The Secret World: Neues Missionen-Pack „Der letzte Pagan“ vorgestellt

Das Horror-MMO The Secret World, das Game mit der Verschwörung, meldet sich aus der Sommerpause zurück und stellt gleich ein neues Missionen-Pakete vor.

Die letzten zwei Monate hörte man wenig vom Buy2Play-MMO The Secret World. Das war auch so geplant: Das Team fuhr die Aktivität während einer Sommerpause herunter. Nun meldet sich der Game Director zurück und stellt gleich ein neues Missionen-Pack vor: „Der letzte Pagan.“

In den Missionen wird es um eine Japano-Rockabilliy-Gang gehen – also so eine Art asiatische Ausgabe von Dick Brave & the Backbeats. Nun wäre The Secret World nicht The Secret World, wenn wirklich alles so wäre, wie es scheint.
Zu den sechs Missionen gehören auch eine explosive Sabotage-Mission und zwei der überaus gefürchteten Untersuchungsmissionen.

In weiteren News hat man es bei Funcom geschafft, ein Feature zu integrieren, wodurch man zum Beispiel Emotes als Belohnung vergeben kann. Wer die Sabotage-Mission bei „Der letzte Pagan“ hinbekommt, ohne entdeckt zu werden, wird mit einem Tanz-Emote bedacht.
Außerdem: Ein Benachrichtigungs-System, durch das Spieler nie wieder den Anruf ihrer Fraktion verpassen sollten, und es zwei frische AEGIS-Fähigkeiten kommen mit dem Update ins Spiel.

Mehr zum Spiel gibt es auf unserer Themenseite zu The Secret World.

Autor(in)
Quelle(n): TSW
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.