Xbox Games with Gold für Februar 2020: „Wenigstens hab ich keins davon“

Microsoft hat die Spiele in Xbox Games with Gold für Februar 2020 angekündigt. Mit dabei ist ein Klassiker von 2004. Spieler sind nicht durchweg begeistert, aber ein wenig Freude gab es schon.

Das sind die Xbox Games with Gold im Februar: Wie immer gibt es vier verschiedene Spiele in den Games with Gold. Die Auswahl ist gemischt aus Rennspielen, Adventures und Shootern:

  • TT Isle of Man (Xbox One, verfügbar vom 1. Februar bis 29. Februar)
  • Call of Cthulhu (Xbox One, verfügbar vom 16. Februar bis 15. März)
  • Fable Heroes (Xbox 360, verfügbar vom 2. Februar bis 15. Februar)
  • Star Wars: Battlefront (Xbox, verfügbar vom 16. Februar bis 29. Februar)

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

An sich eine gute Mischung, jedoch sind die Bewertungen einiger der Spiele deutlich unter dem Durchschnitt. So kommt Fable Heroes gerade einmal auf eine Metascore von 55. Nur Battlefront scheint viele Spieler zu freuen.

Die Reaktionen sind dennoch durchwachsen. Das Video hat nach nur wenigen Minuten bereits 677 Downvotes auf YouTube zu 1807 Upvotes. Damit ist es zwar noch positiv, aber mit einem sichtlich negativen Einfluss.

Games with Gold: Wenig Begeisterung, wenig Beschwerden

So reagieren die Spieler: Auf YouTube sind die Kommentare zum größten Teil noch positiv und Spieler freuen sich besonders über Call of Cthulhu und Star Wars: Battlefront. Die anderen Spiele scheinen sie aber kalt zu lassen. So schreibt Nutzer Umanabro: „Das originale Battlefront. Mehr sehe ich hier nicht.“

Xbox Games with Gold battlefront
Sorgt einigermaßen für Freude: Das originale Battlefront von 2004.

Auf reddit sind die Kommentare sogar noch etwas spitzer. Hier sind sich die meisten Spieler einig: Die Spiele sind nicht gut, aber wenigstens besitzen sie keines davon. Nutzer UbisoftKenobi geht dabei härter ins Gericht: „Naja, ich besitze keines dieser Spiele. Dann wieder gibt es einen Grund, warum ich keines davon besitze.“

Der größere und teuerste Titel TT Isle of Man schneidet bei den meisten Fans am schlechtesten ab.

Das finden sie trotzdem gut: Dennoch sind auch viele Spieler glücklich über die Möglichkeit, Call of Cthulhu und Battlefront spielen zu können.

Call of Cthulhu hat zwar ebenfalls nur eine Metascore von 66, ist aber eine Art „Liebhaber-Spiel“. Der Cthulhu-Mythos ist weit bekannt und hat weltweit viele Fans, die gerne in der Welt von Lovecraft versinken. Call of Cthulhu lädt genau dazu ein.

Xbox Games with Gold Cthulhu
Call of Cthulhu ist ganz schön düster.

Battlefront dagegen gilt zusammen mit dem ursprünglichen Battlefront 2 als das „wirklich gute“ Battlefront. Nachdem das neue Battlefront 2 2017 erschien, gab es immer wieder Kritik am Spiel und an EA. Es gab sogar einen denkbar unbeliebten Weltrekord für das Spiel.

Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch auf die Spiele oder seht ihr das auch eher kritisch?

Falls euch das alles nicht taugt, schaut doch bei den Spielen vorbei, die euch 2020 noch erwarten:

Neue Spiele 2020: Releases bei MMOs und Online-Games im Überblick
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Oldboy

Hey, ich bekomme bei einem Jahresbeitrag von 45€, jeden Monat etwas geschenkt, da beschwere ich mich doch gleich mal, dass es mir nicht gefällt! Kranke Community, traurig…

Dwal1n

Naja, du scheint aber zu übersehen, dass der „Jahresbeitrag“ alleine schon eine Frechheit ist. Für was bitte sollen wir 45 EUR im Jahr zahlen? Nur damit wir Online zocken können und mieses Download Raten? In meinen Augen pure Abzocke, da kann man dann auch mal meckern wenn es schlechte Spiele im Monat gibt!

Oldboy

Also seit der Xbox One hat man volle Bandbreite beim Download und das seither zu jeder Zeit! Bei Sony hingegen ist es eine Frechheit, was die Serviceleistung angeht.

Oldboy

3,75€ im Monat für kostenlose Games und Rabatte stören dich🤔 Wenn du gerade frisch Xbox Live Gold aufgeladen hast, kannst du für 1€ GamePass Ultimate draufpacken und hast diesen dann für ein Jahr, auf Konsole und PC, dazu alle Exclusives wie GoW, Forza, Halo etc. , ich weiß nicht wo dein Problem liegt🤷‍♂️

Dwal1n

Es geht mir um die Tatsache Geld alleine fürs Online Zocken zahlen zu müssen. Das ist und bleibt Abzocke! Von mir aus können ja Leute den LIVE Service / PS Plus für kostenlose Games abonnieren, aber Online Gaming sollte 4 free sein. Ich merke nix von voller Bandbreite, nur bei den PC Stores.

Oldboy

Irgendwie müssen sie die Kosten ja decken, da sie bei jeder verkauften Konsole noch draufzahlen! Nur mit Software und zusätzlicher Hardware verdienen sie Geld und die Instandhaltung einer Serverfarm kostet nunmal, da ist es eigentlich unklar, warum man überhaupt noch was geschenkt bekommt…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x