Top-Spiele Mai 2018: Sommer und WM helfen FIFA 18 und Pokémon GO

SuperData gibt wieder bekannt, welche Spiele auf PC, PS4, Xbox One und Smartphones im Monat Mai die meisten Umsätze generiert haben. Interessant sind hier Fortnite, FIFA 18, Destiny 2 und auch Detroit: Become Human.

Digitale Verkäufe sind wichtig. SuperData gibt jeden Monat an, welche Spiele mit digitalen Verkäufen am meisten Umsatz für die Entwickler und Publisher erzielen konnten. Wie stark diese Umsätze wachsen können, zeigt etwa Fortnite, das laut SuperData Epic Games im Mai Einnahmen von etwa 318 Millionen Dollar über alle Plattformen hinweg bescherte. Das ist eine Steigerung des Umsatzes gegenüber April um 7 Prozent.

SuperData Mai 2018

DOTA 2 kehrt auf PC zurück, Hearthstone fällt raus

Die Top-Spiele auf PC. Die Top-Spiele auf PC zeigen wenig Bewegung im Vergleich zum April. Interessant ist allerdings, dass DOTA 2 wieder in die Top 10 eingestiegen ist und zwar auf Platz 6. Dafür hat sich Blizzards Online-Kartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft aus der Liste verabschiedet. Fortnite hält sich weiterhin wacker auf Rang 5, genau wie PUBG auf Platz 9.

pubg-titel-001

Die Fußball-WM sorgt für eine bessere Platzierung von FIFA 18 auf PS4 und Xbox One

FIFA 18 steigt, Destiny 2 kehrt zurück. Auf Position 1 findet sich auf den Konsolen nach wie vor Fortnite. Die aktuell stattfindende Fußball-WM und das große WM-Update sorgen aber dafür, dass sich FIFA 18 nicht nur weiterhin in der Rangliste halten kann, sondern weiter steigt und sich jetzt auf Position 2 befindet.

Neu eingestiegen auf Rang 6 ist das Action-Adventure Detroit: Become Human, dafür ist Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands aus der Liste gefallen. Destiny 2 feiert seine Rückkehr auf Platz 9. Dafür verabschiedet sich Battlefield 1, da für den Online-Shooter der Support langsam eingestellt wird. Ebenfalls zurück kommt Blizzards Online-Shooter Overwatch auf Rang 8.

Wenig Bewegung auf anderen Rängen. GTA 5 steigt von Position 6 auf 4 und auch Call of Duty: WW2 gewinnt einen Rang und findet sich jetzt auf Platz 3. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege hält sich weiterhin auf Platz 7. NBA 2K18 rutscht auf den letzten Platz ab.

Nachtclub-DLC für GTA 5 Online angekündigt, hier ist der Trailer
Knives-Out

Gutes Wetter tut Pokémon GO gut

Bei den Mobile Games kann vor allem Pokémon GO punkten, das wohl aufgrund des guten Wetters wieder häufiger gespielt wird. Das Mobile Game kämpft sich auf Position 4 vor. Das Mobile-Battle-Royale-Spiel Knives Out ist neu in der Liste und steigt direkt auf Position 5 ein. Ansonsten hält sich die „LoL-Mobile“-Variante, Honour of Kings weiterhin auf dem ersten Platz.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Myri
Myri
1 Jahr zuvor

Ich frage mich wieviel dieses Ranking wohl mit der Realität zu tun haben mag. Dungeon Fighter Online habe ich nie von gehört, hat auf Steam gerade 541 Spieler und soll auf PC die zweithöchsten Einnahmen eingebracht haben. Wer soll das glauben?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Das ist ein Spiel, das riesig in China ist. In China haben sie andere Öko-Systeme als hier in Europa. Da nutzen viele nicht Steam, sondern die örtlichen Plattformen, die meist von Tencent betrieben werden.

Der Gaming-Markt in China ist riesig.

Die Zahlen sind „weltweit“ und die Welt ist einfach viel größer als nur USA und Europa.

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

Ich bin gerade besessen von Realm Royal. Irgendwie stimmt da alles, bestes Battle Royal für mich grin

Alzucard
1 Jahr zuvor

ist mir zu unrealistisch ich bin eher für pubg oder cuisine royal, aber ich warte da auf sci fi. das hat ja eine realistische grafik.

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

Genaus das gefällt mir sehr. Die Map ist wunderschön und abwechslungsreich. Mit den Schmieden hat man Hotspots und dadurch, dass man in einer Schmiede nur jeweils einmal jeden Gegenstand schmieden kann muss man immer zur nächsten Schmiede weiter ziehen. Und dann kommen natürlich noch die Klassen mit ihren verschiedenen Fähigkeiten, auch wenn sie sich nur gering unterscheiden dafür aber ganz gut ausbalanziert sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.