So verschiebt ihre eure Xbox-One-Spiele auf die Xbox Series X – Ohne Download

Wir zeigen euch, wie ihr Spiele wie Red Dead Redemption 2 von eurer Xbox One (X) ganz einfach auf die Xbox Series X oder Series S verschieben könnt. Ohne, dass ihr die Spiele komplett neu herunterladen müsst.

Habt ihr auch lange Zeit auf der Xbox One gespielt und da einige Spiele heruntergeladen? Die Spiele von der One auf die Xbox Series X oder Series S zu bekommen, ist wirklich leicht.

Im Prinzip gibt es dafür vier Wege, die ihr nutzen könnt

  • Ihr installiert das Spiel per Disc
  • Ihr habt eine starke Internetleitung und nutzt die
  • Ihr nutzt euer lokales Netzwerk
  • Ihr habt ein externes Speichermedium

Wir bedenken hier im Artikel aber euch die Spieler unter euch, die eine schwache Internetleitung haben und eben nicht mal eben alles neu herunterladen können.

Mit dem Disc-Laufwerk

Zugegeben, diese Methode ist offensichtlich und liegt auf der Hand, wird von uns aber vollständigkeitshalber im Artikel erwähnt. Wenn ihr die Games auf Disc erworben habt, dann schiebt sie einfach ins Laufwerk und installiert diese wie gewohnt.

Einen Kniff gibt es aber: Ihr braucht dafür die Xbox Series X. Denn der Xbox Series S fehlt ein entscheidendes Detail für diese Methode: Das Laufwerk.

Über eure Internetverbindung

Für wen ist diese Methode? Nutzer, mit einer recht starken Internetverbindung und keinem begrenzten Datenvolumen oder Spieler mit viel Geduld.

Treffen die Voraussetzungen auf euch zu? Dann sind die nächsten Schritte denkbar einfach.

Wie geht das? Meldet euch mit dem Microsoft-Konto auf der Konsole an, mit dem ihr die Spiele gekauft oder die Codes eingelöst habt. Ist das passiert, manövriert ihr zur Startseite und geht wie folgt vor:

  • Öffnet die „Meine Spiele & Apps“-Übersicht
  • Wählt nun „Gesamte Bibliothek“
  • Klickt dort auf „Alle im Besitz befindlichen Spiele“
  • Wählt dort jetzt einfach die entsprechenden Spiele aus, die ihr herunterladen wollt und bestätigt das Installieren

Selbst eure Savegames sollten dann auf der Xbox Series X oder Series S dann wieder am Start sein. Die werden automatisch über Xbox Live gespeichert.

Über euer Netzwerk

Für wen ist diese Methode? Wer keine Discs, oder externe Festplatten zum Zwischenspeichern hat und zusätzlich die Spiele nicht übers Internet herunterladen will, der kann die installierten Games von der Xbox One übers Netzwerk kopieren.

Wie geht das? Stellt zuerst sicher, dass beide Konsolen angeschaltet und mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind. Dann geht ihr nacheinander in die Einstellungen beider Konsolen und stellt dort folgendes ein:

  • Wählt unter Einstellungen den Punkt „System“
  • Dann klickt ihr auf „Sicherung und Übertragung“
  • Wählt nun „Netzwerkübertragung“
  • Bestätigt hier die einzige anhakbare Option „Netzwerkübertragung zulassen“

Ist die Option bei beiden Konsolen aktiviert, geht ihr zurück ins „Netzwerkübertragung“-Menü der Xbox Series X. Rechts an der Seite findet ihr bei „Lokale Konsolen“ nun eure Xbox One.

Wählt hier die Xbox One aus. Nun seht ihr eine Liste an Spielen, die übertragen werden können. Bedenkt, dass Spiele ausgeblendet werden, die nicht für die Übertragung infrage kommen.

Xbox Series X Spiele Übertragen Xbox One

Markiert die Spiele, die ihr übertragen wollt. Wählt anschließend rechts an der Seite „Auswahl kopieren“. Anschließend seht ihr den Installationsprozess der kopierten Spiele, die die Installationsdaten über euer Netzwerk beziehen.

Je nach Größe des Spiels und Geschwindigkeit des Netzwerkes kann das ein paar Minuten oder bei großen Spielen sogar Stunden dauern.

Mit einer externen Festplatte

Wenn ihr eine externe Festplatte mit USB 3.0 anschließt, sollte diese sofort von der Konsole erkannt werden. Ob das auf alle Modelle zutrifft, ist aber unklar. Inwiefern diese Methode mit USB-Sticks klappt, müssen wir noch testen.

Für wen ist die Methode? Für die, die weder ihre Disc, das Internet oder das Netzwerk benutzen wollen.

Wie geht das? Wenn ihr die Festplatte an die alte Konsole anschließt, werdet ihr zunächst aufgefordert, diese zu formatieren. Das ist dafür notwendig, die Spiele darauf speichern zu können.

Nachdem das Speichermedium formatiert ist und ihr einen Namen dafür eingegeben habt, seid ihr vorbereitet.

  • Geht nun in die Einstellungen
  • Wählt System und dann „Speicher“
  • Dort findet ihr jetzt zwei Optionen – Intern und Extern (bei Extern ist es der Name, den ihr dem Speichermedium gegeben habt)
  • Wählt intern und dann „verschieben oder kopieren“
  • Nun seht ihr eine Liste mit den Spielen, die ihr verschieben könnt
  • Wählt wie beim Schritt mit Netzwerk nun die Spiele aus, die ihr kopieren wollt. Bestätigt anschließend, dass ihr die ausgewählten Spiele verschieben wollt (das löscht die Spiele auf der internen Festplatte).
    Wählt hingegen aus, dass ihr die Auswahl kopieren wollt, um die Spiele auch auf der internen Festplatte zu behalten

Nachdem das Kopieren oder Verschieben abgeschlossen ist, befinden sich die Spiele auf der Festplatte. Schließt diese jetzt an die Xbox Series X oder Series S an.

Wählt nach dem Hochfahren der Konsole den Punkt „Meine Spiele & Apps“ aus. Hier solltet ihr jetzt all die Spiele sehen, die sich auf der internen und auf der externen Festplatte befinden.

Über die oben vorgestellten Punkte könnt ihr die Spiele jetzt von dem externen Speicher auf den internen Speicher verschieben. Wer aber Platz auf der internen Platte sparen will, kann die Spiele auch von dem externen Speicher starten und spielen.

Hinweis: Alte Spiele auf der externen Platte haben möglicherweise Next-Gen-Upgrades. Wenn ihr diese nutzen wollt, müsst ihr die Spiele auf dem internen Speicher installieren oder nutzt so eine 240-€-Speicher-Erweiterung von Microsoft dafür.

Welche Methode wählt ihr zur Übertragung eurer alten Spiele und welche Schätze wollt ihr unbedingt auf der neuen Xbox Series X oder Series S spielen? Schreibt es uns doch hier in die Kommentare bei MeinMMO.

Sucht ihr noch Empfehlungen, dann werft einen Blick auf die 5 besten MMORPGs, die ihr auf der Xbox Series X und Series S direkt zum Launch spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Mist. Kommt etwas zu spät. Hab meine externe vorhin plattgemacht und verkauft 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Erich

Hallo Leute,
ist es auch möglich die Spiele von der one s mit Laufwerk auf die series s ohne Laufwerk zu übertragen und dann ohne Disc zu spielen?
Gruß

Holzhaut

Nur die Spiele, die du digital gekauft hast. Spiele, die du auf Disc hast, funktionieren nicht, du könntest die Daten übertragen, die Spiele aber nicht starten.

Erich

Schade! Hatte gedacht die xss erkennt es dann an weil die ja kein Laufwerk hat.
Gruß

Holzhaut

Das Problem ist, das dir quasi der Key fehlt. Die Disc ist nichts anderes als ein Key, der Beweis dafür, das du das Recht auf Nutzung der Lizenz erworben hast. Die Daten auf der Disc werden zum spielen heutzutage gar nicht mehr benötigt.

Damit wird verhindert, dass du jetzt alle Games auf die S packst, die ganze Spielesammlung auf eBay verhökerst und trotzdem einfach weiter spielst, obwohl dir die Spiele gar nicht mehr gehören.

Erich

Jo, hatte es mir schon gedacht das es mit dem Gebrauchtmarkt zusammenhängt. In meinem Fall würde ich ja die Spiele behalten. Aber ok 🙂 die Entscheidung zum Kauf ner Series ist noch nicht gefallen. Ich warte noch ein wenig und die xos arbeitet noch gut, ist halt nur langsamer.
Gruß

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x