The Repopulation: Zögern Engine-Probleme den Release des SciFi-MMORPGs hinaus?

The Repopulation ist einer der Hoffnungsträger für Fans von Sandbox-MMORPGs, will es doch Elemente der Klassiker Ultima Online und Star Wars Galaxies miteinander vereinen. Doch das Team steht momentan vor einem Problem.

Das MMORPG befindet sich seit etwa fünf Jahren in Entwicklung, besitzt noch immer den Alpha-Status und hat zwei erfolgreiche Kickstarter-Kampagnen hinter sich. Die Entwickler verfolgen eine sehr aggressive Update-Strategie, bei der Updates in relativ kurzen Abständen veröffentlicht werden. Doch nun warten die Fans und Backer schon recht lange auf neuen Content.

Verzögerungen bei The Repopulation

Die Entwickler haben sich dazu zu Wort gemeldet und erklären, dass es Probleme bei einem der Third-Party-Entwickler gibt. Dieser befindet sich momentan in Verhandlungen, was eine Refinanzierung angeht. Dabei handelt es sich um die Entwickler der Hero-Engine, welche in The Repopulation zum Einsatz kommt. Durch diese Verzögerungen können nun keine neue Updates mehr geschaffen werden, weswegen das letzte derzeit auf Eis liegt. Es sei im Prinzip fertig und die Entwickler zeigen sich höchst unzufrieden mit der Situation und entschuldigen sich bei allem Backern. Doch ihnen seien momentan die Hände gebunden.

The Repopulation

„Abwarten und Tee trinken“ passt hier wohl ganz gut – Den Entwicklern sind die Hände gebunden

Man hofft auf Verständnis der Fans und bittet diese, nicht noch zusätzlich Druck auszuüben. Noch ist unklar, wie sich diese Verzögerung auf die weitere Update-Strategie von The Repopulation auswirken wird. Auch ist nicht sicher, was passiert, sollten die Verhandlungen der Hero-Engine-Entwickler scheitern. Ob die Macher von The Repopulation dann auf eine andere Engine wechseln? Das Spiel befindet sich nach fünf Jahren Entwicklung noch immer im Alpha-Status und der Umstieg auf eine andere Engine würde für eine zusätzliche Verzögerung sorgen, welche die sowieso schon genervten Fans wohl nicht ohne weiteres hinnehmen würden. Man darf gespannt sein, wie sich diese Situation noch entwickelt…Ursprünglich hatte man bei The Repopulation ein Release-Datum in 2015 angestrebt.

Ob die Entwickler noch mal die Kurve kriegen? Eigentlich gehört es zu den ambitioniertesten Indie-MMORPG-Titeln:

Autor(in)
Quelle(n): therepopulation.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.