The Division: Update 1.13 kommt heute! – Server down PS4, Xbox One, PC

Bei The Division sind heute, am 23.5., die Server down. Das Update 1.6.1 mit der Versionsnummer 1.13 wird aufgespielt. Infos zum Start auf PS4, Xbox One und PC.

Heute ist der Tag, an dem ein langersehntes Feature in The Division eingeführt wird: Die Loadouts. Seit über einem Jahr verlangen die Agenten nach der Möglichkeit, ihre Builds abspeichern und schnell zwischen ihnen wechseln zu können. Ab heute wird das möglich. Denn heute kommt das Update 1.6.1.

Damit das Update live gehen kann, finden zunächst mehrstündige Wartungsarbeiten statt:

  • Um 9:30 Uhr unserer Zeit werden die Server heruntergefahren. Sie sind voraussichtlich drei Stunden down, sodass Ihr ab 12:30 Uhr wieder in die Postapokalypse könnt. Während dieser Wartung wird das Update 1.6.1 aufgespielt.

Eine Download-Größe beträgt rund 4 GB.

Was ändert sich heute mit 1.6.1?

Das Update 1.6.1 ist ein Quality-Update. Das bedeutet, es bringt in erster Linie Bug-Fixes und Balance-Anpassungen. Neue Spielinhalte sind Mangelwaren. Die wichtigsten neuen Features sind:

  • die Loadouts (damit könnt Ihr Eure Builds abspeichern und schnell zwischen ihnen wechseln),
  • die neuen Prämien für die Wahrzeichen in der Dark Zone (es gibt ein nicht-kontaminiertes Item, das nicht extrahiert werden muss, DZ-XP und DZW)
  • sowie die Leistungsabzeichen im Modus „Letztes Gefecht“ (wenn Ihr starke Leistungen zeigt, gibt es mehr Punkte und mehr Prämien).division-patch-notes-161

Zudem zahlreiche Balance-Anpassungen und Bug-Fixes. Hier eine Auswahl:

  • Aim-Assist ist nicht länger aktiv, wenn man mit einem Controller aus der Hüfte schießt
  • Mehrere Probleme bei der Wiederbelebung wurden gefixt
  • Hochrangige Ziele (HVTs) bleiben nicht länger in ihrem Spawn-Raum stecken
  • Erweiterte Magazine auf Level 34 rollen nun zwischen 109% und 121% Extra-Mag-Größe (anstatt zwischen 109 und 111). Diese Änderung ist nicht rückwirkend
  • Bereits existierende Erweiterte Magazine auf Level 33, die über 108% hatten, werden auf 108% reduziert.
  • Das Behände-Talent gewährt nun Heilung über Zeit – in 4 Sekunden und 4 Schüben. Zudem kann es Euch nicht mehr wiederbeleben, wenn Ihr während der „Deckung zu Deckung“-Bewegung sterbt.
  • NinjaBack-Rucksack wird aus den Loot-Pools entfernt.
  • Ein Bug wird gefixt, bei dem das Pakhan-Talent nur bei den NPCs funktionierte.
  • Waffen mit Feuerstoß haben nun eine maximale Feuerrate
  • Der Basis-Flinch wurde für alle Waffen bedeutend reduziert – im PvE und PvP. NPC-Waffen verursachen weniger Flinch.
  • Die Suchermine mit der Luftdetonations-Mod richtet nun echten Feuer-Status-Effekt an, der mithilfe von Erste-Hilfe-Sets entfernt werden kann. Stagger wurde komplett entfernt.

Die vollständigen Patch-Notes zum Update 1.6.1 findet Ihr im angegebenen Link.

Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (65)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.