Skyforge: Battle Royale wird eigenständiger Spielmodus – So läuft er ab

Skyforge bekommt einen Battle-Royale-Modus. Nun steht fest, es handelt sich um einen eigenständigen Spielmodus, für den ihr keinen Helden im Hauptspiel braucht.

Wenn ihr den Battle-Royale-Modus von Skyforge spielen möchtet, dann betretet ihr dafür im Spiel einfach die neue Lobby. Es ist nicht nötig, einen Helden im Hauptspiel zu haben. Startet ihr ein Match, dann müsst ihr euch einen von 12 Charakteren auswählen. Diese besitzen vorgegebene Skills und Ausrüstung.Skyforge Xbox 2

Ein Klassenwechsel ist nicht möglich. Dafür besitzen die Helden aber besondere Eigenschaften, wie beispielsweise:

  • Dolph braucht keine Munition
  • Ivy legt Minen um eine Truhe, welche explodieren, wenn andere sie die Truhe öffnen wollen
  • Kerrs Gesundheit und Schaden wächst mit jedem erledigten Feind an
  • Selena bekommt einen massiven Bonus auf die Werte, wenn der sichere Bereich kleiner wird
  • Alecto kann sich unbemerkt bewegen und beim ersten Schuss zusätzlichen Schaden verursachen
Mehr zum Thema
Besseres PvP, neues Interface - Skyforge wird 2018 weiter verbessert

Tag-Nacht-Zyklus mit taktischen Möglichkeiten: Battle Royale in Skyforge läuft grundsätzlich so ab, wie man das aus Shootern wie Fortnite oder PUBG kennt. Allerdings gibt es einen Tag-Nacht-Zyklus. Wird es dunkel, ändern sich die Taktiken, da ihr Hinterhalte planen könnt. Dabei müsst ihr auch die Fähigkeiten der Helden klug nutzen. Zudem bekommt ihr es noch mit Monstern zu tun.

skyforge pantheonkriege 1

Neue Waffen und Gadgets: Um einen schnellen Spielablauf zu gewährleisten, wurde das Kampfsystem von Skyforge etwas angepasst. Dies gilt vor allem für die Bewegungen der Handfeuerwaffen und der Charaktere. Alles ist auf schnelle Schusswechsel ausgelegt, weswegen jede Menge neuer Waffen und Items ihren Weg in das Spiel finden. Dazu gehören unter anderem:

  • Psi Granaten
  • Minen
  • Ein Unsichtbarkeitsgenerator
  • Ein Tarnmodul
  • Ein Wurmloch Generator

Rüstungen sind schwer zu finden und ihr müsst nach Boostern suchen, um euch schnell fortbewegen zu können, da es keine Fahrzeuge gibt. Die Items, die ihr findet, besitzen zwar unendlich viele Ladungen, haben aber eine unterschiedliche Abklingzeit. Daher müsst ihr sie taktisch einsetzen.

Mehr zum Thema
Skyforge auf PS4: Test - So spielt sich das neue Free2Play-MMORPG

Release in Kürze: Der Battle-Royale-Modus wird am 28. August in die PC-Version von Skyforge eingeführt. Die PS4-Version folgt dann am 29. August und die Xbox-One-Fassung am 30. August.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.