The Division: Cheats und Hacks in der Beta

Bei der laufenden Beta zu Tom Clancy’s The Division tauchen Beschwerden über Cheater auf.

Die Beta von The Division wurde um 24 Stunden verlängert. Nachdem es in den letzten Tagen vor allem Diskussionen um das Dark-Zone-Konzept gab, hat sich in den letzten Stunden eine Diskussion um vermeintliche Cheater entzündet.

Hält Ubisoft seine Anti-Cheat-Software für The Division noch zurück?

Im Forum reddit sind Spieler entsetzt: In der Beta seien keine „Anti-Cheat-Tools“ aktiv. Der Server glaube einfach alles, was der Client ihm sage. Die Spieler haben schon Untergangsszenarien vor den Augen, dass The Division ein Cheater-Paradies werden könne. Man versteht nicht, wie Ubisoft sowas zulässt.

http://youtu.be/xNDMXyFDF34

Besonnere Köpfe sagen: Na ja, das ist jetzt die Beta. Vielleicht haben sie schon Anti-Cheat-Tools, wollen sie aber jetzt noch nicht einsetzen, damit sich die Hacker nicht darauf einstellen können.

Bei Ubisoft selbst sagt man in einem Thread: Das seien keine Hacks, die Spieler hier aufregten Das seien „Glitches“, an denen das Team im Moment noch arbeitet.

So berichten Spieler von „unsichtbaren Gegnern.“ Spieler, die selbst unsichtbar waren, erklären: Das kann wohl daran liegen, dass ich irgendwo „fest hing“ und dann praktisch als mein eigener Geist durch die Gegend rannte, während mein Körper an einem anderen Ort war.

Video zeigt Hacks und Cheats bei The Division, beunruhigt Spieler

Die „Das sind Glitches“-Erklärung beruhigt die Spieler aber nicht vollends. Da auch einige Probleme aufgetaucht sind mit „unendlich Munition“ oder „Speed Hack“ etwa, die klar nach einem Hack aussehen.

http://youtu.be/MjVhffYeeZM

Ubisoft ist aktuell ziemlich ruhig an der Front. Über den Dev-Live-Stream auf Twitch kamen, laut Nutzern auf reddit, von Ubisoft-Mitarbeitern so Aussagen wie „Es ist jetzt erst Beta“ oder „Wir können nicht darüber reden, aber macht Euch keine Sorgen.“

Community Manager, Hamish Bode, beruhigt einen Fan über Twitter etwa: Man kümmere sich um das Problem. Spieler sollten sich keine Sorgen machen.

Division-Munition

Das könnte dafür sprechen, dass man wirklich noch keine Anti-Cheat-Tools aktiv hat, um Hackern keine Vorwarn-Zeit zu geben.

Eins ist klar: Sollten zum Release wirklich Probleme in dieser Dimension auftreten, werden solche Kommentare wohl nicht reichen, um die Lage zu beruhigen. Aktuell fordern schockierte Spieler auf reddit, man müsse ein Zeichen setzen, damit Ubisoft sich klar zu den Problemen äußert.

Quelle(n): Ubisoft CM Statement, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sucoon

es gibt 2 fakten, die die Com halt beunruhigen.

1. es gibt hacks bei division, haben wir gestern in der 3er gruppe deutlich gesehen.
Oneshoots, in geschlossenen räumen, durch Wände von unsichtbaren spielern.

2. hat Ubisoft mit watch dogs gezeigt, das sie gegen hacker nichts tun oder ankommen

aufgrund dessen, schlagen da die Alarmglocken bei einigen los.

DDiabolico

Ja meine Güte, das ist nun mal eine Beta und nicht das endgültige Spiel. Wenn in der Beta ein paar Fehler/Bugs/Glitches auftauchen, dann ist das gut und die Entwickler können das bis zum Release noch fixen.

am

Selbst mit anti cheat Tool brauchen die coder keine 24 Stunden nach release um einen cheat, der alles mögliche kann fertig zustellen. Und dann können die Kiddis für 20€ im Monat alles weg haxx0rn!
Nie wieder shooter am PC!

Buhmann

“Da auch einige Probleme aufgetaucht sind mit „unendlich Munition“ oder „Speed Hack“ etwa, die klar nach einem Hack aussehen.”
——-
Das war Ironie oder habt ihr das ernst gemeint? Ich meine es ist ziemlich offensichtlich das der “Speed Hack” nur ein schnelles abspielen der Aufnahme ist.

Gerd Schuhmann

Die Aufnahme ist schneller abgespielt, jo. Aber in der Videobeschreibung ist auch von einem Speedhack die Rede. Wenn das Ironie war, hab ich es nicht erkannt. In den Berichten über Cheats in der Beta wurde mehrmals ein Speedhack genannt. Es gab da auch Videos, die das einzeln vorgeführt haben von einem Accout, der Division_Throwaway hieß.

Buhmann

Ah okay. Nein ich hatte diesbezüglich nur euren Artikel gelesen und das Video unter dem Text gelesen. Ich ging davon aus, dass das Video als Stütze für den Text galt. Aber das Video war kein Speedhack sondern nur ein schnelles abspielen, daher wusste ich nicht ob ihr das ernst meint. Aber deine Ausführung erklärt es. Danke.

TheCatalyyyst

Da wäre ich aber ungern Community Manager.
“Should I cancel my pre-order?”
Was soll das? Als ob man ein Druckmittel einsetzen müsste damit das Entwickler Team ein paar Glitches behebt bzw seine Anti-cheat-tools aktiviert…
Wenn man direkt so angehauen wird nur weil etwas nicht perfekt (wir reden hier von einer Beta) funktioniert ist das doch echt krass.

Atom

“Beta” am arsch.
Aber trotzdem geb ich dir recht

TheCatalyyyst

Inwiefern ” ‘Beta’ am Arsch”?
Weils nur noch für Marketingzwecke genutzt wird?^^
(Habs selbst nicht gespielt deswegen weiß ich net genau worauf du anspielst….)

Atom

Das spiel hat längst goldstatus erreicht. Das mein ich

Cyshox

Die PC Master Race hat Cheatprobleme?
Nee…echt jetzt?!

Ich habe keine Cheater getroffen auf der PS4, nichtmal Glitches bisher. Habe gut 40h intus und so langsam könnte der 8. März sein…

m_coaster

Schockierte Reddit User… 😀

Der Ralle

Das erste Video ist wirklich ein Glitch mMn. Wir hatten es in unserer Gruppe auch zwei Mal gehabt, dass die Figur eines Mitspieler irgendwo eingefroren stand oder in der Luft hing, während der dazugehörige Spieler aber Stein und Bein schwor direkt neben uns zu stehen oder uns die ganze Zeit gefolgt ist. Denn für uns war die tatsächliche Position des Spielers da nicht ersichtlich.

Bozz Borus

Nochmal kurz zur Darkzone: Verstehe ich das richtig, das die Dark Zone qasi eher zum abziehen oder für Raubzüge gedacht ist? Ich verstehe akt. noch nicht welche Ziele man als Gamer in der Dark Zone im Detail verfolgt…(nein , ich hatte keine Gelegenheit die Beta anzuzocken)

Chris Utirons

Die Darkzone muss du dir vorstellen wie eine open PvPvE Zone in der auch NPC sind, die Loot fallen lassen oftmals auch blauen Loot da dort Mobs sind die auch eine Art mini Boss sind. Diesen Loot musst du an bestimmten Landezonen abgeben. An diesen Landezonen kommt ein Hubschrauber der die Dinge mitnimmt. Es gibt zudem noch Kisten in den verseuchten Gebieten die auch viel Loot haben.

In der Darkzone gibt es dann noch DZ Währung mit der du dort Items kaufen kannst und einen Darkzone Rang den du brauchst um bestimmte Waffen tragen zu dürfen. Die DZ Währung und Rang Exp verliert man wenn man in der Darkzone stirbt auch wenn man an NPCs stirbt.

Möchte man jetzt der Böse sein, kann man andere Spieler töten und deren DZ Loot (max 6 items), den sie noch nicht per Hubschrauber gesichert haben, abgreifen. Allerdings wird man dann für alle auf der Karte sichtbar für ca 80-90 Sekunden und als abtrünnig gekenzeichnet, tötet man weitere verlängert sich die Zeit. Schafft man es in der Zeit nicht zu sterben bekommt man DZ Währung, wird man getötet verliert man seinen Loot und DZ Währung und DZ Exp und das mehr als bei einen normalen Tod. Die Spieler die einen Abtrünnigen töten bekommen DZ Währung und dessen Loot und einen guten Exp Bonus. Tötet man einen Abtrünnigen wird man selber nicht als abtrünnig gekennzeichnet.

Bozz Borus

Top, Danke dir!!!! alles klaro!!!

mee

Macht auf jedenfall Spaß 😉

????‍♂️ | SpaceEse

In der Beta-Darkzone konnte man ausser abziehen, tatsächlich nicht allzu viel machen… man wurde schon quasi dazu genötigt^^

Aber in der Releaseversion, soll das wohl dann anders ablaufen, zumal die Entwickler ja noch meinten, dass die LvL 30 Darkzone sich auch noch ziemlich von der aus der Beta unterscheiden wird.

Mal gucken, wie das am Ende wird^^

Zerberus

Der Unsichtbarkeitsbug ist echt für die Tonne :S
Gestern am Abholpunkt gegenüber des Kaufhauses Spieler gejagd. Wir waren auf der OP-Position, dem Dach des Ziegelsteinhauses wo man per Seil hochkommt……

Wenn du dich mit 4 Leuten vernünftig anstellst braucht es da schon 8 Leute oder mehr um dich da raus zu kriegen…….Oder halt einen Unsichtbaren -.-

????‍♂️ | SpaceEse

Unsichtbare Gegner sind mir nicht begegnet aber bei uns im Trupp konnten wir uns gegenseitig abundzu nicht sehen.

Das ganze HUD hat aber auch gesponnen und oft wurde mir auf der Map auch gar nichts angezeigt…

Zerberus

Ja die Situation hatten wir einmal im PvE-Einsatz im Madison Square Garden. Er konnte so durchlaufen, da auch die KI ihn nicht sehen konnte.

Mit dem HUD werde ich eh nicht so richtig warm…. sei es die Anzeige direkt neben dem Spieler, oder auch die Map :S

Freeze

Das mit dem Unsichtbar ist mir gestern im PVE passiert. Bin über ein Hindernis geklettert und dann hing meine Figur bei meinem Freund in der Luft fest. Bei mir bin ich aber noch ganz normal rumgelaufen.

Ace Ffm

Ich hab da keine Bedenken. Erstens sind Konsolen ziemlich sicher und ausserdem isses ne Beta. Wenn es nach Release immer noch so sein sollte,könnt ihr immer noch loslegen. Beruhigt euch lieber.

????‍♂️ | SpaceEse

Wenn man bei Diablo 3 mal guckt, kann das teilweise schon hässliche Ausmaße annehmen. Hoffe die lassen da keine Manipulationen seitens Client zu…

Ace Ffm

Bei Diablo auf der 4er? Echt?

????‍♂️ | SpaceEse

Joa guck dir mal YT Vids an^^ wenn da nen Cheatergame joinst kann es passieren, dass mal direkt ein paar 1000 Paragon-LvL aufsteigst^^

Bei D3 jetzt nicht sooo schlimm, weils ja auch kein PvP gibt, aber trotzdem nervig, weil du komplett clean eigentlich nur mit deinen Freunden oder alleine zocken kannst.

Ace Ffm

Das ist natürlich Übel.

BananaJoe

Naja, bei Diablo 3 lags glaub ich daran, dass man es auch offline Zocken konnt! Da wurde dein Char + Gear nicht auf Servern gespeichert sondern auf der Konsole!
Denk mal nicht das dies bei The Division auch so einfach gehn wird, da alles auf nen Server liegt (Onlinezwang)
Außerdem glaub ich, dass des auch nur auf der PS3 ging, bin mir da aber net sicher ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Bei D3 werden einige Daten Client-seitig gespeichert und können dann einfach manipuliert werden. Konsole ist da egal. Und Blizz hat das ganze auch offiziell abgeschrieben…

Ich hab keine Ahnung, wie es bei Divison aussieht, aber nachdem, was man so bei YT zu sehen und bei reddit zu lesen kriegt, gibts da wohl schon ein paar Möglichkeiten.

Frage ist, ob das so bleiben wird…

Cyshox

Meine Selbstmörder des Nagelrings machen 629 quadrillion Schaden. Ich selbst mach “nur” ca 13 milliarden Scharden.
Bin Lv10000 nach 200h, wovon ich nur ca 30h online spielte. Selbst habe ich nicht gecheatet, lediglich ein gemoddetes Item geschenkt bekommen.

????‍♂️ | SpaceEse

13 Milliarden ist ja wirklich nicht gerade viel^^ ausser du redest von screen-dps 😛

Mein neuer Season 5 Barb haut auch um die 20-40 Milliarden crits raus.

Aber der Nagelring ist ja mal top xD

mee

Deshalb war für mich D3 gestorben …… schade um das gute Spiel 🙁

????‍♂️ | SpaceEse

Auch einer der Gründe, wieso ich es mir nicht noch ein Mal für die PS4 geholt habe, zocke es dann doch lieber hin und wieder am Laptop.

mee

Jo ging mir gleich, nur eben auf ner richtigen Konsole 😉 *SPAß*

Chris Utirons

Bei Konsolen könnte sich hier allerdings der Lag effekt ergeben, man könnte absichtlich zu bestimmten Situationen Lag verursachen. Zum Beispiel beim abhauen wenn man abtrünnig geworden ist.

Cyshox

Das musst du mir mal erläutern:
1. Wie verursacht man selbst Lag?
2. Wieso sollte Lag auf Konsolen schlimmer als auf dem PC sein?

Bin äußerst gespannt 😉

Chris Utirons

Wie es genau geht kann ich dir nicht sagen, aber das was bei Destiny funktioniert. Könnte auch dort funktionieren.

“Utilizing a lag switch, or performing the torrent trick to the same effect, is one of many reasons Bungie may restrict Crucible access or implement an outright ban. Destiny bans and account restrictions cannot be appealed.”

Hier mal ein Video

https://www.youtube.com/wat

zu 2. hab ich nie behauptet 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Ist halt die Frage, wird die Darkzone bei einem Spieler gehostet? So wie die Schmelztiegel-Matches in Destiny? Ich glaube nicht…

Was passiert mit einem Spieler in der Darkzone, wenn er die connection verliert oder extrem laggt?

In Diablo 3 bedeutet das z.B in der Regel deinen tot, weil du im Falle eines Disco’s oder massiven lags, quasi noch mehrere Sekunden regungslos in der Spielewelt rumstehst und Schaden kassierst, ohne das du etwas dagegen tun kannst…

Cyshox

“Bei Konsolen könnte sich hier allerdings der Lag effekt ergeben”

Wie dem auch sei, dasselbe kann man auch beim PC machen. Wirklich sinnvoll ist das aber nicht:
1. Klappt nur sehr kurz, sonst verliert man die Verbindung
2. Lag ist immer beidsetig, also schlecht bei bewegenden Gegnern
3. Fällt absichtliche Nutzung sehr auf, daher kann schnell gebannt werden (im Prinzip sogar automatisch: einfach bannen, wenn vor jedem 4. kill oder häufiger ein lag ist)

Chris Utirons

Jo klar geht das auch beim PC, aber bei Destiny sieht man ja, hat man nicht nur Freude daran. Wollte eigentlich auch nur damit sagen auf allen Plattformen gibt es Spinner die meinen jede noch so kleine unfaire Methode nutzen zu müssen 😉

Cyshox

Ja leider hast du recht. Überall wird versucht zu betrügen. Aber man kann durchaus sagen, dass es auf Konsolen schwieriger und somit seltener ist.

Horst

Teilweise sehr frustrierend das ganze – wenn man alleine in der dz unterwegs ist und endlich mal guten loot findet wird man spätestens bei einer abholzone getötet – entweder von mehreren leuten oder von einem camper der nur darauf wartet! Natürlich verliert man auch den kompletten loot wenn man stirbt! Spielspaß sieht anders aus…..

Connor Kenway

deswegen mein lieber Horst, sollte man nicht alleine in der großen, bösen Welt unterwegs sein 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Also ich war im 4er, 3er, 2er und 1er Trupp ordentlich in der Darkzone unterwegs…

Fand das Gameplay überwiegend ganz witzig und konnte auch alleine, was reissen, hab auch mal versucht nen 4er Trupp beim Heli zu wipen, ist dann misslungen und ich bin einfach gerannt^^ Haben mich nicht erwischt.

Chris Utirons

Rennen ist immer eine gute Option, da es in der Beta kein verlangsamen gab erwischen einen selten die Leute, da man schneller ist wenn man nicht schießt und die Verfolger schießen ja alle :D.

????‍♂️ | SpaceEse

Ja, wenn man die Map einigermaßen kennt und nicht in eine Sackgasse mit NPCs rennt, entkommt man relativ leicht.

Ich denke das Problem an der Darkzone in der Beta war halt auch, dass alle Activities, die nichts mit PvP zutun hatte iwie gebuggt haben.

Für nen Player-Kill haste immerhin 200 Darkzone-Dollar bekommenm, von den NPC teilweise mit Glück 30-40… Kisten liesen sich bei mir so gut wie nie öffnen da verbuggt… Schlüssel hatte ich genug^^

1x hab ich eine auf gemacht da waren 1000 Darkzone-Dollar drin.

An der linken oberen Straßensperre gabs ja auch nen miesen campspot direkt rechts ne leiter rauf^^

wir haben da ein paar mal einfach die leute abgecamped, die gespawned sind, bis wir dann manhunt hatten, sind dann die Leiter rauf und haben uns dort 5 Minuten verschanzt 😀

Das gab dann auch immer 777 Darkzone-Dollar… Nur 1x wurden wir von gleich 2 Trupps überrant^^ Die sind da tatsächlich zeitgleich zu 8t die Leiter raufgerushed 😛

BigFlash88

Dan gehörst du also zu den pk? Falls ich mir dieses spiel echt kaufe werde ich zum pkk, den ich mag keine pk

????‍♂️ | SpaceEse

Ich muss sagen, ich hätte mir da persönlich eine etwas schwierigere moralische Entscheidung gewünscht… mit etwas tiefgreifenderen Folgen…

60-90 Sekunden Kopfgeld, das man quasi auch noch selbst einstreicht, wenn man überlebt, ist ja nicht wirklich eine Strafe… und mega einfach, so wird selbst der gutmütigste Spieler, wie z.b. ich in Versuchung geführt 😀

mee

Was wiederum gut so ist sonst gibt es vielleicht zu wenig abtrünige 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Joa schon, denke aber auch, dass man da noch etwas feintuning bzgl. Strafen betreiben kann.

60-90 Sekunden sind schon wenig… und wenn man bedenkt, dass die DZ später ja noch viel größer ist, dann wird es doch ziemlich easy mit 1x kill zu entkommen.

Chris Utirons

In dem Spiel ist man beides, ist nicht genug Aktion in der DZ schieße ich manchmal auch auf Spieler. Sind genug Böse da greife ich nur die an. Es gibt nicht nur gute und böse auch was dazwischen 😀

Junglefighter

Also ich habe auch das ganze Wochenende die Beta gespielt und muss sagen das man locker alleine durch die Darkzone gehen kann.
Klar gibt es hier und da einen der wild auf alles ballert was sich bewegt.
Aber wie ich mitbekommen habe sind einzelne Leute kein Problem.
Leute in der Gruppe anzugreifen sollte man allerdings vermeiden.

Und ich versteh euer gejammer nicht, es war doch eindeutig bewusst was euch in der Darkzone bevorsteht???

Chris Utirons

Mal gespannt was daraus wird ;).

Danke für den schnellen Bericht darüber.

Kleiner Fehler hat sich eingeschlichen tippe auf dicke Finger 😉

“Cpmmunity Manager”

Gerd Schuhmann

Das ist eine Infame Lüge, ich hätte dicke Finger!

JUGG1 x

Gerd villeicht kannste das irgendwo noch einfügen aber verlässt man die DZ in einen Abschnitt, wo dieser in der Beta nicht verfügbar ist, spawnt man in einem Safepoint (Bspw. den Schutzraum), egal ob Rouge oder nicht …

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x