Titanfall 2: Verkaufszahlen unter Erwartungen – EA glaubt trotzdem an TF2

Die Verkaufszahlen von Titanfall 2 sind niedriger als erwartet, sagt Electronic Arts.

Der Finanzchef von EA, Blake Jorgensen, hat bei einer Investorenkonferenz nun über den Shooter Titanfall 2 gesprochen. Der habe weniger Kopien verkauft als man erwartet hätte. Genaue Zahlen nannte er aber nicht.

Der Chef von EA, Andrew Wilson ergänzte, dass man eine tolle Beziehung zu TF2-Entwickler Respawn habe. Er glaubt, Titanfall 2 werde sich noch lange verkaufen aufgrund seiner hohen Qualität. Man habe mit Titanfall 2 eines der besten Spiele des Jahres und einen der besten Shooter der jetzigen Generation überhaupt. Man erwartet, dass die Community von Titanfall 2 weiter wächst.

Er verglich Titanfall 2 mit Battlefield 4. Auch der Shooter haben einen langsamen Start gehabt, aber dann Millionen verkauft.

titanfall2-scorch

EA will weiter der Titanfall-Serie verbunden bleiben. Es sind Content-Pläne für Titanfall 2 geschmiedet.

Ob ein Titanfall 3 erscheint, weiß man aber nicht. Dazu wurde von EA nichts gesagt. Respawn-Gründer Vince Zambella ließ die Frage im letzten Jahr offen.


Titanfall 2: Live Fire – Blitzschneller Spielmodus kommt in Gratis-Update

Quelle(n): gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Top Game. Spiele nichts anderes mehr nach über zwei Jahren Destiny Abhängigkeit. Hab mich auch erst bei 37€ dazu durchgerungen, aber rückwirkend betrachtet ist das Game mehr als den Vollpreis wert.
Hoffe da kommt noch mehr Aufmerksamkeit – um der Spieler und um Respawn Willen. Die tun mir echt leid, da sie einen Toptitel abgeliefert haben mit ner Menge Liebe zum Detail und nun unter dem schlechten Marketing und Releasetermin von EA zu leiden haben.

Chiefryddmz

der neue trailer zu live-fire ist dermaßen geil leute!! : )
bin schon auf den nächsten tf2-artikel hier gespannt 😀
;);)

Direwolf

EA braucht sich nicht wundern über die Verkaufszahlen. Wie grenzbehindert muss man sein, den Releasetermin zwischen BF und CoD zu legen? Die Verkaufszahlen sind allein die Schuld von EA und es liegt in ihrer Verantwortung das Spiel weiter zu unterstützen, eben weil sie Mist gebaut haben.

Loki

War schon eine sehr gute Idee, die Releasetermine von BF1 und TF2 so nah beinander zu legen.

STARFIGHTER

Ich habe den ersten Teil nie gespielt aber TF2 hat mich absolut umgehauen. Die Kampagne ist mega und der Multiplayer absolut genial. Schnelle knackige Kämpfe und eine gute Waffenbalance. Das Spiel hat mich von Destiny losgerissen und das will schon was heißen. Keine übertriebenen Laggs oder stark bevorteilte Waffengattungen. Dazu alle DLCs kostenlos. Und vor allem bislang stetiger Nachschub an Inhalt. Desweiteren wird auf das Feedback der Community angemessen reagiert, ohne den Eindruck zu vermitteln, dass man es allen Recht machen möchte. Für mich zur Zeit der beste Shooter.

der Beobachter

Sehr schön gesagt, dem kann ich nur wenig hinzufügen. Shootermässig das beste Spiel was momentan auf dem Markt ist.

STARFIGHTER

Schade, dass TF hier eher wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird. Dabei gibt es doch grade jetzt viele neue Infos. Die Updates mit den Interfaceverbesserungen, Waffenbalance oder den anstehenden neuen Modus mit den neuen Maps. Würde ich lieber was drüber lesen als einen gefühlt tausendsten Artikel über die tollsten Waffen von Jahr 2 in Destiny oder welche Farbe der/die Eisbrecher aktuell grade hat.

Gerd Schuhmann

http://mein-mmo.de/titanfal

Da ist er. Musst ihn nur lesen.

Wir richten uns da schon nach dem Interesse. Wenn Ihr mehr Artikel über TF2 wollt, dann lest die, kommentiert die, teilt die. Das bringt was.

Dieses motzen „Ich wünschte hier wären mehr Artikel über das oder das Spiel“ – das bringt gar nichts.

Wir hatten ja den großen Titanen-Guide, den Leser geschrieben haben. Da haben wir dann auch noch mal x Arbeitsstunden reingesteckt, den zu designen usw.

Und von den Clickzahlen ist das wirklich relativ ernüchternd.

Wenn ich Bäcker bin und es bleiben jeden Tag 50 Fischbrötchen in der Theke liegen, aber die Metbrötchen sind um 11 Uhr schon ausverkauft. Dann mach ich mehr Metbrötchen und weniger Fischbrötchen.

Also wenn überall berichtet wird „Titanfall 2 verkauft sich so schlecht. Das ist ein Flop“ – Was meint Ihr denn, wie sich das aufs Leser-Interesse an so einem Spiel auswirkt? Also wirklich: Wir können, wollen und werden nicht jedes Spiel so covern wie Destiny oder The Division. Da bräuchten wir 40 festangestellte Autoren. Die können wir uns nicht leisten. Die müssten wir auch erst mal ausbilden. Das ist alles nicht so einfach: Ab morgen machen wir ganz tolle Titanfall-2-Artikel! Wie stellt Ihr Euch das denn vor? Da muss sich wer mit beschäftigen und Zeit investieren.

Wenn ab morgen das Interesse an Titanfall 2 auf unserer Seite deutlich anzieht, dann setzen wir übermorgen wen dran, der sich damit beschäftigt. Und dann gibt’s auch mit der Zeit Artikel und Guides dazu. Aber das Interesse muss erstmal erkennbar sein.

Wie gesagt: Wenn Ihr mehr Artikel über ein Spiel wollt – motzen hilft nichts. Lesen, kommentieren, teilen.

Ich mein das nicht böse. Ich hätte als Leser auch gern, dass mein Lieblingsspiel so behandelt wie Destiny bei uns. Ich kann das verstehen – aber es ist nicht möglich, wenn das Interesse nicht da ist.

STARFIGHTER

Es war auch kein Gemotze sondern lediglich ein kleiner Wink mit dem Zaunfahl von mir. Hab mir schon gedacht, dass Du darauf reagierst. 🙂 Is doch klar, dass jeder Spieler mehr von seinem Lieblingsspiel lesen möchte. Ihr macht ja auch einen guten Job und ich weiß auch, dass es viel Arbeit ist. Den Guide zu den Titans fand ich auch gut. Schön wäre so etwas auch über die gesamten Pilotenleadouts oder bevorzugte Waffen zu lesen. Vielleicht macht ihr ja nochmal so einen Guide und es finden sich wieder ein paar nette Gastautoren. Ich glaube schon das dies auch ein paar Leute mehr interessiert.

Gerd Schuhmann

http://mein-mmo.de/mein-mmo

Hier haben wir übrigens extra gefragt: Über was wollt Ihr mehr lesen?

Titanfall 2 wurde ein einziges Mal erwähnt – von dir. Und die Frage ist 2 Wochen her. 🙂

Varoz

Singleplayer hat mir spaß gemacht, aber mit dem multiplayer werd ich nicht warm, zu unübersichtlich und zuviele gadgets für meinen geschmack.

Guest

Ich glaube nicht das Titanfall 2 noch dicke Zahlen erbringen wird. Hinter Battlefield steht ein starker, etablierter Name. Titanfall (1) war dagegen für viele kein guter Shooter oder zumindest schon mal nichts geniales. Die Bewertungen von Titanfall 2 sind natürlich nahezu perfekt, aber ob dies im kommenden März oder April noch sehr viele Leute überzeugen wird, also das wage ich zu bezweifeln. Wenn das Spiel vielleicht mal 20 Euro kostet, dann könnte es klappen.

Fly

Definitiv einer der besten Shooter seit langem! Auf reddit liest man auch täglich von Leuten die anfangs skeptisch waren, aber das wandelte sich fast jedesmal in Begeisterung, sobald die Leute einmal richtig angefangen haben.^^

Corbenian

Tja, einen einmal verlorenen Kunden gewinnt man nur schwer wieder. Ich war geflasht von Titanfall 1 und habe es anfänglich auch gerne gespielt, obwohl man keine Einzelspielerkampagne bekommen hat. Viele Sachen wurden gestrichen, um sie dann für TF2 als neu verkaufen zu können… Sorry, verarschen lasse ich mich nur einmal, EA.

Kyugre

Du solltest es wirklich testen 😀
es ist absolut genius ^^

Junkfood Buddha

Ich verstehe dieses aus Prinzip auf Stur stellen Ding einfach nicht.
„Mami der Publisher war gemein zu mir. Da kauf ich nie wieder was.“

Wenn mir ein Spiel Spaß macht und es mich begeistert dann ist mir der Entwickler/Publisher so ziemlich Wurst. Und wenn ich mal skeptisch bin dann wird es eben vorher getestet, da gibt es genug Mittel und Wege.
Wer natürlich dem Hype einfach blind folgt wie ein Lemming der ist dann selbst Schuld wenn man da auf die Nase fällt.

Ich finde TF2 ziemlich gut und bereue es keineswegs damals am f2p Wochenende teilgenommen zu haben. Da hat mich das Game überzeugt und wurde dementsprechend später auch gekauft.Und es war,für mich, eine gute Investition.

Guest

Was für dich gilt, gilt aber nicht unbedingt auch für andere. Ich kann Corbenian gut verstehen. Ihn hat ein Spiel nicht das geboten, was er sehen wollte und da tut man sich mit den Nachfolger automatisch schwer. Ist bei mir mit Ubisoft nicht anders. Die AC Reihe hat meines Erachtens nach viel verbockt, Watch Dogs war eher lame als geil und aus The Division ist auch nicht das geworden, was ich wollte. Ich mache jetzt einen großen Bogen um dieses Studio, auch wenn ich weiß, dass mir ein Spiel wie Wildlands grundsätzlich Spaß machen würde. Vielleicht hat Ubisoft ja auch dazu gelernt und das Spiel macht jetzt nun alles richtig, aber das möchte ich nun auch nicht mehr riskieren nach all den Bugs und Problemen, die beim release bei deren Spiele grundsätzlich warten.

BigFlash88

ubisoft ist der publischer nicht ein studio, die spiele die du aufgezählt hast sind alle. on unterschiedlichen studios, klar war eine zeit wo vieles zu schnell released wird aber deswegen kann man nicht alles von ihnen verteufeln

Gregor

EA ist auch der „nur“ der Publisher von TF2. Der Entwickler ist Respawn Entertainment.

Guest

Nein, Ubisoft ist nicht nur ein Publisher, sondern auch ein Spieleentwickler. Die haben eigene Studios und eigene Spiele entwickelt.

Fly

Aber ist das nicht auch etwas ganz normales, dass man nicht immer bekommt was man sich vorstellt? Also ich will hier niemandem irgendwas aufzwingen, oder zu irgendwas überreden (dein Beispiel mit Assassins Creed, dem kann ich nur beipflichten^^), aber wenn man anfängt wegen einigen wenigen Spielen den Entwickler/Publisher oder Nachfolge-Titel zu meiden, bringt man sich nicht selbst um (möglicherweise) ziemlich gute Titel? Um jetzt wirklich einen ganz billigen Vergleich zu ziehen – wenn ich irgendeine Nahrungsmittelfirma verschmähe, weil mir deren Thunfischpizza nicht geschmeckt hat o.ä., dann entgeht mir möglicherweise die völlig geniale Salamipizza.^^

Guest

möglich, aber der Markt ist groß. Es gibt nicht nur einen oder zwei Hersteller, sondern auch andere die eine gute oder geniale Salami Pizza anbieten können.
Wenn man jetzt nicht grad nur auf eine Genre fixiert ist, dann hat man doch gute Chancen an andere tolle Spiele zu kommen. Wie gesagt, bei mir ist es ja nicht so, dass ich Ubisoft komplett ignoriere oder so. Ich schaue mir ja schon Trailer an, lese mir Tests durch usw. aber meistens denke ich mir danach schon: Mensch, das sieht aus wie der restliche Schrott von denen!

Chiefryddmz

wirst wohl recht haben :/

tortzdem wie Kyugre schon sagt… gib TF2 ne chance! 😉
bin leider in letzter zeit.. bzw seit release auch nicht wirklich oft dazu kommen es zu zocken..
aber für die kampagne hats gereicht und die flasht megamäßig rein!
auch für ein paar multiplayer sessions…. auf jeden fall is es echt ein hammergeiles game.. fetzt gut!

BigFlash88

was wurde den bei titanfall gestrichen? also ich hab beide teile gespielt aber wüsste nicht was bei titanfall 1 fehlen würde, ja es gab keinen singleplayer aber den gabd bei battlefield früher auch nicht, und zumindest bis teil 4 hätten sie ihn sich auch sparen können, b1 kenn ich nicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x