PS5 vs. Xbox Series X Ladezeiten: Wer lädt eure Games schneller?

Die Tester der Xbox Series X und der PS5 haben ihre Ergebnisse online geteilt. Wer liegt bei den Ladezeiten vorne? Wir zeigen euch den Vergleich.

Es sind nur noch wenige Tage, die ihr warten müsst, um eure PlayStation 5 oder Xbox Series X (oder S) in den Händen zu halten. Gerade jetzt, in dieser heißen Phase, sind neue Infos zu den Konsolen besonders spannend. Man will schließlich wissen, was man sich da vorbestellt (hat).

Für uns Gamer sind Ladezeiten ein wichtiger Punkt. Welche Konsole lädt die neuen und älteren Online-Spiele schneller und wer zieht wo den Kürzeren?

Wir haben uns Tests der internationalen Presse angesehen und ausgewertet. Ab heute, dem 6. November 2020, gibt’s die ersten Reviews zur PlayStation 5.

Ladezeiten-Vergleich zwischen PS5 und Xbox Series X

Was wird hier verglichen? Die beiden Next-Gen-Konsolen

Von der externen Festplatte der PS5 könnt ihr übrigens keine PS5-Spiele starten.

Spezielle Tests zu diesen Ladezeiten fanden wir bei GameSpot und bei TrustedReviews.

Das zeigt GameSpot: Im Test verglich das Magazin die Ladezeiten von Destiny 2 (mit Pre-Patch), Final Fantasy XV, Red Dead Redemption 2 und Monster Hunter World. Bei fast allen Spielen hat die Xbox Series X die Nase vorn. Mal ganz knapp, mal deutlich.

Gezeigt werden spezielle Situationen in den Spielen, wie das Laden eines Speicherstandes oder den Vergleich der Zeit vom Start bis ins Menü auf den beiden Konsolen.

Die Spiele wurden bei beiden Konsolen auf den internen Festplatten installiert. (Via GameSpot.com)

SpielPS5 (Min:Sek)Xbox Series X (Min:Sek)
Batman: Arkham Knight
(Start bis Menü)
0:41,390:40,35
Batman: Arkham Knight
(Menü zum Speicherpunkt)
0:17,300:11,68
Destiny 2
(Menü bis Charakter-Screen)
0:50,140:34,26
Destiny 2
(Orbit bis Tower)
0:46,580:37,27
Final Fantasy XV
(Start bis Menü)
0:39,060:33,12
Final Fantasy XV
(Menü bis Speicherpunkt)
0:25,090:10,11
Monster Hunter World
(Start bis Menü)
0:31,390:23,17
Monster Hunter World
(Menü bis Speicherpunkt)
0:13,080:06,21
Red Dead Redemption 2
(Start bis Menü)
0:30,160:26,24
Red Dead Redemption 2
(Menü bis Speicherpunkt)
0:34,350:36,26

Das zeigt Trusted Reviews: Die Tester bei Trusted Reviews nahmen zusätzlich auch Singleplayer-Spiele. Das sind ihre Ergebnisse (via Trustedreviews.com):

SpielPS5 (Min:Sek)Xbox Series X (Min:Sek)
Final Fantasy XV0:270:09
The Witcher 30:100:26
The Outer Worlds0:280:07
Yakuza Kiwami 20:040:06
NieR Automata0:240:21

Von Trusted Reviews gibt es außerdem noch ein YouTube-Video, das euch die Ladevorgänge beider Konsolen zeigt. Wir binden es auch hier ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie wichtig sind euch die Ladezeiten bei den Next-Gen-Konsolen? Ist das ein Grund für euch, von Sonys PS5 abzulassen und dafür zur Series X zu greifen oder umgekehrt?

Oder ist das alles zwar „nice to have“ aber kein ausschlaggebendes Kauf-Argument?

Wir haben uns im Test die Konsolen von Microsoft genau angesehen und dabei den Blick auf Online-Games gelenkt. So gut ist die Xbox Series X für Multiplayer-Fans. Ein entsprechender Test für die PS5 folgt hier auf MeinMMO auch noch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Antester

Es zeigt mir, das Destiny 2 scheisse langsam ist, egal wo es läuft. Wenn das auf der PS5 schon so lahm ist, wie es es auf PS4?
Auf der XBox war ja schon immer Zeit vorher komplett Tee zuzubereiten, gruselig!
Aber zumindest legen alle Konsolen bei anderen Spielen ordentlich zu und wichtig ist eher die In-Mission-Zeit. Also wie lange dauert es von der Auswahl der Mission, über Teambildung, bis zum Start. Speziell auch wenn man Solo spielt.
Das Starten am Anfang kann man ja mit Vorbereitungen oder gern auch mit Beziehungspflege überbrücken. 😊

Dimpfelmupser

Um, warum vergleicht man sie in der Ladezeit? Um auf Turnieren den Sieger festzustellen? Wer die Schnellste Konsole hat oder gekauft hat für sein Ego?

Die meisten Zocker haben sicherlich noch die Originale Festplatte in der PS4/Pro nicht alle haben eine SSD eingebaut, warum nicht? Lädt doch SSD alles schneller aber haben dafür weniger Platz, doh!!!

Externe Festplatten sind okay, aber sind die auch für ihren Speed bekannt? Ausserdem unterstützen die neuen Konsolen externe Platten schon jetzt?

Also der Vergleich hier ist nur für „Boah, meine lädt in Lichtgeschwindigkeit. Die ist so viel schneller als deine Lahmarschige Konsole!. Meine Rockt da House!!“ Spieler

in MMOs oder Multiplayer, wird sowieso auf die anderen Mitspieler gewartet bis die runde startet, also ist das hinfällig. Man muss länger warten bis die anderen fertig sind

Also gut, für die „Prolls“ seid zufrieden damit, in MMOs mit Lobby ist das nutzlos

Also das schneller laden ist für Single Spieler damit das Streaming flüssiger läuft

Die Konsolen haben sich nur auf ihre „Steckmodule“ Ladegeschwindigkeiten zurück besinnt. Einschalten, fertig! (Naja fast)

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Dimpfelmupser
Ron

Die Zahlen sind meines Erachtens kaum aussagekräftig, da hier der Start des Spiels bei vielen Games gemessen wurde. Da sind viele Spiele bei, die eben fast nur diese Ladezeiten hatten und im Spiel selbst relativ ohne Unterbrechung liefen.

Also wenn ich zweimal die Woche 6 Sekunden gespart habe, dann ist das kein großer Gewinn. Interessanter ist da bspw. der Flug zum Tower in D2, wobei ich mich hier auch frage, wie das berechnet wurde, weil hier immer ein passender Server gesucht wird und somit die Faktoren bei jeder Suche anders verlaufen.

MAT

Moin. Ich bin seit der Playstation 1 immer bei Sony gewesen. Habe alle 4 Konsolen noch hier zuhause aber noch nie ist es mir so schwer gefallen mich zu entscheiden welche Konsole ich kaufen soll wie bei dieser Generation. Bin mir echt total unschlüssig welche es sein soll. Werde wohl noch bis Ende des Jahres abwarten und dann entscheiden. Sony überzeugt mich dieses mal einfach nicht. Die Jahre davor war es überhaupt keine Frage welche Konsole es werden soll. Mal sehen…

Stone

mOOin
mir gehts genauso, gestern hab ich mir sogar überlegt beide zu hollen und werde denoch überwigend bei Sony bleiben

BavEagle

Geht mir leider auch so, seit der PS2 treuer Sony-Kunde und sogar jeweils jede Version der jeweiligen PlayStation-Generation gekauft. Aber bei der PS5 war ich bereits skeptisch und jetzt sieht auch noch Alles immer mehr nach nur leeren Marketing-Versprechen aus.
Das betrifft dann vor allem die Festplatte…
Angefangen mit überhaupt nicht zeitgemäßer 1TB-Festplatte und voraussichtlich sogar nur tatsächlichen 664 GB Speicherkapazität. Also stolzer Aufpreis für zukunftssicheren Speicherplatz durch zusätzliche kompatible SSD, aber nein, der Erweiterungsslot ist zunächst auch noch gesperrt. Eine „PS Plus Collection“ zum PS5-Release lässt sich dann schon gar nicht vollständig installieren und das Geplapper von geringerem Speicherbedarf der PS5-Spiele ist auch bereits Marketing-Gesülze von gestern.
Jetzt entsprechen auch noch die Ladezeiten nicht den vollmundigen Versprechungen. Und auch wenn es sich dabei nicht um PS5-Spiele handelt, so langsam glaub ich Sony dann bald gar Nichts mehr zur PS5.

Gottseidank hab ich die PS5 nicht vorbestellt und ob es überhaupt nochmal ’ne PlayStation wird, werd ich mir noch sehr gut überlegen. Fw-Update 8.0 und die dämlichen Änderungen am Party-System nerven jetzt bereits auf PS4 und ich seh immer weniger Argumente für die PS5. Wenn Sony nicht noch gewaltig das Ruder rumreißt, wird die Xbox immer interessanter.

MAT

Jau das sind auch alle so meine Bedenken bei der ganzen Sache. Will mich nicht als absoluten Sony Fanboy bezeichnen aber optisch würde die Xbox wesentlich besser in unsere Bude passen als die Ps5 und irgendwas in mir hat ne Abneigung gegen die Xbox. Kann nicht mal sagen was mich da stört. Finde Forza usw schon geil eigentlich…
Alle nicht so einfach 😅

BavEagle

Persönlich hatte ich mal ’ne strikte Abneigung gegen Microsoft, aufgrund beruflichen Erfahrungen mit dem Verein und auch aufgrund ’ner mal vorhandenen Xbox 360.
Allerdings mußte ich schon zu PS3-Zeiten Microsoft für den Umgang mit dem ROD-Problem loben, im Nachhinein kundenfreundlich und sollte man erwarten dürfen. Dagegen Sony betreffs YLOD bei PS3 einfach nur unverschämt und dreist.
Im Laufe der Zeit hab ich im Freundeskreis dann auch immer wieder feststellen müssen, daß Microsoft sich gegenüber Xbox-Kundschaft wesentlich kundenfreundlicher als Sony verhält. So ist mir beim Wechsel auf PS4 beinah der Kragen geplatzt als so manche hochwertige und teure PlayStation-Peripherie einfach nicht mehr funktionierte, nur weil Sony von diversen Herstellern neue Lizenzgebühren abkassieren wollte. Aber auch das seit PS4 kostenpflichtige PSN Plus war einfach nur ein gewaltiger Rückschritt mit zahlreichen Gängeleien von uns Spielern. Nur ein paar Beispiele: kaum mehr mögliche eigene Bilder und Musik, Nachrichten- und Party-System mit extremen Abstrichen und viel zu oft regelmäßige Verbindungsprobleme. Die ständige „Verbesserung der Systemleistung“ mit nahezu jedem Fw-Update wirkt da wie Spott und Hohn.
Und mittlerweile ist das Party-System mit letztem Fw-Update einfach nur eine einzige Katastrophe und selbst lizenzierte 3rd-Party-Peripherie ist oftmals auch Glückssache, ob sie einwandfrei in vollem Umfang funktioniert.
All das kenne ich von Freunden, welche auf Xbox unterwegs sind, nicht. Auch deshalb hatte ich den Wechsel bereits in Erwägung gezogen, aber mit all den nun bekannt werdenden tatsächlichen Neuerungen der PS5 wird dieser eher wahrscheinlicher als weitere Treue zur PlayStation. Da ich aber sowieso nicht gern den Beta-Tester spiele, hab ich ja noch genügend Zeit für eine wirklich vernünftige Entscheidung 😄

P.S. betreffs PS5-Design…
Über Geschmack kann man und will ich nicht streiten, optisch gefällt mir die PS5 irgendwie sogar. In mein Wohnzimmer passt sie aber eher weniger und die doch ziemlich enorme Breite könnte auch ein Problem darstellen. Da passt die Xbox dann auch bei mir besser, denn ’nen Altar bekommt meine Konsole nicht 😉 wäre mir eher peinlich, wenn mich Besuch in die dümmlich naive Hardcore-Gamer-Schublade steckt 😜 so ’nen dämlichen Status brauch ich nicht, aus dem Alter bin ich definitiv raus 😅

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von BavEagle
Mihari

Mhm, wirklich interessante Ergebnisse.

Ich hätte jetzt erwartet, dass die PS5 auch abwärtskompatible Spiele schneller lädt als die Series X. Die Series X SSD ist ja (unkomprimiert/komprimiert) laut den Werten nur „halb so schnell“ wie die SSD der PS5.

Es kann aber vielleicht auch nur an einer „nicht optimierten“ Kompatibilität der Spiele liegen. Vielleicht wurde auf der Series X einfach nur besser optimiert.

Richtig interessant sind für mich die Ladezeiten der „echten“ NextGen-Versionen. Wenn hier die PS5 auch der Series X hinterher hinkt, dann passt was nicht. Hier muss die SSD einen Unterschied für PS5 aufzeigen

Nerz

Mich würde mal interessieren, welches 3. Party Spiel als erstes released/upgradet wird. Vorher hat man wirklich keinen adäquaten Vergleich, weder in Bezug auf Ladezeit noch Spielqualität. Weil die ollen PS4/Xbox One-Spiele die neuen Konsolen entweder da oder dort ausbremsen. Ich lese nur dauernd das AC:V, CP2077 blabla ein Upgrade bekommen, aber wann…? Ist CoD Nextgen? (na, das kaufe ich bestimmt nicht)

Wobei das auch eher ein sportlicher Aspekt ist. Es hat mich als PS4-Eigentümer jahrelang nicht interessiert wie die XBox im Vergleich performed. Und als künftiger Series X-Mensch verliert sich die Angst: „Oh, hätte ich nicht doch lieber…?!“ auch ganz schnell.

Das ist nur für Consolewar-Warrior interessant und da gewinnt eh keiner 🙂

Psycheater

Ok, das ist schon beeindruckend

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x