Das sind die aktuell 5 besten Agenten der Profis in Valorant

In Valorant wurde die Heldenauswahl der Profis im vergangenen Turnier Faze Clan Invitational analysiert. Dabei kamen 5 Agenten besonders gut weg, aber das könnte sich bald wieder ändern.

Welche Helden wurden wie oft im Turnier gewählt? Unter Fans und Spielern von Riots Team-Shooter Valorant gilt das Turnier „Faze Clan Invitational“ vom 7. bis zum 9. August 2020 als das bis dato spannendste E-Sport-Event der Valorant-Spielgeschichte. Das lag vor allem an den vielen aggressiven und kreativen Plays der anwesenden Profis.

Deren Heldenauswahl in den Matches wurde nun via die Seite VLR.gg analysiert und sieht wie folgt aus:

valorant-faze-turnier-pick-rate
Das ist die aktuelle Profi-Auswahl in FaZe-Turnier. Quelle: VLR.gg

5 Helden, die eigentlich immer dabei sind

Wer sind die 5 besten Agenten? Laut dem Rating von VLR sind die besten 5 Agenten derzeit:

  1. Cypher
  2. Omen
  3. Sova
  4. Jett
  5. Sage

Cypher – Darum ist er so beliebt

Der marokkanische Spion Cypher war schon immer ein Top-Favorit unter Profis, denn er kann im Alleingang Flanken und Bombenplätze sichern und mit seinen Fallen Angriffe in ein hoffnungsloses Chaos verwandeln.

Valorant-Cypher
So gut wie jedes Team hat Cypher dabei.

Daher wurde er zuletzt auch so gut wie immer in Pro-Teams gespielt. Seine Pick-Rate im FaZe-Turnier betrug stolze 92 Prozent. Auf der Map Haven, wo es drei Bombenplätze gibt, wurde er sogar immer gewählt!

Omen – Der optimale „Smoker“

Der einst unbeliebte Agent Omen liegt im Ranking derzeit auf Platz 2 und wurde in 69 Prozent der Fälle in ein Team aufgenommen. Besonders häufig kam er auf den Maps Split und Ascent zum Einsatz, weniger hingegen auf Haven und Bind.

Valorant-Omen
Omen gehört mittlerweile zu den besten Agenten.

Omen beeindruckt vor allem durch starke Smokes, also Rauchbomben, die als Sichtbehinderung und Deckung genutzt werden. Da nach wie vor Sniper-Rifles, wie die übermächtige Operator, das Waffen-Meta bestimmen, sind solche Smokes in Valorant essentiell.

Sova – Top-Aufklärer, außer auf einer Map

Mit dem Jäger Sova kommt erneut ein Aufklärer unter die Top-5 der Heldenauswahl. Er wurde in 65% der Fälle gewählt und kommt in fast allen Maps auf hohe Pick-Rates. Lediglich auf der verwinkelten Map Split wurde er niemals ausgewählt.

Valorant agent sova
Sova ist auf fast allen Maps eine gute Wahl.

Sova ist vor allem stark als taktischer Aufklärer, der mit Sonarpfeilen und seiner Eulendrohne schnell herausfinden kann, ob ein Gegner sich irgendwo verschanzt hat oder einen Angriff vorbereitet.

Jett – Die beliebteste Duellantin

Jett war bisher eher im Mittelfeld anzutreffen, doch das änderte sich seit dem Vorherigen Turnier PAX Invitational. Mittlerweile ist Jett von ehemals 44 % zu einer Pick-Rate von 63 % aufgestiegen.

valorant agent jett
Jett hat mit dem aktuell populären, aggressiven Gameplay wieder zugelegt.

Ihr schnelles, aggressives und vielseitiges Gameplay unterstützte die im FaZe-Turnier populären Plays. Denn einige der besten Aktionen im Wettkampf bauten auf starkes Movement und waghalsige Aktionen auf. Und hier ist Jett einfach ungeschlagen.

Sage – Nicht mehr das Nonplusultra

Einst war die Heilerin Sage quasi ein Pich mit 100 %. Jetzt kommt sie „nur“ noch auf eine Rate von 57 %. Das liegt unter anderem an zahlreichen Nerfs, welche die einst viel zu gute Agentin zurück auf den Boden der Tatsachen brachten.

valorant agent sage
Sage ist immer noch gut, aber nicht mehr übermächtig.

Dennoch ist Sage eine solide und starke Agentin, die vor allem auf der Map Split fast immer vorkommt. Denn nichts regelt den Durchgang im Zentrum besser ab als ihre Eismauer.

Moment, da fehlt doch was: In der Tat war die 12. Agentin in Valorant nicht im Rating vertreten. Das liegt daran, dass Killjoy im FaZe-Turnier auf Anraten von Riot nicht wählbar war. Man würde nämlich die neue Heldin erst noch genauer auf ihre Turniertauglichkeit hin prüfen. Sollte die neue Agentin Killjoy aber bald ins Turnier-Meta einsteigen, könnte sie mit ihren umstrittenen Türmen einiges durcheinanderwirbeln.

Quelle(n): DoteSports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Sollte die neue Agentin Killjoy aber bald ins Turnier-Meta einsteigen, könnte sie mit ihren umstrittenen Türmen einiges durcheinanderwirbeln.

Aktuell eher nicht. Sie ist nett, unterm Strich aber etwas zu schwach. Zwar sind die Skills an sich gut die sie hat, aber das Balancing stimmt noch nicht.
Zu einfach sind sie zu umgehen und zu zerstören, bevor man sie nutzen kann.

Nico

nein sie muss halt anders gespielt werden, und das nicht nur vom Spieler der sie spielt, sondern auch vom team

eeZarD

Bis auf Nanoschwarm ist sie eigentlich ziemlich gebalanced. Die Nades werden im nächsten Patch sicherlich generft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x