt gebracht hat 😉

Guest

Ganz schön teuer für eine Konsole, die wohl die kommenden zwei Jahre Sidescroller, alte Steam-Spiele, Indiegames und Spiele in Chibi -Optik anbieten wird.

schlimo

Es wird wirklich Zeit den Support für last gen Konsolen einzustellen. Das bremst die new gen nur aus.

Nexxos Zero

Naja wenn sie Die Abwärtskompatiblität halten können is geil, aber seh das so wie du, neue Games auf die neue Konsolene und keine alten mitschleppen.

Guest

Nee, so gewaltig sind die Schritte der Pro und xbox X nicht, dass die irgendetwas ausbremsen.

schlimo

Ich finde den Sprung von 360/PS3 zu XboX und Pro schon gewaltig und die Entwickler müssen sich irgendwie schon zurück halten um es gleichzeitig für alte und neue Konsolen verfügbar zu machen. Wie es im Detail aussieht weiß ich nicht.

Supergrobi

Als würden Multiplattformtitel nicht zählen, man konzentriert sich nur noch auf Exklusivtitel um zu unterscheiden. Bei den Multiplattformspielen wird die One X immer die beste Version liefern, vor allem mit einem anständigen Controller. Sie bietet 4K für 500€, das ist unschlagbar vom Preis her. Wenn ich die PS Games zocken will hole ich mir halt für 180€ noch ein PS4, was solls.

Sunface

500 Euronen ist deutlich günstiger als ich gedacht habe. Da wird Sony aber sicher die Pro auf 350 runter setzen. Und damit wahrscheinlich auch ne gute Chance gegen die XBX haben. 350 vs 500 für nicht soooooo überkrass mehr Leistung ist ein Argument. Ich bleibe bei PC und PS4 Pro

Nexxos Zero

Ich wart bis die X.B.O.X. draussen ist, da fällt wie du gesagt hast sicher der Preis für die Pro. Dann bin ich wieder Aktuell mit den Konsolen^^

Alexhunter

Ich hab vor kurzem die Chance genutzt und meine First day ps4 für 100€ Aufpreis gegen die Pro eingetauscht (Gamestop Aktion).
Fand den Deal voll i.O. 🙂

Paselini

Habe ich auch gemacht, ein klasse Deal. Jetzt steht die Pro seit ein paar Tagen originalverpackt neben meinem Fernseher rum. Komme irgendwie nicht zum Zocken. xD

Luffy

Ob die Scorpio auch nur Launch Exclusive ist??? ;DDDD

Varoz

Stimmt es das die Xbox One X als Kühlung eine Wasserkühlung benutzt?

m4st3rchi3f

Teils, der Prozessor ist flüssiggekühlt.

Nyo

Hm das Hauptargument mit dem die Konsole beworben wird ist halt natives 4K gaming.
Da ich aber nur einen Fernseher mit 1080p habe werde ich die Konsole erstmal nicht brauchen 🙂

Luffy

Bis dahin ist das Ding hoffentlich auch günstiger :D. Sehe ich nämlich genauso.

schlimo

Ich möchte diese Konsole käuflich erwerben, jedoch nicht am ersten Tag oder sogar vorbestellen. Ich habe die XBO day one und die fängt manchmal an zu pfeifen und zu zwitschern. Wenn sich nach dem Release herausstellt dass die X keine Lüfterprobleme oder ähnliche Hardwaremängel mitsich bringt, wird sie gekauft.

Nexxos Zero

Dann hattest wohl Peche mit deiner. meien XBO war son Import Teil aus Östereich, weils die in der Schweiz ja erst ein 3/4 Jahr später gab. Meine funktioniert heute noch einwandfrei.

schlimo

ja wahrscheinlich war es Pech. Ich meine sie läuft ja noch, es nervt halt nur wenn sie anfängt zu pfeifen. Aus diesem Grund werde ich abwarten was die Erfahrung Anderer zeigt und später kaufen, hoffentlich hält meine solange durch…

Paselini

Ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner PS4. Die war unglaublich laut!
Was bin ich froh, dass ich diese durch das GameStop Angebot mit gegen die PS4 Pro umtauschen konnte.

Da war es auch so: Die einen hatten Glück, bei denen lief alles reibungslos und leise, und dann gab es diese Düsentriebwerke, auf denen man Spiele spielen konnte.

Nexxos Zero

Mal abgesehen vom Namen freu ich mich echt auf die neue Konsole, wobei der Name total sinn ergibt, wenn man mal Folgendes beachtet:

XBox One Abkürzung ist X.B.O.
XBox One X Abkürzung wäre demfall X.B.O.X.

Da war einer so kreativ wie der Desinger der japanischen Flagge^^
Wobei ich Scorpio den wesentlich angnehemern Name finde.

Alexhunter

Elite Controller ist nicht direkt dabei?

Nexxos Zero

Kann ich mir nicht vorstellen.
Bei und kostet der Elite Controller alleine 150 Takken, daher denke ich wirds am ehesten ein Bundle mit nem Elitecontroller geben.

Alexhunter

Na ja mir ist es ja relativ egal, ich hab meine PS4 Pro und die reicht mir bis die PS5 rauskommt.
Mein Schwager wollte sich die Xbox One X kaufen und hat letztens gemeint „Ja die wird zwar teuerer als die Pro, aber da ist UHD Laufwerk umd Elite Controller dabei. Von daher ist die sogar günstiger als die Pro“ 😀

Nexxos Zero

Ich werd mir die XBOX^^ holen, allerdings verzichte ich auf den Eltiecontroller. Keine ahnung wieso, aber bisher mochte ich die Orginial Controller der XBO und der PS4 eigentlich immer am liebsten. Bin da wohl der einzige Mensch auf der blauen Kugel dem es so geht, denn alle versuchen mich zu überzeugen, ich soll mir einen Elite oder Pro Controller besorgen.

Alexhunter

Du sollst dir einen Elite Controller besorgen ^^

schlimo

ja Mann ! Besorg‘ dir einen Elite 😀

Nexxos Zero

(-.\)

schlimo

;))

Nexxos Zero

Oh man -.-

Alexhunter

Jetzt sträub dich nicht so dagegen. Solche Paddle Controller benötigen etwas Zeit zur Eingewöhnung, aber dann willst du sicher nicht mehr mit Standard Controller Zocken 😀
Wenn du nur kurz so einen Elite Controller ausprobierst und dann sagst „Nee brauche ich nicht, komme mit Standard Controller klar“, ist es halt normal. Nach einer Woche würde es anders aussehen.

Nexxos Zero

Ich gebs zu ich habs Provoziert.
Aber ich hatte mal für eine paar tage nen Elitecontroller von nem Kumpel ausgeliehen….ich mochte ihn danach immer noch nicht XD

Alexhunter

Oh man -.-

Nexxos Zero

😉

schlimo

könnte am falschen Setting gelegen haben oder am falschen Spiel. Wenn du z.B. einen Shooter spielst und auf den Paddeln RB+LB hast, ist das so komfortabel nicht umgreifen zu müssen dass man es nicht mehr missen möchte.

Nexxos Zero

Es Lag nicht an den Paddels, schon die Gripflächen waren mir nicht angehemen, sag ja bin wohl der einzig Mensch. Mit paddels spielen ist ja ganz nice, aber ich mag das gefühl und den Griff des Controllers nicht.

Alexhunter

Wie wärs mit dem vom Razer (weiß nicht wie der von Xbox heißt) ?
Für meine PS4 hab ich den Razer Raiju und finde den ganz nice. Vielleicht fühlt der sich für dich besser an 😀

Oder halt Scuf oder sonstiges. Original Controller mit Paddles eben.

Nexxos Zero

Alles schon angesehen und übelegt, aber ehrlich gesagt, wieso sollte ich mit einen teureren Controller Kaufen wenn mir das Original ganz gut gefällt. Besser spiele ich deswegen jetzt auch nicht.

Alexhunter

Ich geb’s auf xD

Nexxos Zero

Guten Entscheidung^^

Bobschen

Der Elite Controller wird auch überbewertet. An meinem ist nach drei Monaten der linke Bumper (LB) rausgebrochen und am umtausch Model nach erneut drei Monaten der Rechte Stick kaputt.
Die Paddle haben sicher ihren nutzen, ich kann es nicht. auch nach einem Jahr nicht. Einzig die verlängerten Sticks sind toll, aber dafür gibts ja auch ersatz.
Ach und das man zwei unterschiedliche Tastenbelegungen auf dem Controller abspeichern kann ist echt super!
Aber sonnst… Würde ich nicht noch einmal kaufen. Höchstens für 80€

Bishop

Also ich würde sie mir kaufen. Hab ja noch das Day One Modell. Der Preis ist für die Leistung okay.

Hat eigentlich noch wer Spiele geschenkt bekommen? Hab die Konsole vorhin angemacht und bum um die 20 Spiele werden runtergeladen (rare replay). Hab grad gelesen das ich die nur fürs zugucken über Mixer bekommen hab. O.o

Chiefryddmz

XD nice
was für spiele sinds denn? ^^ 😀

m4st3rchi3f

Hatte gestern auch gelesen dass wenn man über MIxer (Beam) die PK schaut Sachen geschenkt bekommt. War leider zu faul die Konsole zu starten. 🙁

El Duderino

500€ sind sicherlich angemessen, aber kein Wow Preis. Die One S war günstig obwohl ein UHD Laufwerk verbaut war.
Zumindest wird dieses Teil niemand als günstigen UHD Player kaufen, für 500€ gibt es da weit bessere Player.
Abwarten, Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft ;).

Nopi

Gut das ich nicht drüber meckern kann denn eine Konsole die keine Interessanten Spiele hat kommt mir nicht ins Haus xD Da kaufe ich lieber eine Original Verpackte NES das wäre mir das Geld mehr wert xD

phillip A.

499€. Nicht top aber sehr in Ordnung.
Leider gab es keine neuen Exklusives vorgestellt die die Power auch ausnutzen würden. Viel Indie-kram dabei etc. 🙁

Lukas

499 $/€ ist zu viel, die ps4 pro preise gehe schon runter.
Und die paar teraflops unterschied zwischen PS4 Pro und Xbox One X werden keine nennenswerten unterschied machen.
Weil die spiele sowieso auch auf der normalen Xbox One laufen müssen.
Ich warte aber erst ab bis die Xbox One X raus kommt vielleicht täusch ich mich (man kann ja noch hoffen ^^).

Sonst kauf ich mir eine PS4 Pro für die 2 oder 3 Jahre bis die nächste Generation kommt reicht die locker und wird bis november bestimmt 300 euro kosten.

Gast

Naja. Die 499€ sind eigentlich ein relativ fairer Pries. Nicht zu hoch und nicht zu niedrig. Eig sind das nur Angebote für die PS4 Pro. Amazon und Saturn sind jetzt dauerhaft um 20€ heruntergegangen. Ist jetzt nicht die Welt. Die Xbox One X hat zudem wieder konsolentypische Optimierungen, Hdmi 2.1, UHD Blu-Ray Laufwerk, ist um eiiiiiiiniges kleiner als die PS4 Pro und hat eine Flüssigkühlung (ähnlich wie die 1080TI), womit sie relativ leise und kühl bleiben soll. Aber wie du schon sagtest. Warte erst einmal ab bis die Konsole draußen ist. Dann siehst du es ja 😉

Hans Dampf

Sehr enttäuschend was Exklusive Games angeht, keine neue IP dabei fast nur ausgelutschte Spiele die schon teils bekannt waren.
Da macht es Sony im Moment um einiges besser. Mal abwarten was Dienstag Nacht noch von Sony kommt.

treboriax

Bei dem relativ humanen Preis bin ich mal auf das Eintauschprogramm gespannt, das letztes Jahr in Aussicht gestellt wurde. Hätte hier noch eine nahezu unbenutzte One Elite, vllt. lohnt sich dann das Eintauschen und Verkaufen der One X.

Guybrush Threepwood

Der Preis ist hier das Zünglein an der Waage. Das haben sie aber nicht gesagt?

treboriax

$499

Tom Ttime

Erst gegen Ende des Streams wurde der Preis enthüllt. Habe ich im Artikel ergänzt

Nexxos Zero

Finde ich überraschen niedrig. ich hab mit 600-700.- gerechnet.

Psycheater

Wow! Eine Präsentation die so mal überhaupt rein gar nichts aussagt :-/ Well Done Microsoft

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

56
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x