Super-Vater coacht Sohn in Fortnite Weltmeisterschaft und zu 50.000$

In Fortnite: Battle Royale finden gerade die WM-Qualifikationen statt, für die es eine Menge Geld gibt. Ein Spieler hat dank der Unterstützung seines Vaters dort nun fett abgesahnt.

Um wen geht es? Der Fortnite-Spieler BuckeFPS trat jüngst zur WM-Qualifikation an. Dort ging es um sehr viel Geld und die Teilnahme an der großen Endrunde der Weltmeisterschaft im Juli 2019. Wie immer traten massig Spieler an, um um die begehrten Qualifikationsplätze zu kämpfen.

Der Wettkampf ist hier brutal, nicht Mal Ninja konnte sich bisher durchsetzen.

Vater-Sohn-Kombo gewinnt

So hatte BuckeFPS Hilfe: BuckeFPS trat zwar allein an, denn es war eine Solo-Runde. Doch er hatte handfeste Unterstützung durch seinen Vater, der live via Voice-Chat zugeschaltet war und alles kommentierte, was sein Sohn tat.

Dabei redete er nicht nur BuckeFPS gut zu. Vielmehr hatte sein Vater fundierte Kenntnisse von Fortnite, dem Gameplay, den Waffen und der Turnierstruktur. So erklärte er ständig, wie viele Spieler noch im Rennen seien und wie viele Kills und Platzierungen sein Sohn noch brauche, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Dazu kamen wertvolle Tipps zum Spiel selbst, darunter die optimale Nutzung von Materialien und den immens wichtigen Schattenbomben, die der Vater irgendwann mit „Nutz diese verdammten Dinger!“ kommentiert.

Während übrigens BuckeFPS immer nervöser und hektischer wird, bleibt sein Vater meistens gelassen und ruhig, was dem Spiel seines Sohns ebenfalls zugutekommt und ihn die Nerven behalten lässt.

fortnite-combat-shotgun-screens-04

So ging die ganze Sache am Ende aus: Am Ende gewann BuckeFPS zwar die letzte Runde nicht, doch eine Analyse seines Vaters zeigte schnell, dass er es wohl insgesamt in die Liste der qualifizierten Spieler geschafft hatte. Und damit fette 50.000 US-Dollar sowie die Teilnahme am noch höher dotierten WM-Endspiel im Juli erworben habe.

Während BuckeFPS – wie im hier eingebetteten Video zu sehen – total aus dem Häuschen ist und sein Glück kaum fassen kann, hat sein Vater noch einen finalen Rat: „Sohn, tu mir einen Gefallen. Sei ein bescheidener und dankbarer Spieler.“

Daraufhin bricht BuckeFPS in Tränen aus und verbringt den Rest des Videos damit, seiner Mutter alles zu erklären, die ebenfalls sehr stolz auf ihren Sohn und seine Leistung ist.

Während BuckeFPS Vater wohl voll im Hobby seines Sohnes drinsteckte, war ein anderer Vater erst sprachlos, als er erfuhr, dass sein Sohn fett bei Fortnite abgesahnt hat.

Mehr zum Thema
Mini-Streamer gewinnt 86.000$ bei Fortnite und wunderbaren Anruf von Papa
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.