Pokémon GO: Trainer zeigt, wie wichtig das Wetter für eure XL-Bonbons ist

In Pokémon GO müsst ihr viele XL-Bonbons bekommen, wenn ihr eure Pokémon aufs Maximum bringen wollt. Wenn ihr diese gezielt farmen wollt, spielt das Wetter dabei eine wichtige Rolle.

Um was geht es? Wer seine Pokémon höher als Level 40 pushen will, der braucht zum Aufwerten neben Sternenstaub auch XL Bonbons. Das ist eine seltenere Ressource, die man mit viel Geduld sammeln muss. Wer gezielt nach den XL Bonbons sucht, sollte das Wetter im Auge behalten.

Ein Trainer auf reddit zeigt, wie sehr sich ein Wetter-Boost auf das Bekommen von den XL Bonbons auswirkt.

So stark ist Wetter-Boost für XL Bonbons

Das wurde beobachtet: Der Trainer glumba schreibt auf reddit, dass der Wetter-Boost enormen Einfluss auf die Menge der erhaltenen XL Bonbons habe.

Er erklärt, dass er in der ersten Stunde des Community Days dieselbe Route lief wie in der Rampenlicht-Stunde mit Schneppke. Für ihn fühlte sich die Anzahl der Spawns etwa gleich hoch an. Beim Community Day liefen allerdings mehr Lockmodule an den Stops.

Zum Fangen nutzte er nur Hyperbälle.

Allein durch das Fangen von etwas unter 1.000 Machollo am Community Day (mit Pausen) erhielt er nur 189 XL Bonbons. Nächstes Mal will er für den Community Day einen Ort suchen, an dem das entsprechende Pokémon einen Wetter-Boost bekommt und es dadurch mehr XL Bonbons gibt.

Pokémon GO Machomei Bonbons
Wie viele XL-Bonbons hast du?

Woran liegt das? In den Kommentaren erklärt Trainer Derwan: “Jap. Das liegt daran, dass der Wetter-Boost auch das Level des Pokémons erhöht. Das wiederum erhöht die Chance auf XL Bonbons”.

Das bestätigen auch weitere Trainer in den Kommentaren. So schreibt purplephenom, dass er in 6 Stunden Spielzeit etwa 300 XL Bonbons erhielt. Dazu schreibt er “und ja, es war deutlich einfacher mit Wetter-Boost”.

Das dynamische Wetter startete übrigens schon 2017 in Pokémon GO – So wurde es vorgestellt.

Wie kriegt man weiteren XL Bonbons? Durch das Verschicken von Pokémon erhaltet ihr weitere Chancen auf die begehrten Bonbons. In einer Analyse erfahrt ihr, wie groß die Chancen auf XL Bonbons je nach Level des Pokémon sind. Nach einem Community Day oder ähnlichem Event mit vielen Spawns, lohnt sich das Verschicken also auch nochmal.

Wie viele XL Bonbons habt ihr während des Community Days mit Machollo erhalten und hattet ihr dabei einen Wetter-Boost? Schreibt uns eure Erfahrungen damit doch gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Würdet ihr euch freuen, wenn während der Community Days immer ein Wetter-Boost aktiv ist oder wäre das Sammeln der beliebten Bonbons dadurch zu einfach?

Alle Events im Januar 2021 bei Pokémon GO – Welches lohnt sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DopedBoy

“Nächstes Mal will er für den Community Day einen Ort suchen, an dem das entsprechende Pokémon einen Wetter-Boost bekommt und es dadurch mehr XL Bonbons gibt.”

Achja, ich lauf mal eben 2 km weiter in die n. Zelle und schau, ob da das passende Wetter aktiv ist xD
Wiesoll das 100%ig funktionieren, ohne zu spoofen? xD

Xpiya

Kann ich komplett bestätigen.

Hab grob 4h wirklich aktiv am CDay gestern gefangen… dann aber schon zügig. Hab grob 600 XL Bonbons Gesamt für Machollo erhalten. Also so 100-150 XL Bonbons/Stunde sind bei Rampenlicht oder CDays mit Wetterboost schon gut möglich.

Beim verschicken ist es das selbe, durch den Wetterboost hatte ich extrem viele Machollos mit über 1000WP, beim verschicken bekommt man dort auch sehr häufig XL Bonbons. Bei den low WP Pokemon kommt selten ein XL bei rum.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x