Pokémon-MMO beendet nach 2 Jahren Early Access – Seht das fertige Temtem im Release-Trailer

Temtem ist ein MMO, das stark von Pokémon inspiriert wurde. Nun will das Spiel den Early Access beenden und am 6. September die Version 1.0 veröffentlichen.

In den verschiedenen Zonen im Spiel könnt ihr Kreaturen, die Temtem heißen, fangen, gegen andere Trainer kämpfen und das eigene Haus gestalten. Wir haben auch eine Tier-List von den besten Temtems erstellt.

Nun haben die Entwickler angekündigt, dass Temtem fertig sei und für den Full-Game-Release bereit ist. Das Upgrade von Early Access zu Version 1.0 soll am 6. September 2022 geschehen.

Außerdem wird Temtem am 6. September 2022 für Xbox Series X/S und Nintendo Switch veröffentlicht.

Für die ganz großen Fans des Spiels wird es auch eine physische Kopie des Spiels und eine Collector’s Edition geben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zaron

Hatte vir einem Jahr auch mal angespielt.
Das Kampfsystem finde ich besser als bei Pokemon, jedoch finde das Farbschema der Grafik dermaßen unansehlich, dass ich es nicht weiterspielte.
Auch diese extreme Stückelung in diese komischen Inseln gibt einem kein Gefühl einer ganzen Welt, sondern eher ein Level zu Level wie bei Super Mario Bros.

Edwin Ferkels

Ich spiele zur Zeit die offiziellen Pokemon-Spiele auf Nintendo Switch und ich bin riesengroßer Pokemon-Fan, auch wenn ich schon 37 Jahre bin. Und ich werde sicher Temtem für Nintendo Switch kaufen und anspielen.

Aber ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht von dem was ich da in dem Trailer sehe: Temtem hat ja absolute Kindergraphik bzw. ist es offenbar massiv auf die Zielgruppe der 6 bis 12 jährigen Spieler ausgelegt. Mir ist zwar klar, dass die offiziellen Pokemon-Spiele auch eher für jüngere Spieler ausgelegt sind (auch wenn ja trotzdem viele ältere Leute Pokemon spielen, weil diese ja schon wie ich als Kinder mit Edition Rot und Blau angefangen hatten). Aber bei Pokemon Schwert und Schild und allen voran mit Legenden: Arceus ist ja wenigstens die Grafik trotzdem richtig gut. Bei Temtem hingegen scheint das ja noch übler als die Kinder-Comic-Grafik von WoW zu sein. Wirklich sehr schade. Aber vermutlich ist das auch der Grund, warum Nintendo das Temtem auf die Nintendo Switch lässt. Nintendo sieht einfach keine ernsthafte Konkurrenz in Temtem. Am Ende kann eben doch nur Nintendo selbst ein richtig gutes Pokemon-MMO entwickeln, nach denen sich so viele Spieler sehnen.

Aber wer weiß, vielleicht täusche ich mich ja am Ende und Temtem ist doch nicht so schlecht? Ich werde es wie gesagt auf jeden Fall anspielen, sobald es auf Nintendo Switch erscheint…

MathError

Die Grafik ist bei TemTem nebensache, das Game wurde vor mehr als 5 Jahren entwickelt und erschien erst vor 2 Jahren auf Steam im EA. TemTem liegt eher den Fokus auf Entdeckung sowie „PvP“ und das Ganze im MMO Stil. Du läufst wie in einem MMORPG mit allen Spielern in einer offenen Welt herum, hast Städte/Dörfer und ein Handelsystem, wo du Pokemon gegen die ingame Währung von anderen Spielern erwerben kannst. Der Schwierigkeitsgrad ist im Vergleich zu den Pokemon sehr hoch. Du musst währen der Story, also dessen Progress von Anfang an ein ausgewogenes Team haben. Ein Pokemon allein, kann da nichts reichen, wie es oft in Pokemon der Fall ist während der Story bzw 2-3. Hier brauchst du ein volles Team, das auf viele Gegnertypen ausgelegt ist. Das „Gold“ ist auch immer knapp, man muss wirklich 3-mal überlegen ob man nun einen Trank nutzt oder lieber den Kampf verliert und sich neu aufstellt und es nochmal versucht. Ebenfalls der „Energieverbrauch“ der TemTems muss man im Auge behalten, es kommt sehr oft vor, das dein TemTem pausieren muss um die Energie aufzuladen im Kampf bzw du musst auch schauen dass das Verhältnis zwischen Weniger Energie Attacken und Hohen Energie Attacke ausbalanciert ist. Es gibt auch viele Doppelkämpfe am Anfang, was es nochmal sehr herausfordernd macht. Und da es eine offene Welt ist, hat man auch „längere“ Reisen vor sich, daher muss man immer gut vorbereitet auf seine Missionen gehen.

Das war jetzt nur ein kleiner Einblick. Man sollte TemTem nicht unterschätzen, nur weil die Grafik „putzig“ aussieht. ein 6-12 Jähriger, der jetzt nicht von von seinem Geburt an solche Games zockt wird da definitv Probleme bekommen im Spiel vorran zu kommen. XD

Alex

Krass Nintendo lässt Tatsache TemTem auf die Switch, unerwartet, ich bin mal gespannt wie die Release Version wird.

Canelloni

Oh ich freue mich so sehr endlich kann ich es mit meiner Partnerin zusammen spielen – Wenn die Performance stimmt, gönn ich mir noch eine Switch Version.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Canelloni
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx