PlayStation 5: Wie fandet ihr den PS5-Stream von Sony?

Sony hat in ihrem Stream eine Reihe neuer Spiele für die PS5, sowie die Konsole selbst vorgestellt. Was ist eure Meinung zu dem Event?

Was hat Sony gezeigt? Nach der ursprünglichen Verschiebung fand heute Abend, am 11. Juni, der Reveal-Stream zur PlayStation 5 statt. Eine Stunde lang hat Sony diverse Trailer zu ihrer Game-Lineup gezeigt.

Zu den Games zählten sowohl bekannte und beliebte Reihen, als auch völlig neue IPs. Hier sind einige davon:

  • Marvel’s Spider-Man Miles Morales
  • GTA V
  • Godfall
  • Horizon Forbidden West
  • Pragmata
  • Gran Turismo 7
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • Returnal
  • Sackboy: A Big Adventure
  • Project Athia
  • NKA 2K21
  • Resident Evil 8 Village
  • Kena: Bridge of the Spirits
  • Und weitere

Am Ende des Streams zeigte Sony nach langer Zeit auch das Design ihrer Next-Gen-Konsole und stellte auch die Digital-Only-Edition vor, die kein Laufwerk besitzen wird.

Sony bricht mit der langjährigen Tradition der schwarzen Konsolen, die seit dem Release der PS2 anhielt, und macht die PS5 mehrfarbig. Wie schon bei dem PS5-Controller ist Weiß die dominante Farbe mit schwarzen und blauen Akzenten.

Alle Infos zu der Konsole findet ihr in unserem Artikel dazu:

PS5: Das ist das offizielle Design – Hier sind die Bilder

Wie kann ich abstimmen? Eure Stimme könnt ihr in dem Umfrage-Tool unter dem Artikel abgeben. Jeder Leser hat genau eine Stimme. Ihr könnt eure Antworten nicht mehr zurücknehmen, sobald ihr eure Wahl getroffen habt.

Beachtet, dass die Umfrage zwei Ebenen hat. Nachdem ihr die erste Frage beantwortet habt, kommt noch eine weitere. Verpasst sie nicht!

Also schießt los: Wie fandet ihr den Stream? Hat es eure Erwartungen erfüllt? Wie findet ihr das Design der PS5? Welches Design gefällt euch mehr: Xbox Series X oder PS5? Schreibt es uns in die Kommentare.

Viel Spaß beim Abstimmen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!

59
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bienenvogel
1 Monat zuvor

Hab es mir im Nachhinein auf Youtube angesehen, daher war der Überraschungseffekt nicht so da.

Bin zufrieden. Design ist ok, mal was anderes. Daran wäre es aber eh nicht gescheitert, das Aussehen der Konsole ist in meinen Augen dann doch eher nebensächlich.

Schön viele Spiele gezeigt, auch wenn nicht alles mein Falm war, noch dazu viele neue interessante IPs (Project Athia, Returnal, Kena). Highlight war natürlich Horizon, aber auch über ein neues Ratchet & Clank und das Demon’s Souls Remake habe ich mich gefreut.

Grafisch sieht es natürlich nicht nach einem so krassen Unterschied aus wie beim letzten Generationswechsel. Jetzt geht es vielmehr ins Detail. Aber wir stehen ja auch gerade am Anfang des Zyklus.

Werde trotzdem bis 2021 warten ehe ich über den Kauf nachdenke.

Triky313
1 Monat zuvor

Ich habe nur eine Frage: WO WAR GTA 6!?

DaayZyy
DaayZyy
1 Monat zuvor

Das Design ist für mich noch etwas so lala, vor allem weil man sie auf ein Untersetzer legen muss um sie horizontal zu platzieren.

Spiele, Horizon Forbidden West ist ein Must have. Spider-Man Miles Morales wird ein Must have.
Godfall naja
Und da kommen ja noch über die Jahre Sachen raus das Save.
Einzig ein Game von WarnerBrothers ob jetzt Batman oder Robin oder whatever wäre nice zu dem Event gewesen. Die haben sich ja so lange nicht mehr zu Wort gemeldet.

Controller hätte auch mal noch ein Pro vorgestellt werden können.

Lp obc
1 Monat zuvor

Also mich hat die Präsentation nicht aus den latschen gehauen…
Das meiste war vorhersehbar was die Games betrifft xD
Fand anfangs 3 Games geil, Rest so mäh… Mittlerweile nur noch 2 (da Spiderman Miles Morales nur AddOn ist…)
Die Konsole ansich gefällt mir Designe technisch, habe aber echt Angst dass die Konsole wieder Laut ist und zu viel Wärme produziert… Mir graut jetzt schon vor TLOU 2 auf meiner PS4, laut Testern ist sie sehr laut xD (Game aber an sich über alles erhaben, Metacritic schwellt ja fast xD)
Da es meine 2t Konsole neben der SeriesX wird warte ich ev noch mit dem Kauf… Mal schauen wie sie sich bewährt was Lautstärke und Wärme betrifft…
peeze

DaayZyy
DaayZyy
1 Monat zuvor

SM-MM wird ein stand-alone. Das hat insomniac bestätigt, Sony hatte sich da wohl falsch ausgedrückt?!

Chris
1 Monat zuvor

Wie ich schon vorher gesagt habe: Sony tut gut daran den eigenen Preis noch lange zu verheimlichen. Ich hatte nur mit dem Design gerechnet und ein paar Games. Mir war klar, dass hier nicht ALLE Spiele gezeigt werden etc. . Das Design gefällt mir. Weniger Pragmatisch mehr Futuristisch, genau umgekehrt wie die SX. Mal schauen was da noch die nächsten Wochen/Monate kommt. Ich will unbedingt dieses Jahr meine Next Gen Konsole.

Gerd
1 Monat zuvor

Es war vorher gesagt worden das dort Spiele vorgestellt werden, deshalb versteh ich die Aufregung nicht
das es keinen Preis oder Relasedatum gibt. da war nie die Rede von. Zum Design muss ich sagen, zuerst
war ein überrascht nun find ich es toll. Wenn ich das mit der neuen XBOX vergleiche.
Sehe einmal 70er Jahre Design und 21 Jahrhundert Design die PS5 ist um Klassen besser.

SolomonMcD
1 Monat zuvor

Ja, ich habe mir die Präsentation in voller Länge angetan. Ja, es war interessant, aber so richtig vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Bin ich aber auch nicht von ausgegangen. Warum:

Erstens bin ich Computerspieler, d.h. insebsondere bei Spielen, die ich immer schon mit Maus&Tastatur gespielt habe, kommen nur PS4(5) exclusive Spiele in Betracht. Aus den Vorstellungen zu allererst Horizon.

Zweitens: Die PS5 wird mich sicherlich die nächsten drei bis vier Jahre begleiten. Bis dahein werden noch sehr viele gute Spiele entwickelt. Das ist eher ein Marathon als ein 100m Lauf. z.B. werde ich mir Last of Us II nicht mehr für die PS4 holen sondern warte da auf die PS5 (Im Alter wird man geduldiger)

Was mich sofort angesprochen hat war Project Athia, hat mich ein wenig an die kürzlich erschienende TechDemo erinnert. Das sah toll aus. GranTourismo ist sicherlich ein Kandidat, ebenso (das nicht vorgstellte) MLB – The Show 2021. Vielleicht passiert ja auch bei NHL 21 etwas. Resident Evil 8 ist sicherlich einen Blick wert, mal sehen ob es Konsolen Exclusiv bleibt.

Das Design spricht mich an, an Zubehör vermisse ich ein VR Headset und eine Tastatur.

braverbubb
1 Monat zuvor

Horizon war für mich das Highlight, Konsole sieht auch gut aus. Ich hoffe die Leistungsdaten der 2 Varianten sind identisch da für mich eine Digital Variante völlig ausreichend ist. Hab ewig keine Disc mehr in meine PS4 eingelegt.

P1nhead
1 Monat zuvor

Sehr gute Präsentation (für mich)!

Spiele wie Godfall – Horizon II – Project Athia – Returnal – Kena haben mir richtig gut gefallen. Ich denke ich werd mir auch mal Demon Souls in der Remake/Neuauflage gönnen. Das fand ich durchweg gut. Dann noch Crank wo gezeigt wurde was geht, sehr geil. Was ich von Pragmata halten soll weiss ich nicht.

Das Design hat mir auch sehr gut gefallen. Auch das nun die Digitalfreaks unter uns eine Konsole kaufen können die ohne Laufwerk daher kommt, ist doch ne prima Sache. Ich würde sie in reinem Schwarz auch vorziehen, kann mir aber denken das wenn man sie mal „Live“ sieht im Laden, das dass farbige doch was haben kann.

Wie dem auch sei; Wird gekauft, hat mich überzeugt! Freu mich schon.

exelworks
1 Monat zuvor

Ich fand die Präsentation auch sehr gut.

Bei Demon Souls und Horizon 2 war ich richtig hin und weg. Man darf nicht vergessen dass es Launch-Titel sind und dafür sah das alles schon ziemlich Next-Gen aus (wenn ich hier z.B. im Vergleich an das Release der PS3 denke). Die Indiegames sahen auch nett aus und Ratchet und Clank waren schon auf der PS4 fantastisch.

Das Designe ist ok aber für mich auch nur von geringer Wichtigkeit. Ich hoffe einfach nur auf eine gute Kühlung.

Alles in allem hat sich Sony gut geschlagen. Ich persönlich finde es auch immer blöd dass die Erwartungshaltungen so hoch gehen durch den Hype der Presse. Oft werden Aussagen aus dem Kontext gerissen und anders dargestellt als sie gemeint waren. Gerade im Bezug auf die Leistung.

Alexander
1 Monat zuvor

Also für alle die es vielleicht nicht direkt sehen:

Marvel’s Spider-Man Miles Morales (PS Exclusiv)
GTA V (PS5 und Xbox SX)
Godfall (PS5 und PC)
Horizon Forbidden West (PS Exclusiv)
Pragmata (PS5, Xbox SX und PC)
Gran Turismo 7 (PS Exclusiv)
Ratchet & Clank: Rift Apart (PS Exclusiv)
Returnal (anscheinend PS Exclusiv)
Sackboy: A Big Adventure (PS Exclusiv)
Project Athia (PS Exclusiv)
NKA 2K21 (PS5 und Xbox SX)
Resident Evil 8 Village (PS5 und Xbox SX)
Kena: Bridge of the Spirits (PS5 und Xbox SX)
Deathloop (PS5 Exclusiv)

Vor ein paar Tagen hat hier noch jemand geschrieben das MS nur Fortsetzungen bringt…. Genau Sony macht sowas ja gaaaaaar nicht. Mal sehen was ist hier alles eine Fortsetzung… von PS Exclusives zumindest…

– Spider-Man
– Horizon
– Gran Turismo
– Ratchet & Clank
– Sackboy

Wirklich neue Exclusives waren es nur 3 (zumindest aus dieser Liste… keine Lust mir den Trailer nochmal anzutun^^)

– Returnal
– Project Athia
– Deathloop

Captain Bimmelsack
1 Monat zuvor

Zur Ergänzung:
Deathloop und Project Athia sind keine Exclusives, die kommen auch auf dem PC.

Patrick
1 Monat zuvor

Und was heißt das? Für viele sind das wünschenswerte Fortsetzungen von Spielen die einfach super waren und ein Gran Turismo gehört zur Playstation wie ein Forza zur Xbox.
Nur das Forza eindeutig das bessere von beiden ist.

Die Liste wird noch lang. Neue Spiele sind definitiv auf dem Weg. Als ob Sony darauf keinen Wert legen würde ^^
Ausserdem sollte das hier kein Vergleich werden zwischen MS und Sony wer wie viel Fortsetzungen von irgendwas bringen.
Konsolen Krieg erreicht ja mittlerweile ganz neue Tiefen grin

Dera
1 Monat zuvor

Sehr schönes Event, bei dem man sich seine Highlights rauspicken kann. Horizon 2 war ein absoluter Moment, RE8 sieht auch wunderbar aus, ebenso wie das neu designte Spiel von Square Enix für ps5. Die Konsole ist sehr schick und bietet das an Design was ich bei der Xbox vermisse, die halt einfach nur ein rechteckiger Block ist mit ein paar Löchern obendrauf.

Atain
1 Monat zuvor

Horizon war definitiv das Highlight für mich smile Das design sie cool aus, aber das Ding ist ja echt riesig^^ Kann mich aber nicht entscheiden, ob X oder PS „schöner“ ist, da ich beide auf ihre eigene Weise sehr gut gemacht finde

Dera
1 Monat zuvor

Kann ich so unterschrieben.ich fand schon den ersten Teil von horizon überwältigend was die Spielwelt und Atmosphäre angeht, aber das top das ganze noch einmal. Da hat’s mich weggerissen.
Design ist theoretisch nebensächlich. Wichtig ist eigentlich das die Konsole gut läuft und es gute Games gibt, aber zu einem schicken Design würde niemand nein sagen.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Die größte Frage für mich aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage: Der Preis. Das Design ist mutig und das Lineup recht interessant. Ich frage mich auch, ob man sie wird auf die Seite legen können. Denn auf dem TV-Schränkchen ist bei uns definitiv kein Platz zum aufrecht stellen. Sie muss ins Fach darunter passen.

Dera
1 Monat zuvor

Im Stream hat man gesehen das man sie auch seitlich legen kann. Ist wahrscheinlich nicht empfehlenswert, da die Konsole atmen will bei der Leistung aber ok

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Sie auf den Fußboden zu stellen, wo Junior gegen rasselt ist aber wahrscheinlich noch weniger zu empfehlen. 🤣 Es sieht so aus, als wären die Lüftungsschlitze nach vorne und hinten, zwischen den weißen Flächen, ausgerichtet. Sollte also funktionieren, wenn man ringsum genug Platz lässt.

Captain Bimmelsack
1 Monat zuvor

Am Ende sieht man die Konsole ganz kurz in liegender Position, hab da Clip draus gemacht: https://clips.twitch.tv/AbrasiveGiantJalapenoTTours

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Dankeschön!

Captain Bimmelsack
1 Monat zuvor

Ich hab mir davor noch das Escapist Indie Showcase Event angesehen und da hat man bei Sony dann deutlich den Unterschied gespürt: Bei Escapist gabs richtig viel Gameplay zu sehen, bei Sony war das eher enttäuschend, diese Mischung aus Rendertrailer und hier und da mal ein bisschen was vom echten Spielgeschehen. Einen echten Ausblick auf Next Gen hat eigentlich auch nur Ratchet & Clank gegeben, diese nahtlosen Übergänge der Welten sahen schon extrem beeindruckend aus.
Da diverse Games auch auf dem PC herauskommen (vor allem Stray <3), ist die PS5 für mich aber kein Releasekauf-Kandidat, damit warte ich dann bis Demon's Souls rauskommt. grin

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Mein-mmo.de Redaktion
Die Umfrage ist irgendwie nun falsch, gestern war sie richtig. nun habe ich was mit Fortnite und Waffen Umfrage?

Jemand mal den Link checken

Captain Bimmelsack
1 Monat zuvor

Diese Umfrage wird angezeigt, wenn man die aktuelle bereits ausgefüllt hat, das ist immer so.

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Ah, den „countdown“ habe ich vorher nicht bemerkt

Alles gut

DonFoxo
1 Monat zuvor

Horizon zero Dawn 2 und Resident Evil 8 <3

Cyberware
1 Monat zuvor

Ich freue mich darüber, dass Sony auch viele neuen IPs Präsentiert hat und nicht nur auf bewährte Marken setzt.

Project Athia und Kena, machen mich am meisten neugierig. Und Stray natürlich, weil Katze!

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Katze meets Kojima’s Idee.. und die bewerben es als Cyberpunk mit all den Robotern die aus einem Disney film stammen konnten?

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ich fand das Spiele Angebot war sehr gut gemischt. Da waren so viele gute exklusiv Spiele dabei. Grafik und Gameplay sahen echt gut aus.

Ron
1 Monat zuvor

Ich fand den Stream sehr gut, weil eben Gameplay gezeigt wurde und bei manchen Spielen konnte man schon sehen, wie sich die Grafik gesteigert hat. Bis auf Resident Evil 8 fand ich die Spiele zwar nicht so interessant, aber das stört mich nicht, da ich mir die Konsole eh nicht zum Start holen möchte. Das Design der PS5 ist Geschmackssache, ich finde es ok, aber wie das Ding letztendlich aussieht ist mir auch nicht so wichtig. Gerne hätte ich schon gestern auch den Preis erfahren, aber gut, da muss man nun noch eine Weile abwarten.

Hegh
1 Monat zuvor

Sehr viel besser als MS. Top exklusive, ps5 und pc beste Kombo smile

Alexander
1 Monat zuvor

Dir ist auch klar das nicht alle Spiele die hier gezeigt wurden auch exclusives sind?

Atain
1 Monat zuvor

der Gameplay Anteil war hier ja leider nicht wirklich größer. Überwiegend in-engine sequenzen, aber bis auf ratchet&clank und GT war ja kaum Gameplay zu sehen. Hätte mich schon sehr gefreut, wenn Gameplay gezeigt worden wäre. Valhalla hatte auch nicht weniger gameplay

exelworks
1 Monat zuvor

Bei GT hat man aber einiges gesehen. Es wurde kurz durch die Menüs geklickt und dann konnte man ungefähr eine Runde in der Cockpit-Ansicht verfolgen.

Bei Valhalla gab überhaupt kein richtiges Gameplay. Das waren nur 4 Minuten Render-Cutszenes.

Da hätte man wie z.B. bei RE8 einfach Gameplay-Szenen mit normalen Zwischensequenzen kombinieren können.

Atain
1 Monat zuvor

Dann nehmen wir die gante Xbox 20/20 aus dem Mai: The Ascent, Bright Memory und andere hatten ähnlich viel Gameplay wie R&C oder GT. Finde das aber einfach zu wenig, wenn mir „erstes Next-gen Gameplay“ oder „The future of gaming“ angekündigt wird. Keiner hätte sich über 30min mehr beschwert, wenn dafür jedes spiel ein paar minuten mehr für gameplay gehabt hätte. In-engine trailer sind ja schön und gut, aber davon hab ich letztendlich immer noch keinen Eindruck, wie das Spiel letztendlich ist.

exelworks
1 Monat zuvor

Völlig richtig nur liegt das oft auch an der Absprache mit dem Entwickler. Manche wollen auch noch nicht zu viel zeigen um an Ende nicht wieder die Probleme zu haben wie „das sah im Trailer aber alles ganz ganz anders aus“.

Ich hätte mir auch gerne Gameplay von Demons souls gewünscht und mehr von Project Athia…keine Frage

Aber es war ein netter Ausblick in die Zukunft weil man zumindest mal endlich etwas Gemaplay gesehen hat.

CandyAndyDE
1 Monat zuvor

Hat MS seinen Stream schon gezeigt? Wo? question

Karnisas
1 Monat zuvor

Das die the Last of us 2 nich gezeigt haben zeigt nur wie sehr sie scheinbar hinter dem Produkt stehen,

Von den Launch-Titeln haben mich allerhöchsten Demon Souls und eins der Indie-Games angesprochen.
Fands sehr enttäuschend das sie wieder keinen Preis gezeigt haben. Aber für mich steht fest das da kein Releasekauf nötig ist.

Dera
1 Monat zuvor

Wie lost kann man eigentlich sein? PS5 Event Tlou2? Tlou2 ist ein PS4 Produkt … manche sollten mal eine internetsperre bekommen

Ausgeknubbelt
1 Monat zuvor

Ist echt so Dera … Gestern konnte ich einen Kommentarverlauf mitverfolgen, in dem sich Leute drüber beschwert haben, dass Sony so frech ist und eine Digitale Edition der PS5 bringt, mit einer so kleinen Festplatte, damit man Spiele schneller löscht und sie jedes mal neu kaufen muss, wenn man sie wieder runterladen und spielen möchte. Bei solchen (potenziellen) Kunden ist es heute sicher nicht mehr leicht, irgendwas zu verkaufen. 😩 Man muss sich die Welt ja schon mit Gewalt schlecht reden, um auf solche Ideen zu kommen…

Dera
1 Monat zuvor

Man kann immer etwas finden, wenn man möchte. Nun mal ist es so das man immer, egal ob bei einem Xbox reveal oder einen ps reveal, mysteriöse Leute findet die nur stumpfen hate verbreiten. Aber wie sagt man so schön? Zahlen lügen nicht und wenn man den PlayStation YouTube Account anschaut sieht man wie der gerade explodiert. 500.000 neue Abonnenten in 12 Stunden, das reveal video geht durch die Decke und bekommt durchweg positive Resonanz und wenn man jetzt den Finger in die Wunde legen möchte, dann kann man noch sagen, dass das reveal video von Sony nach nur einem Tag mehr Aufmerksamkeit bekommen hat als das reveal video von Microsoft nach über 5 Monaten. Autsch.. also irgendwas scheint in der Wahrnehmung dieser Leute nicht zustimmen
12 TeRaFlopS YO

Karnisas
1 Monat zuvor

Ich weiß nich wo plötzlich der Vergleich mit Microsoft herkommt das sollte hier nich wirklich eine Rolle spielen… und wo wir gerade bei zahlen sind… wie oben schon gesagt wieder kein Kaufpreis veröffentlich, was meinste was in unter 12 stunden passieren wird wenn die PS5 nach Prognosen 600-700 Euro kosten wird? Ohne Spiel und Controller wohlgemerkt.

Und wo du gerade bei seltsamer Wahrnehmung bist… hast dich ja ganz schön hypen lassen ma sehen wie schnell du wieder auf dem Boden der Tatsachen bist wenn die Hälfte der gezeigten Titel ein Grafikdowngrade bekommen haben pro stück 80 Euro und die Konsole den oben genannten Preis kosten wird.

Mein Fazit bleibt RELEASEKAUF NICHT NÖTIG. ZU TEUER. ZU WENIG.

Karnisas
1 Monat zuvor

Ich weiß nich wo du dich rumtreibst um solche Kommentarverläufe zu sehen, aber das auf mich zu beziehen weil ich mich nicht von jedem scheiß mithypen lasse isn bisschen schwierig.

Karnisas
1 Monat zuvor

Sie haben doch wie behämmert mit der PS5 Grafik bei der Ankündigung geflexxt, da hätte man ruhig ma was zeigen können. Aber ey who am i to judge, bin ja bloß der dumme Kunde der von den Grafikupgrades so gut wie garnichts gesehen hat.

Ausgeknubbelt
1 Monat zuvor

Genau! 👍

Mihari
1 Monat zuvor

Persönlich fand ich den „Live-Stream“ sehr enttäuschend. Eine Reihe wahllos aneinander geschnittener Trailer und Videos. Sehr emotionslos und die Games großteils enttäuschend.

Anhand des Live-Streams sind für mich erst einmal nur 2 wirklich interessante Games dabei. 2-3 sahen noch interessant aus. Aber der Rest wirklich enttäuschend.

Alles in allem nicht wirklich besser als Microsoft. Viel versprochen, nur sehr wenig (wie immer von Sony) gehalten.

Ich hätte mir einen „echten“ Livestream vesprochen mit interaktiv der Spieler. Viel mehr Informationen zu den Konsolen selbst (Preis, Verfügbarkeit, Leistung, Hardware, Technik) als nur ein Konsolen-Design.

Ich war die Stunde gestern tatsächlich enttäuscht und gelangweilt. Trotz mehr Gameplay-Trailern als Microsoft (naja zumindest ein wenig) kam am Ende nicht viel mehr rum.

Ron
1 Monat zuvor

einen echten Livestream kann man aufgrund von Corona absolut vergessen. Was meinst du was das für ein PR Desaster wäre, wenn sich rausstellen würde, dass sich im Publikum Leute angesteckt haben. Von solchen Auftritten wird man sich dieses Jahr wohl verabschieden müssen.

Mapache
1 Monat zuvor

Was meinst du was das für ein PR Desaster wäre, wenn sich rausstellen würde, dass sich im Publikum Leute angesteckt haben.

Also so ein echter Live-Stream geht auch ohne Zuschauer. Live bedeutet ja nicht zwingend „im Studio vor Publikum“ sondern einfach nur, dass es kein vorab gedrehtes PR-Video ist, sondern halt live. grin

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Man merkte direkt am „Sackboy“ Trailer das es sogar geschnitten wurde. Vielleicht wurde es für die Bühne gemacht und dann hier zusammengepackt

Ich hätte mir einen Moderator vor einer Greenwall gewünscht, so einen wie die Wetter Moderatoren. Aber es hat nicht seinen sollen

Mihari
1 Monat zuvor

Ich habe trotz Corona einige echte Livestreams in den letzten 3-4 Monaten gesehen. Es geht sehr wohl und auch ohne großen Aufwand. Wenn man denn nur möchte cool

kriZzPi
1 Monat zuvor

Einfach nur ein Trauerspiel dafür daß Sony immer so „grosse Fresse“ hat war es doch ziemlich nah am typischen Xbox Präsentation style. Fast alle Games haben nichtmal nen Release Fenster gehabt und ein Grossteil war Indie btw Third Party was garantiert für Xbox auch kommt. Aber am meisten enttäuscht war ich das Sony immer hervorgehoben hat wie bahnbrechend die neue Playstation ist und das spiele fundamental anders designed werden leider sieht man davon nichts, bis auf in ratchet und Clank aber wir haben sowas ja schon in the medium gesehen also ist auch hier das Alleinstellungsmerkmal enttäuscht.

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Fpr mein Geschmack gab es auch nur „Filme“ wie auf der XBox presentation. Ich habe mehr mit Vorspielen eines Entwicklers oder einer Person vor einer Greenwall gehofft oder so. Aber okay, Corona ist ein Biest

Beide haben es gleich gut gemacht. Sony kocht auch nur mit Wasser

Nico
1 Monat zuvor

Ich fands Richtig Richtig gut.

Nicht nur das tolle Design, sondern die Präsentation ansich.

Bei jedem Spiel hat man Gameplay gesehen auch wenn es bei einige nur paar sekunden waren.

Und dazu kommt das viele gute Spiele dabei waren, auch wenn da einige Crossplay Titel dabei waren. War das bei Xbox Series X nicht der Fall

Und man muss auch sagen man hat bei vielen Spielen definitiv gesehen das es Next Gen ist, Gran Turismo, Horizon Zero Dawn, Ratchet and Clank, Godfall und auch NBA2k21 waren sehr schick oder sehr detailreich, oder beides.

Auch die Entwickler Kommentare waren nicht so langgezogen wie bei der letzten Xbox präsentation.

kriZzPi
1 Monat zuvor

Naja bis auf Horizont und ratchet sehr es sehr nach aufpolierter one x mit mehr partikelffekten. MS hat seine hauseigenen Games noch nicht gezeigt die Third Party Titel sahen sehr enttäuschend aus. Was ich erschreckend fand in den Trailern könnte ich kein raytracing erblicken

Nico
1 Monat zuvor

raytracing war oft zu sehen, bei Gran Turismo und Ratchet and Clank z.b. aufjeden fall

Und GT sah auch besser aus als es die ps4 schaffen würde

Dera
1 Monat zuvor

kriZzPi Fanboy alarm, ich wiederhole fanboy Alarm.. deine Meinung ist nichts wert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.