The Division: Zweifel an Survival – Braucht der Modus mehr „Battle Royal“?

Bei The Division findet man viel User-Feedback zum anstehenden Survival-Modus – darunter auch Kritik und Zweifel. Sollte er mehr in Richtung „Battle Royal“ gehen?

Als in der vergangenen Woche der Überleben-Modus vorgestellt wurde, war der Jubel unter den Agenten groß: Eine Art „Battle Royal“, in dem die Agenten gegen den Sturm, gegen fiese Feinde und listige Agenten kämpfen. In diesem lebensfeindlichen Szenario ist von Anfang bis Ende ungewiss, ob man wieder lebend aus der Sache herauskommt. Das klingt spannend, das sieht spannend aus, und das ist spannend.

Jedoch stellt sich eine Frage: Wie lange kann dieser Modus motivieren? Man spielt ihn einmal, man spielt ihn noch ein zweites Mal, aber die Agenten sind sich zurzeit nicht sicher, ob hier Langzeit-Spaß geboten ist.

division-feind-survival

Eine Möglichkeit, um diesen Modus aufzuwerten, sehen viele User in einer stärkeren Fokussierung auf „Battle Royal“. In aller Kürze: In einem „Battle Royal“-Modus starten mehrere Spieler auf einer großen Map, mit keiner oder kaum Ausrüstung. Sie müssen um Ihr Überleben kämpfen und andere Spieler, auf die sie treffen, eliminieren. Mit der Zeit wird die Spielfläche immer kleiner, sie zieht sich kreisförmig zusammen. Am Ende treffen sich die restlichen Überlebenden in der Mitte der Map und müssen so lange kämpfen, bis nur noch einer übrig ist.

Last Agent Standing

Ein derartiger Modus würde sich auch in Survival realisieren lassen, um diesen noch intensiver zu gestalten. Beispielsweise könnte der Schneesturm in den äußeren Gebieten immer stärker werden, sodass sich die Spielfläche auf diese Weise zusammenzieht. Nach einer gewissen Zeit werdet Ihr in die Dark Zone gezwungen, da Ihr sonst erfriert.

Bislang ist es theoretisch möglich, dass jeder Spieler einer Session mit dem Helikopter entkommen kann und so den Modus erfolgreich beendet. Man könnte dies aber wie folgt verändern: Es gibt pro Session nur einen Heli. Und dieser startet zu einer vorgegebenen Zeit, zum Beispiel nach 45 Minuten. Nur ein Agent oder eine Gruppe von Agenten können entkommen und den gesamten Loot mitnehmen.

Allerdings sollte es auch hier so bleiben, dass jeder Agent am Ende einer Session Prämien erhält, die auf seiner Punktezahl basieren. Denn wenn nach 45 Minuten nur ein Agent von 24 den Loot kassieren würde, wäre dieser Modus kaum lukrativ.

Weitere Änderungen, die den Modus verbessern könnten:

  • Ein Survival-Modus sollte eingeführt werden, in welchem nur Solo-Spieler zusammenkommen. Gegen vorgefertigte Einsatztrupps sind diese sonst chancenlos.
  • Ein User hat die Idee, dass man als Hunter weiterspielen könnte, nachdem man gestorben ist. Das Ziel lautet dann, möglichst viele Agenten zu eliminieren.

Wie findet Ihr diese Ideen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

30
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
m.fenix
m.fenix
3 Jahre zuvor

Also ich bin nach sehr langer Zeit mit 1.4 wieder kurz zurück gekommen, und finde, dass der Modus sich gar nicht schlecht anhört. Ich würde aber nur PvE spielen, denn gegen einen Trupp hat man soll kaum eine Chance. Dass man mit dem Modus neue Spieler an Land ziehen will, ist logisch. Wenn man da rein geht, ist das Zwar erst mal unwichtig, wie ich es verstanden habe.

Anthony Jay
Anthony Jay
3 Jahre zuvor

Als solospieler hab ich wesentlich schneller wesentlich besseren loot,da ich mir nichts teilen muss. Viel mehr wasser und medizin, solo Spieler haben bessere Chancen meiner Meinung nach.

Robert Theisinger
Robert Theisinger
3 Jahre zuvor

wird eh wieder in den sand gesetzt der Modus . mich überrascht im Moment bei dem spiel nix mehr

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
3 Jahre zuvor

Kann man Survival denn auch mit Gruppe betreten oder ist das ne reine Solosache?

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
3 Jahre zuvor

Solo/Gruppe/PVP oder PVE Only, alles möglich wink

Luffy
3 Jahre zuvor

Wenn Sie sowas wie Battle Royale machen, dann würde ich das aber anders aufziehen. Das mit der DZ ist schon nicht ganz richtig umgesetzt. Wenn also Battle Royale, dann sollte es endlich auch zwei Fraktionen geben. Abtrünnige Agenten und gute Agenten. Soas wie Karma bei Fallout. Je nachdem wie man sich verhält, wird man entweder als Abtünniger im Spiel markiert oder als Division Agent. Man fängt auch so direkt in der DZ oder halt Survival an. Momentan töten sich Division Agenten und bleiben quasi gute Agenten. Passt irgendwie nicht zur Story.

Play04
Play04
3 Jahre zuvor

Für mich ist das DLC überhaupt nichts, das klingt für mich nach einer DayZ oder H1Z1 nachmachen.
Ich will neue Maps, Items und vielleicht auch neue Fähigkeiten und kein neuen Spielmodus in der alten Welt.
Bin froh den SP nicht gekauft zu habe.

Jürgen Zimmermann
Jürgen Zimmermann
3 Jahre zuvor

Heulheulheul, die DZ Größe verdoppeln und bissl schwieriger machen. Außerhalb mehr Storymodus

Robert Hatkeinenamen
Robert Hatkeinenamen
3 Jahre zuvor

Euch ist schon klar das ihr gerade den letzten dlc „last stand“ beschrieben habt?

Slyder48
Slyder48
3 Jahre zuvor

Da ich Survival 3 bis 4 mal angespielt habe ist es nichts für mich. Bin meistens nur gestorben weil entweder zu viele Gegner ankamen oder aus der Ecke ein 34 Elite mit Schwerer Rüstung vor dir steht und dich one shottet. Klar jeden denkt jetzt mimimimi aber das ist nicht mein Modus.

JimmeyDean
JimmeyDean
3 Jahre zuvor

https://uploads.disquscdn.c

Nix mit dem Thema zu tun aber habe es heute geschafft und bin stolz drauf grin ..wer ist noch im Club?

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
3 Jahre zuvor

Schräg grin Aber Wuhuuu, noch ein Platin Agent grin

Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

GZ! smile
mir fehlen noch 2 echos ^^

JimmeyDean
JimmeyDean
3 Jahre zuvor

Die sind doch aber schnell gefunden smile …im Moment ist ja so eine Phase in der man gut Zeit hat für so Sachen.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

yeah kp iwie kann ich sie nicht aufnehmen diese beiden :/

mach gerade mit char 3 und 4 die restlichen nebenmissionen =)

Stephan Hahne
Stephan Hahne
3 Jahre zuvor

Ich finde den kompletten Survival-Spielmodus sinnlos. Ich kann mir nicht vorstellen den Modus mehr als zweimal zu spielen. Egal ob da noch irgendwie daran modifiziert wird. Es läuft am Ende doch eh immer darauf heraus, dass es als Belohnung Loot gibt. Egal was man macht. Ist ja auch ok. Division ist ein Loot-Shooter. Nur Survival hat noch weniger mit dem Hauptspiel zu tun wie der Untergrund. Der Untergrund bringt die Story auch keinen Meter weiter. Aber immerhin spiele ich den Modus mit meinen Charakter und kann den dort gefunden Loot auch direkt dort einsetzen und hab immerhin einer Charakterweiterentwicklung. Survival ist irgendwie wie „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Hui, schon wieder Schneesturm und ich hab keine Ausrüstung. Na dann such ich mir das mal zusammen und mach mich auf den Weg in die DZ um ausgeflogen zu werden. Hui, schon wieder Schneesturm und ich hab…. wink

Buddy1503
Buddy1503
3 Jahre zuvor

kommt bald auch mal eine map vergrößerrung

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
3 Jahre zuvor

Ich hab da mal son Bericht von nem ich glaub Ubi CEO gelesen. Klang nicht so, die vorhandene Map biete genügend Locations für neuen Content. Ausgeschloßen ist es nicht, wer weiß schon was das Last Stand DLC genau ist. Ziemlich Doof, immerhin sind manche Bereiche komplett gestaltet & ready to put in…

Sally Mirtschink
Sally Mirtschink
3 Jahre zuvor

Verschiedene Schwierigkeitsstufen wäre schön
Normal=wie es jetzt ist
Schwer= Man startet mit blauer gear stärkere gegner (keine ungepanzerten also nur veteranen und elite) schnelleres greifen der Unterkühlungs hunger und durststatusefekte hunter lvl 31 1,2 fache der belohnung
Herausforderend= start mit lila gear gegner lvl 31 helis können nur in 10 min Abstand gerufen werden
1,5 fache belohnung
Heldenhaft man startet mit highend gs 163 gegner lvl 32 kälte senkt das maximale leben außerhalb der darkzone wird es mit der zeit ihre kalt (-60 grad) feuer gehen nach einpaar Minuten aus so das ca nach 45 minuten alle noch lebenden spieler in die darkzone müssen max 3 helis(bei teamkarten und 8 bei solokarten) rufbar rufcooldown 15 min hunter lvl 33 2fache Belohnung

chevio
chevio
3 Jahre zuvor

warum genau?

Lars Dathe (Leo86LE)
Lars Dathe (Leo86LE)
3 Jahre zuvor

Weil dafür im Frühjahr das Last Man Standing kommt. Die angegebenen Langzeitmotivationen sind doch ein ganz anderes Game, als Survival DLC sein will. Für die PVP Enthusiasten kommt der Last Man Stand

freak61
freak61
3 Jahre zuvor

das ist doch totaler humbug. 24 agenten gehen rein, und nur einer, oder eine gruppe kassiert den loot, alle anderen gehen leer aus. sry aber das ist bescheuert.

letztens hat hier einer einen sehr guten tipp abgegeben, wie die lanzeitmotivation gegeben wäre, undzwar survival spezifischer loot, also loot, den es nur im survivalmodus gibt. bis man die gewünschten rolls auf diesem loot drauf hat, müsste man schon sehr oft diesen modus spielen. das ist meiner meinung nach eine sehr gute idee.

airpro
airpro
3 Jahre zuvor

Winner takes it all Trials of Osiris? Es gibt Leute die stehen drauf (Ich nicht)

Sally Mirtschink
Sally Mirtschink
3 Jahre zuvor

Man kriegt auch wenn man stirbt loot da es punkte für alles mögliche gibt überlebte zeit gekillte gegner hergstellte sachen….

Crank
Crank
3 Jahre zuvor

ALLE bekommen loot egal ob du es schaffst oder nicht.

ich find den modus klasse

Von mir aus könnte das ganze game so funktionieren zwecks Hunger/Durst/Temperatur

Was ich jedoch schlecht finde das alle mats feste standorte haben.

Aufjedenfall hat der modus potential, kann man viel draus machen

Wayne
Wayne
3 Jahre zuvor

„Nach einer gewissen Zeit werdet Ihr in die Dark Zone gezwungen, da Ihr sonst erfriert.“ Der war gut, wirklich…

airpro
airpro
3 Jahre zuvor

Dresscode und harte Tür, heute geschlossene Gesellschaft. Und morgen früh zur After bei Schlotte.

David
David
3 Jahre zuvor

Ich geb dir ja recht aber dieser Vorschlag mit dem Battle Royal find ich gut für die Hard Core Gamer ….ich find die Herausforderung dabei geil,weil der Faktor Zeitdruck Überlebenskampf doch top zum Thema Survival passt …. und als extra modus fänd ich es richtig gut…aber ja es wird wahrscheinlich nie kommen da sie das Game umgemoddelt haben und die Herausforderungen für die Casualgamer zurecht geschnitten haben

Lars Dathe (Leo86LE)
Lars Dathe (Leo86LE)
3 Jahre zuvor

BattleRoyal passt eher zum Thema Last Man Stand und der kommt ja als eigenständiges DLC im Frühjahr smile

David
David
3 Jahre zuvor

Wieso ein Witz….. die Idee is super !!! Könnte man vielleicht als Variante wählbar machen…. als besonderen schwierigkeitsgrad mit einer speziellen belohnung und wenn es nur ein bestimmtes setteil mit godroll wäre oder irgendwas spezielles….
Die idee find ich super …. den Survival bietet 100pro keine langzeit Motivation….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.