The Division: Finale Maßnahme – Das Tank-Set für die Dark Zone und die Übergriffe

Bei The Division stellen wir das Ausstattungsset „Finale Maßnahme“ vor. Sowohl im PvE wie im PvP weist es gute Qualitäten auf.

Das „Finale Maßnahme“-Set zählt zu den vier Sets des letzten Updates namens „Konflikt“. Schnell hat es sich den Ruf verdient, ein wichtiger Bestandteil für jeden Tank-Build zu sein. Wir stellen kompakt die Vorteile und Nachteile dieses Sets vor.

Das macht „Finale Maßnahme“ in The Division aus

Dieses Ausstattungsset besteht aus insgesamt sechs Einzelteilen. Ihr könnt auf mehreren Wegen an die Teile gelangen: In der Dark Zone, durch benannte NPCs und Versiegelte Behälter, können die Set-Teile effizient erbeutet werden. Auch der Dark-Zone-Spezialitäten-Händler hat ein paar Items und Blaupausen der Finalen Maßnahme im Angebot.

Habt Ihr mehrere Teile gesammelt und ausgerüstet, werden Boni freigeschaltet. Ab vier Rüstungsteilen wird das einzigartige Talent aktiv. Das sind die Vorteile der Finalen Maßnahme:

  • 2 Teile: +50% Widerstand gegen Exotischen Schaden. Gerade dieser Bonus ist für Tanks herausragend. Daher beschließen viele Agenten, zwei „Finale Maßnahme“-Teile für die Dark Zone zu tragen. Mit dem Widerstand gegen Exotischen Schaden haltet Ihr beispielsweise gegen Haftgranaten und die arglistigen Flammenwerfer besser Stand. Die Cleaners im Norden der Dark Zone heizen vielen Spielern ordentlich ein und sorgen für Probleme.
  • 3 Teile: +15% Schutz vor Elite. Damit macht Ihr gegen Elite-Feinde einen besseren Eindruck.
  • 4 Teile: Talent „Finale Maßnahme“: Wenn Ihr einem Feind mit einer Granate Schaden zufügt, erhaltet Ihr einen „Entschärfen-Buff“. Wirft ein Feind nun eine Granate auf Euch, könnt Ihr in den roten Kreis dieser Granate rennen. Dadurch wird der Buff aktiv. Er wird aufgebraucht, entschärft diese Granate und gibt Euch eine Granate ins Inventar, welche Ihr direkt einsetzen könnt.
division-finale-maßnahme-granate

Tretet Ihr in den roten Kreis einer Granate mit aktivem Buff, wird der Kreis grün und „absorbiert“:

Was taugt „Finale Maßnahme“ im PvE und PvP

Dieses Set liefert interessante und einzigartige Vorteile. Vor allem der Bonus für zwei Set-Teile wird häufig und gerne verwendet, da es im PvE, aber vor allem in der Dark Zone, Eure Überlebenschancen drastisch erhöht. Ein Must-have für PvP-Builds!

Das Talent hingegen kann im PvE, speziell in den Übergriffen, nützlich sein. Es bietet jedoch keinen Vorteil, welchen man als außerordentlich wertvoll einstufen würde. In den Übergriffen kann mit dem Buff auch das Mörser-Feuer entschärft werden, was die gesamte Angelegenheit entspannter gestaltet.

Das „Finale Maßnahme“-Talent ist zwar einzigartig, aber nicht herausragend. Da nimmt man lieber nur zwei Set-Teile und sucht sich sonst ein schickes Set, von welchem man vier Teile nutzt.

Was haltet Ihr von diesem Set?

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
firreee
firreee
3 Jahre zuvor

Also ich hatte lange zeit 3 stuermer 2 wache drin… muss aber sagen, dass es in der dz pve pvp viel besser spielbar ist mit nun 3 stuermer und 2 finale massnahme… die 30% headshot dmg sind nicht so wichtig gerade im pvp eher unbrauchbar. macht echt nen krassen unterschied

Quickmix
Quickmix
3 Jahre zuvor

Habe über 70% gegen Exotischen Schaden. Damit kannst du locker durch Granaten und Flammenwerfer laufen. Nicht unbegrenzt, aber bei vollem Leben schluckt das schon 2-4 Treffer ohne Probleme.
Vor allem gegen den kommenden neuen Übergriff wird, das ein wichtiger Part sein.

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
3 Jahre zuvor

Das ist echt genial, Versuch mal (In Brand Widerstand) zu erhöhen. Bin bei ebenfalls 60 und die Flammenwerfer sind ein Witz.

Ciras (Kampfkeksgeneral)
Ciras (Kampfkeksgeneral)
3 Jahre zuvor

Dem Set ist das nicht zuzuschreiben, aber diese Tank-Monsternade-Kugelfresser sind aktuell das schlimmste an der ganzen DZ.
Da muss ganz dringend was gegen gemacht.

hCxFu.Dennis
hCxFu.Dennis
3 Jahre zuvor

Diese Tacticans sind wirklich nur ein Problem wenn 2 Agenten in Reichweite sind, wegen der Kettenreaktion, ansonsten Teilen die recht wenig aus.
EMP Granate wirken bei diesen Spielern Wunder. Probiert es.

Ciras (Kampfkeksgeneral)
Ciras (Kampfkeksgeneral)
3 Jahre zuvor

Das hilft relativ wenig wenn sie die ganze Zeit wegrennen…

Adell Vállieré
Adell Vállieré
3 Jahre zuvor

Man soll also etwas gegen Spieler machen die sich speziell auf die Verteidigung spezialisieren? Ich spiele ebenfalls als Tank da ich schnell handel, schnell mir eine Lücke suche und nicht im Call of Duty Style denke, sondern mir für meine Gegner eine Strategie überlege.

Alleine wegen den Abtrünnigen die in der DZ 201+ herumlaufen, die dich dann auch kurz vor der Abholung killen, lohnt sich sowas. Ich denke mal das jedem selbst überlassen sein sollte wie er spielt.

Ciras (Kampfkeksgeneral)
Ciras (Kampfkeksgeneral)
3 Jahre zuvor

Nein, man sollte etwas gegen Spieler machen, die in der DZ rumrennen, ihre Monsternade auspacken, abhauen bis der Cooldown abgelaufen ist und das ganze dann immer wieder von vorne. Macht das etwa Spaß? Was ist denn das für PvP? Tank spielen ist völlig legitim, aber wenn die Leute so spielen, kann mans auch gleich sein lassen.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
3 Jahre zuvor

Ob das Spaß macht ist fraglich, sowas muss jeder für sich selbst wissen. Aber was soll ein Tank deiner Meinung nach tun? So spielt sich eben ein Tank. Hier fällt das nur extrem auf da jeder Spieler nur 2 (3) Fähigkeiten hat die er im Kampf einsetzen kann. Wenn ich auf einen solchen Spieler treffe, dann verfolge ich ihn erst gar nicht. jeder Spieler kann so spielen, der Tank hält einfach nur mehr aus. Dabei sind grade solche Tanks leicht zu schlagen, sowohl alleine als auch in einer Gruppe.

Ciras (Kampfkeksgeneral)
Ciras (Kampfkeksgeneral)
3 Jahre zuvor

Du hast vollkommen recht. Mir persönlich bereiten fie auch keine Probleme, es häuft sich einfach in letzter Zeit, dass so Trolle hinterrücks ankommen und versuchen, einen halt direkt wegzubomben. Dank Finale Maßnahme-Set jucken die mich nicht, aber die kommen teilweise einfach wieder wenn man sie laufen lässt…x)
Und ab und zu erwischen sie doch mal Teammates. Das hatte ich mal an einem Abend auf 3 verschiedenen Servern!

Adell Vállieré
Adell Vállieré
3 Jahre zuvor

Dann ist das eben so. Versteh mich nicht falsch, ich würde mich auch beschweren. Ich sehe das allerdings nicht wirklich kritisch. smile

Ciras (Kampfkeksgeneral)
Ciras (Kampfkeksgeneral)
3 Jahre zuvor

Es ist auch nicht so dramatisch, wie ich es zuerst ausgedrückt habe, mir ust nur dieser eine Typ gewaltig auf den Zeiger gegangen der es über 2 Std immer und immer wieder versucht hat. grin

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Ich werde das Gefühl nicht los hier in den letzten Tagen, wenn es um TD und irgendwelche Builds ging, immer nur Wörter wie „Zähigkeit“ (verflucht sei Ubisoft/Massive für dieses Unwort) und „Tank“ gelesen zu haben. Das finde Ich doch schon sehr bedenklich in einem Spiel wo so viel gutes möglich gewesen wäre, aber alle rennen nur noch als Kugelschwamm durch die Gegend. Traurig…

Adell Vállieré
Adell Vállieré
3 Jahre zuvor

Ich persönlich habe das Set komplett. Zwar bekomme ich mit 450k Zähigkeit in Dz06 ziemlich viel Schaden doch für die Übergriffe reicht das vollkommen. Da ich mit einem Heiler (full Taktiker-Set) spiele ist alles bisher keine Herausforderung. Ich freue mich aber viel mehr auf das neue Tank-Set!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.