Gaming-Kritiker Totalbiscuit stirbt mit 33 Jahren

Der beliebte YouTuber und Gaming-Kritiker John „Totalbiscuit“ Bain ist gestorben. Er wurde 33 Jahre alt.

Kampf mit dem Krebs: Bei Bain wurde 2014 Darmkrebs diagnostiziert. Der Krebs war in Remission bis 2017, dann kehrte er zurück. Totalbiscuit hat lange gegen die Krankheit gekämpft und dabei jede medizinische Möglichkeit genutzt. Darüber hat er offen mit seiner Community gesprochen und dabei kämpferisch geklungen.

Rückzug aus der Öffentlichkeit: Doch Anfang Mai 2018 wandte sich Bain erneut in einem Post an die Öffentlichkeit. Nun klang er resigniert. Bain erklärte, dass die medizinischen Möglichkeiten praktisch ausgeschöpft seien. Er wolle sich nun weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um die Zeit, die ihm noch bleibt, mit seiner Frau zu verbringen. In dem Post hat Totalbiscuit seinen Nachlass geregelt. Er erklärte, wie es mit seinen Kanälen und Projekten weitergehen soll. Er wusste, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt.

Tod mit 33: Bains Frau, Genna, hat gestern die schlechte Nachricht bekanntgegeben, dass Ihr Mann am 24. Mai verstorben sei.

Nachricht bewegt viele: Die Nachricht vom Tode Bains in so jungem Alter bewegt die weltweite Gaming-Community. Schon den langen Kampf mit seiner Krankheit hatten viele verfolgt und nahmen daran Anteil.

Mit WoW begonnen: John Bain wurde als Totalbiscuit, „The Cynical Brit“, bekannt. In die Öffentlichkeit trat er, als er World of Warcraft begleitete. Zwischen 2005 und 2010 betrieb er ein populäres Fan-Radio. 2010, als er im Zuge der Wirtschaftskrise arbeitslos wurde, entschied er sich, YouTube-Videos aufzunehmen. Das fiel mit der Beta von WoW Cataclysm zusammen. Seine Popularität wuchs schnell.

Kein Kuschel-YouTuber: Später übernahm er auch professionelles Casting für Starcraft 2 und Planetside 2. Dabei machte er sich in seiner Karriere auch um Indie-Spiele verdient und analysierte Gaming-Nachrichten. Totalbiscuit galt als Verfechter von Ehrlichkeit und Transparenz. Bain scheute nicht die Konfrontation und kritisierte hart, auch auf Twitter führte er eine spitze Feder.

Aber dafür liebten ihn seine Fans, die ihn nun vermissen werden. Auf seinem YouTube-Kanal hat er 2 Millionen Abonnenten, der Twitter-Account hat über 700.000 Follower.

Quelle(n): kotaku, Wikipedia
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Corbenian
Corbenian
2 Jahre zuvor

Rest in Peace Totalbiscuit…

Er war so ziemlich der einzige YouTuber, dem ich „gefolgt“ bin und den ich sehr angenehm fand. Seinen Humor und seine scharfe Zunge mochte ich sehr. Werde ihn tatsächlich vermissen… ;(

Alzucard
2 Jahre zuvor

Totalbisuit war cool. Ich persönlich finde/fand (bin mir nicht so sicher was ich nun benutzen soll) TheHiveLeader aber besser.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Das man so etwas Heutzutage explizit erwähnen muss :-/ Arme, traurige Welt

Belpherus
Belpherus
2 Jahre zuvor

Totalbiscuit war der erste Youtuber auf English dem ich damals gefolgt bin, zu einer Zeit wo mein English noch sehr schlecht war. Ob es daran lag das er Brite war weiß ich nicht, aber seine Stimme hatte etwas besonderes. Seine Art und Weise hob ihn aus der Masse heraus.

Ruhe in Frieden John Bain

TIm
TIm
2 Jahre zuvor

Scheiß Krebs, richtig cooler Typ, ich mochte ihn sehr…Ruhe in Frieden John.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

RIP Keks sad

Badoldy
Badoldy
2 Jahre zuvor

RIP Wünsche der Familie viel Kraft.

Wie schnell es doch gehen kann und wie kurz das Leben sein kann. Momente genießen… und vielleicht hier und da mal alles nicht so eng sehen.

Gruß

Bienenvogel
Bienenvogel
2 Jahre zuvor

Kannte ihn jetzt nur vom Namen und Ruf her, seine Videos hab ich mir nicht angeschaut. Trotzdem traurig das er nun fort ist, gerade für seine Familie. Mein herzliches Beileid für die Betroffenen und ganz viel Kraft. Mit 33 sollte man einfach noch nicht aus dem Leben treten müssen.

Horteo
Horteo
2 Jahre zuvor

Darmkrebs mit 30 ist extrem heftig, da diese Krankheit eigentlich erst im höheren Alter auftritt. Mein herzliches Beileid

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Ach Nein sad Mein Beileid an die Hinterbliebenen. Seine klasse Arbeit wird ihn in Erinnerung halten.

Ghetto Irokese
Ghetto Irokese
2 Jahre zuvor

Durch ihn bin ich zu StarCraft gekommen. Hab es geliebt ihn und Day9, teilweise sogar in Kombi, zu gucken. Alle Kraft der Welt an seine Familie und Freunde!

slimenator
2 Jahre zuvor

R.I.P. !

Pacman
Pacman
2 Jahre zuvor

Ruhe in Frieden. Hab gelesen das er mit seiner Frau/Freundin sich noch vorm Tod Zeit genommen hat um Spiele zusammen zu spielen die Sie schon immer spielen wollten…., mochte seine Youtube Videos sehr. Toller Mensch. Ich wünscheseinen zurückggebliebenen viel Kraft.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Und aus der Vergangenheit kam ein Ruf aus ferner Zeit.
Heimdal stand am Tor und stiess ins Horn.
Du kämpftest wie mir scheint mit einem unsichtbaren Feind lang und hart doch hast den Kampf verlor’n.

Ich fühl es seit der Dämmerung. Der Wald schweigt, ich weis warum.
Der Nebel liegt schwarz auf dunkler See,
Die Freunde grüssen dich.
Nun geh.

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

RIP John, deine Arbeit hat mir viele schöne Stunden beschert und du bist dabei deiner Linie immer treu geblieben. Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

cyber
cyber
2 Jahre zuvor

F
F

Alitsch
Alitsch
2 Jahre zuvor

Ruhe in Frieden John „Totalbiscuit“ Bain. Mein beileid an die Familie!

Domenik Heimes
Domenik Heimes
2 Jahre zuvor

Ruhe in Frieden John „Totalbiscuit“ Bain. Mein beileid an die Familie!

SNVPD 2
SNVPD 2
2 Jahre zuvor

Kenne ihn zwar nicht aber trotzdem ein hartes Stück und natürlich mein beileid…

Zindorah
Zindorah
2 Jahre zuvor

Ist echt traurig, erst Vanion, jetzt Total. Echt doofes Jahr.

Domenik Heimes
Domenik Heimes
2 Jahre zuvor

wie was wo Vanion? Das habe ich garnicht mit bekommen eek

Sunface
Sunface
2 Jahre zuvor

Ja leider. sad

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.