Pokémon GO: Das aktuelle Event ist so schlecht, dass ich lieber gar keins hätte

In Pokémon GO läuft aktuell die sehr effektive Woche. Für unseren Autor Noah ist dieses Event aber einfach nur schlecht und er versteht nicht, was sich Niantic dabei gedacht hat.

Das ist die sehr effektive Woche: Dieses Event setzt vor allem Kämpfe in den Vordergrund. Es gibt mehr Tränke und Beleber aus PokéStops und Spawns in der Wildnis, die auf Trainer- und Rocket-Kämpfe abgezielt sind.

Soweit klingt das alles auch interessant, doch die Umsetzung finde ich katastrophal. Selten gab es ein Event in Pokémon GO, das mich so sehr gelangweilt hat.

Fast alles läuft falsch in diesem Event

Das stört mich an den Spawns: Niantic kündigte gute Pokémon gegen andere Trainer und Team GO Rocket an. Die Realität ist da aber eine ganz andere. An jeder Ecke sitzen Kramurx, Teddiursa und Flemmli. Die Weiterentwicklungen sind gegen Team GO Rocket allesamt eher nutzlos und auch gegen andere Trainer gibt es deutlich bessere Pokémon.

C Day Flemmli
Es wirkt fast so als gäbe es einen Flemmli-Community-Day

Generell frage ich mich, wer solche Pokémon gerne fängt. Quiekel und Flemmli hatten beide schon einen Community Day. Der Großteil der Spieler dürfte Shinys davon also im Überfluss haben. Kramurx hat in einem Event auch nichts zu suchen, immerhin sitzt es auch außerhalb von Events an jeder Ecke.

Sinnvolle Spawns sind einzig Nebulak, Machollo und Tentacha. Alle 3 sind in meinen Augen viel zu selten und vor allem Tentacha sollte häufiger vorkommen. Immerhin wurde es erstmalig als Shiny eingeführt.

Das tut mir am meisten weh: Ich fange gerne und viele Pokémon. Meine Bälle werden bei diesem Event aber ordentlich in Mitleidenschaft gezogen. Kaum ein Pokémon bleibt bei diesem Event in einem normalen Pokéball drin. Stattdessen kämpfe ich gegen 1200 WP Kramurx und 800 WP Flemmli und selbst da reicht oft ein Hyperball nicht aus.

Gibt es hier einen Fehler? Ich verstehe, dass der Fokus im Event auf Kämpfen liegen soll. Dafür wurden auch extra mehr Tränke und Beleber angekündigt. Das alleine finde ich schon schwachsinnig, weil ich regelmäßig Massen davon wegschmeiße. Es gibt aber sicherlich andere Spieler, die davon mehr brauchen.

Pokémon GO Top-Beleber-Tränke Titel
Die richtig guten Tränke und Beleber gibt es nicht wirklich vermehrt

Wirklich mehr Tränke und Beleber gibt es allerdings gar nicht aus den Stops. Man merkt schon einen Unterschied, aber das vor allem bei den normalen Tränken. Die wichtigen Tränke (Hyper- und Top-Tränke) gibt es nicht vermehrt zu holen.

Hier hätte es mehr Potential gegeben: Es wirkt fast faul, dass Niantic zu diesem Event nur eine neue Feldforschung eingeführt hat. Diese ist zwar durchaus in Ordnung und man hat mit Shiny Tentacha einen guten Anreiz, um sie zu lösen, doch es wäre weitaus mehr drin gewesen.

Man hätte andere Pokémon in die Quests packen und weitere Aufgaben rund ums Kämpfen für diese Woche bringen können.

Diese Pokémon hätte ich mir gewünscht: Allem voran hätte ich vor allem niemals irgendwelche Pokémon von Community Days in ein Event gepackt. Diese kommen im nächsten Monat alle wieder und man freut sich einfach nicht über ein Shiny Flemmli.

Im Gegenzug hätte man tatsächlich effektive Pokémon gegen die Rüpel und andere Trainer bringen können. Ich denke da an Wablu, Panzaeron, Schilterus oder Meditie. Diese sollten nicht nur in Raids sein. Ein Lucario könnte hingegen gut in einen Raid passen.

Lucario
Lucario hätte perfekt in die aktuellen Raids gepasst

Was gibt es für Alternativen? Diese sind aktuell sehr schwach. Einen guten Raid-Boss gibt es mit Kobalium nicht und die reduzierten Sonderbonbons sprechen auch nicht für viele Raids.

Dauerhaftes Kämpfen gegen Team Rocket kann auch nicht der Sinn sein und wird ziemlich kalt, wenn man ständig herumsteht. Man sollte also auch Umherlaufen und Pokémon fangen, doch dies ist bei den aktuellen Spawns echt schwierig und demotivierend.

Nun hoffe ich, dass dieses Event einfach schnell vorbei geht und die kommenden Ereignisse im November mehr Spaß machen werden.

Bis zum Event-Ende blicke ich noch neidisch auf Wizards Unite:

Wizards Unite hat neues Feature, worauf Fans von Pokémon GO neidisch schauen
Autor(in)
Deine Meinung?
15
Gefällt mir!

37
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oOoRuffyoOo
oOoRuffyoOo
23 Tage zuvor

ich kann dem artikel nur voll und ganz zustimmen! braucht kein mensch…des weiteren werden pokemon die eh schon todes selten spawnen, wie kapuno oder kaumalat, von den pausenlosen eventspawns verdrängt! ich mag ja eigentlich die TR kämpfe… aber wenn ich 6 rüpel und den boss besiegt habe, kostet mich das ganze etliche beleber und tränke, sowie mindestens 40 minuten zeit. und als belohnung gibt’s dann nur ein crypto (das nach 40 bossen nicht 1x shiny war) mit noch mieseren IV als bei den rüpeln! zumindest bei den bossen sollte man mindestens 10/10/10 IV bekommen für den ganzen aufwand. So’n oller… Weiterlesen »

Haui
Haui
24 Tage zuvor

Ich sag es immer wieder, die Community Days versauen den Wert der Shinys. Und genau deswegen freut man sich z.B. nicht mal mehr über ein shiny Flemmli. Von mir aus können sie in Zukunft die C-Days weglassen. Die meißten wollen nicht mal mehr C-Day shinys tauschen, weil jeder genügend davon hat.

Das ist in meinen Augen mehr Fail als dieses Event!

Swaggy Boi
Swaggy Boi
24 Tage zuvor

Naja, da ich sonst eh nur richtige Abfall-Spawns hab find ich das gar nicht so dramatisch. Da füll ich mir halt meinen Rihorn-Bonbon-Vorrat ein bisschen. Außerdem habe ich den Flemmli-C-Day verpasst und kann mir so vielleicht schonmal 1-2 Luckys holen in Vorbereitung auf den Dezember grin

Claudi
Claudi
24 Tage zuvor

Ich freue mich auch noch über die Bonbons für manche der Event Spawns, obwohl ich Level 40 erreicht habe. Ich sammle jetzt einfach noch einen hübschen Vorrat für den C-Day im Dezember. Dass es nur eine Event Quest gibt, ist echt schade, denn gerade die besonderen Quests mache ich immer sehr gerne. Was ich aber ganz besonders nervig finde, ist die Tatsache mit der Fangchance. So habe auch ich mich dazu entschlossen, nur noch für bestimmte Pokemon mehr als einen Ball einzusetzen. Ich werde einen Teufel tun und jetzt meinen Vorrat an Bällen zu verbrauchen, die ich immer für die… Weiterlesen »

Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
24 Tage zuvor

Wenn ich schon lese dass man ja zu viele shiny flemmlis hat… Schon schade wie wenig GO mit echtem Pokemon zu tun hat. Wieder mal mehr eine Bestätigung es nicht zu spielen. Das Kampfsystem muss ja auch ne dolle Sache dein, wenn Tentacha und Tentoxa besser als Lohgock abschneiden.

Swaggy Boi
Swaggy Boi
24 Tage zuvor

Pokemon Go ist ja auch kein Spiel der Hauptreihe. Was ist an einer höheren Shiny-Rate so schlimm? Du vergisst den wichtigsten Unterschied, in den Hauptspielen kann man gezielt nach einer bestimmten Spezies hunten, in Go ist das kaum bis gar nicht möglich.Das Kampfsystem ist natürlich einfacher als in den Hauptspielen, Pokemon Go soll ja auch für jung und alt zugänglich bleiben. Bei vielen die noch nie vorher ein Pokemon-Spiel gespielt haben dauert es schon lange genug bis sie die Typ-Matchups wissen. Außerdem passt das originale Kampfsystem überhaupt nicht zum Spiel. In Raids/Arena-Kämpfen geht es um DPS. Im PvP und Rocket… Weiterlesen »

Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
21 Tage zuvor

Nur das Tentoxa eigentlich weniger Verteidigung hat als Lohgock, nur mehr Sp. vert. Und ich finde das Kampfsystem alles andere als schwer im normalen Pokemon. Wenigstens muss man da nicht auf sowas albernes wie DPS in einem Pokemon-Spiel schielen. Sieht füe mich eher so aus als wollten sie das Spiel einfach an jedes andere generische Mobile-game angleichen. Das ist echt schade mMn.

kraeuschen
kraeuschen
24 Tage zuvor

ich habe seit mittwoch auch extreme probleme. da ich hyperbaelle bereits sparen muss und der verbrauch pro kopf sehr hoch istˆˆ, bin ich zur ein-ball-regel uebergegangen, ausser fuer machollo.

das problem ist imho, dass es halt fast nur noch event spawns gibt. halb so viele flemmlis und mehr normale, dann wuerde sich alles nicht so extrem auswirken.

ich bin erst im oktober wieder eingestiegen und kann mit der haelfte der event spawns schon noch was anfangen, auch wenn ich jetzt viel weniger xp machen kann, das war ohne event besser razz

Lukas
Lukas
24 Tage zuvor

Also, ich fange lieber Flemmli, Nebulak, Tentacha usw. anstatt die üblichen Rattfratz und Nagelotz.
Weiß nicht, wie ernst man so nen Artikel nehmen kann…

[Mod-Edit: Teile des Kommentars erditiert.]

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
24 Tage zuvor

Das ist ein Meinungs-Artikel.Du kannst gerne anderer Meinung sein.

Die Artikel dienen auch dazu, eine Diskussion anzuregen.

Bitte aber die Kommentarregeln beachten: https://mein-mmo.de/komment

Team Chaos
Team Chaos
24 Tage zuvor

Diesen Artikel nehme ich schon ernst, da er mir irgendwie aus der Seele spricht

Faulenzer Faulenzer
Faulenzer Faulenzer
24 Tage zuvor

Hör mal auf ständig über jede Kleinigkeit zu diskutieren, du meckerst über jedes Event und tust so, als wären alle wie du, Mamutel ist gut, Lohgock ist gut(z.B. gegen Heiteira), Kramshef ist gut, Rihornior ist gut, ich bin gerade mal Level 32 und hab noch nicht so viele gute Pokémon ich hab erst 3 Community days days mitgemacht, nicht jeder hat so wie du schon fast jedes Pokémon 100% und maximal ausgelevelt, es macht durchaus Sinn manches zu wiederholen, ich find es gut die Möglichkeit zu haben Rihorn zu bekommen, weil ich den in den letzten 3 Monaten vielleicht 2… Weiterlesen »

Angsthase
Angsthase
24 Tage zuvor

Also wer fast jedes 100 % hat, hat entweder geschummelt (mit Maps von Robotern gearbeitet und oder gepurged) und so kommst du auch als Level 32 an mir schnell vorbei , oder massiv Geld in Brutmaschinen investiert. Letztere sind mir weitaus sympathischer. Dein Hauptproblem als Lowlevel ist, dass du zu wenig Sternstaub hast , um zu experimentieren. Und gerade bei den Trainerkämpfen sollte man mal experimentieren. Ansonsten ist es aktuell wirklich nervig , dass einige Pokemon annähernd so schlechte Fangchancen haben wie Raidbosse. Ich möchte das Spiel entspannt spielen und nicht für ein Pokemon auf Platz 328 in der Rangliste… Weiterlesen »

Daniel Reimann
Daniel Reimann
24 Tage zuvor

Bin auch noch keine lvl 40 und im Endgame bin auch froh über jedes Flemmli,Quikel,rihorn,machollo
Für mich sie die Entwicklungen alle schon wieder eine gute Verbessrung im Team!
Das einige sich ärgern nächsten Monat vermehrt flemmli und quikel fangen können kann ich verstehen weil man nach so einem Community Tag das Gefühl hat das man dann etwa ein limitiertes pokemon gefangen hat was selten ist und jetzt einfach so oft hintereindaer Zu fangen gibt

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
24 Tage zuvor

Bitte die Kommentar-Regeln beachten: https://mein-mmo.de/komment

Silvio Koch
Silvio Koch
23 Tage zuvor

Finde auch, dass Noah nur noch Negatives im Spiel sieht. Er ist unzufrieden mit den Inhalten und dem Ausbrüten der Eier. Er ist unzufrieden mit dem Effektiv-Event, den Raidbossen usw. Meinung hin – Meinung her: Andere brauchen noch Bonbons und Pokédex-Einträge. Die freuen sich – jedenfalls so lange, bis sie seine depressive „Meinung“ lesen. Auch mal an andere Trainer und die Anfänger denken, die noch nicht so weit sind, Oder einfach ne Pause machen und Harry Potter spielen.

TiPa Be
TiPa Be
24 Tage zuvor

Ich hatte mich echt auf das Event gefreut, da ich nach all den Rocket-Kämpfen unter chronischem Tränke-Mangel leide, aber an den Stops kommen genauso wenige Tränke wie vorher -.- voll für’n Arsch. Auch Team Go Rocket zeigt sich in letzter Zeit viel zu selten. Die Spawns könnten natürlich ebenfalls besser sein, aber für meine Freunde, die noch nicht lange dabei sind, eine gute Gelegenheit Rihornior und Lohgock zu bekommen. Dass man Kastadur jetzt erraiden kann, ist ganz nice.

Stefan Stefanovski
Stefan Stefanovski
24 Tage zuvor

Die größte Katastrophe und für mich schon unverschämt wass Niantic für seine Geldgeber da macht.Nicht ein einziges Pokemon ist für Team Rockets Kämpfe zu gebrauchen.Dass ist dass allerletzte was man jemandem antun kann!!!!!!!!

Rudelbert
Rudelbert
24 Tage zuvor

Da hat wohl jemand absolut keine Ahnung vom Spiel..

Eierschecke
Eierschecke
24 Tage zuvor

Die ganzen Ausrufezeichen sagen auch schon einiges grin

oOoRuffyoOo
oOoRuffyoOo
23 Tage zuvor

recht hat er! ausser machollo sind doch alle nicht für TR Kämpfe zu gebrauchen.

Rudelbert
Rudelbert
23 Tage zuvor

Mamutel gegen Cliff… Rihornior gegen Arlo…

Der matte Katt, vom Kattegat
Der matte Katt, vom Kattegat
24 Tage zuvor

Ich hätte auch Riolu erhofft

Prototype Spacecowboy
Prototype Spacecowboy
24 Tage zuvor

Ich finde zwar auch dass zu viele teddymurxe spawnen aber so langweilig wie zu Halloween ist es noch lange nicht….

craftpiwurzel
craftpiwurzel
24 Tage zuvor

Na ja zu Halloween gab es eine Quest und richtige viele Nebulask und ein paar Lichtel und Makabajas.

Prototype Spacecowboy
Prototype Spacecowboy
24 Tage zuvor

Die quest war „nett“ aber leider in wenigen stunden durch… Abgesehen von den nebulaks waren die spawns für mich aber totaler müll…
Aktuell spawnen wenigstens hier und da noch normale pokemon^^

TiPa Be
TiPa Be
24 Tage zuvor

Das Halloween-Event war doch cool. Gab erstmalig Makabaja, Lichtel, Golbit (wenn auch sehr selten bzw. schwer zu erquesten), viele coole Shinies wie Nebulak, Driftlon und Sniebel und kostümierte Pikachu, Schiggy, Glumanda und Bisasam. Kein Vergleich zum aktuellen „Event“.

Manuel Kaschke
Manuel Kaschke
24 Tage zuvor

Die Halloween Quest mit den 3 fabelhaften Würfen habe ich immernoch und hoffe, dass ich die bis zum nächsten Halloween Event gelöst bekomme ????

craftpiwurzel
craftpiwurzel
24 Tage zuvor

Ich kann dem nur zustimmen. Ich hätte lieber kein Event und mal wieder normale Spawns, als dieses Sinnlose mit Pokemons die man eh schon genügend hat und überhaupt nicht gut für Rocket Kämpfe sind.

Rudelbert
Rudelbert
24 Tage zuvor

Machomei, Lohgock, Rihornior und Mamutel NICHT gut?! Bitte verbreite dein Halbwissen woanders..

Eierschecke
Eierschecke
24 Tage zuvor

Es gibt deutliche bessere Konter als Lohgock und Rihornior grin

Swaggy Boi
Swaggy Boi
24 Tage zuvor

Sorry, aber nein. Rihornior ist eines der besten Pokemon gegen Arlo. (zusammen mit Regirock)
Was soll denn besser sein? Despotar? Nur schlecht, dass es gegen Sichlors Zornklinge schwach ist und extrem schnell abkratzt. Rihornior ist richtig gut, unterschätz das mal nicht grin
Ich kann dir nur ans Herz legen mal eines auszuprobieren

doublesplash
doublesplash
24 Tage zuvor

– meinen Post bitte löschen –

Haui
Haui
23 Tage zuvor

Rihornior kann man mit Stein und Boden Attacken spielen und ist somit recht vielseitig. Dazu noch die gute Defense ist gerade für Rocket Bosse sehr angenehm. Hab mir gleich mal 7 Stück gemacht wink
Scherox ist btw auch richtig nice wegen den Schilden wink
Bin bei fast 40 Rocket boss fights aktuell -> 2 crypto shinys wink

Rudelbert
Rudelbert
23 Tage zuvor

Und dennoch sind es gute Pokemon ????‍♂️

oOoRuffyoOo
oOoRuffyoOo
23 Tage zuvor

lohgock ist in 2 sekunden down. da gibt’s deutlich bessere. rihornior ist auch eher auf platz 3 der gestein angreifer. mamutel und machomei hat jeder halbwegs ambitionierte spieler 30 stück von. also sag mir bitte was mir dieses event bringen soll!?

Rudelbert
Rudelbert
23 Tage zuvor

Dann sei leise und spiel was anderes smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.