5 Indie-MMOs, die viel versprechen

Destiny, Hearthstone, League of Legends oder World of Warcraft sind alles bekannte Marken, mit einem namenhaften Publisher und entsprechendem Werbebudget. Doch es gibt auch kleinere, unbekannte Spiele: die IndieMMOs. Ihnen fehlen meist die Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen.

Dennoch kann es sich bei ihnen um gute Spiele handeln. Sie verdienen daher eine Erwähnung, weshalb im folgenden Text einige von ihnen vorgestellt werden.

Gloria Victis

Gloria Victis

Für das Open World PvP Spiel Gloria Victis scheint die Spielserie Mount & Blade Vorbild gewesen zu sein. So gibt es beispielsweise kein Klassensystem und der eigene Charakter ist demnach vollständig individuell anpassbar. Auch das Kampfsystem orientiert sich mehr an normalen RPGs, so werden Ziele nicht automatisch anvisiert. Vielmehr ist die eigene Positionierung und der Angriff zum richtigen Zeitpunkt relevant. Die Ausrüstung ist nur zweitrangig.

Gloria Victis Alpha Screenshot

Ein komplexes Craftingsystem soll die Interaktion der Spieler untereinander gewährleisten. Die Herstellung bestimmter Gegenstände orientiert sich dabei an der mittelalterlichen Arbeitsweise. Ein Magiesystem existiert ebenfalls. Es basiert es auf damalige Glaubensvorstellungen. Feuerbälle sind demnach nicht möglich, dafür aber Segen oder Flüche.

Auch dem Wetter misst Gloria Victis eine hohe Bedeutung bei. Neben einem Tag- und Nachtsystem existieren Jahreszeiten: Heiße Sommertage oder kalte Winter wirken sich entsprechend auf den Ackerbau und der Tierhaltung aus. Nebel und Regen beeinflussen die Sichtweise während des Kampfes.

Gloria Victis befindet sich derzeit in der Pre-Alpha-Phase, wobei bereits jetzt ein sofortiger Zugang ab 10$ erkauft werden kann. Zum Release soll es Free to Play werden.

Offizielle Website: http://gloriavictisgame.com/

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.