Path of Exile kündigt Mobile an – Drückt Blizzard und Diablo genüsslich eine rein

Grinding Gear Games hat für Path of Exile eine Mobile-Version angekündigt. Dabei haben sie sich einen Spaß auf Kosten von Blizzard erlaubt. Denn deren Ankündigung von Diablo Immortal auf der BlizzCon 2018 schlug legendär fehl.

Das waren die großen Ankündigungen: Path of Exile hielt am Wochenende seine eigene Messe, die ExileCon in Neuseeland. Dort haben sie drei große Dinge angekündigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist über Path of Exile Mobile bekannt?

  • Das Spiel soll „in House“, in Neuseeland entwickelt werden.
  • Es soll keinen „Bullshit“ bringen – Nichts, was in Richtung Pay2Win geht.
  • Es soll einfach ein „gutes Spiel“ sein, das eben auf Mobile entwickelt wird.
  • das Spiel ist noch im “Experimentier-Stadium”, man weiß noch nicht vollends, wo es hinführen sind

Lacher auf Kosten von Blizzard

Was sind die Seitenhiebe gegen Blizzard? Es sind 3 kleine Seitenhiebe.

Im Video betont Chef Chris Wilson: „Man wollte das Spiel nicht an ein externes Studios outsourcen“ – genau das soll Blizzard teilweise mit Diablo Immortal gemacht haben. Das entsteht gemeinsam mit NetEase in China.

Dann taucht Trevor Gamon auf, der als „Mobile Fall Guy“ untertitelt ist – als der Sündenbock, der den Ärger abbekommen wird, dass man ein Mobile-Game entwickelt. So ein Sündenbock wurde Wyatt Cheng bei Diablo Immortal, der den Spruch mit den “Don’t you guy have phones?” brachte.

Bei der Ankündigung sagte der Chef von Grinding Gear Games, Chris Wilson, dann sichtbar mit Genuss:

Überflüssig zu sagen, dass es etwa vor einem Jahr echt schwer wurde, das hier anzukündigen. Wir haben uns überlegt, wir geben Euch erst eine Fortsetzung und zeigen die zuerst.

Da Publikum verstand den Gag und hatte seinen Spaß.

Ist das ein verspäteter Aprilscherz?

Das steckt dahinter: Bei der BlizzCon 2018 hatten Fans die Ankündigung Diablo 4 erwartet, dann aber „nur“ die Vorstellung des Mobile-Games Diablo Immortal erhalten. Das sorgte für einen Shitstorm der enttäuschten Fans.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Im Nachhinein waren sich viele einig, Blizzard hätte den Ärger verhindern können, indem man den Fans „zuerst“ Diablo 4 zeigt und danach das Mobile-Game.

Path of Exile hat das genauso gemacht – und noch seinen Spaß dabei gehabt. Eine Empörung darüber, dass die ein “Mobile-Game” machen, blieb aus:

Wann Path of Exile Mobile erscheint, ist aber nicht bekannt – das Release-Datum von Diablo Immortal kennt man auch noch nicht.

Path of Exile 2 will es mit Diablo 4 und Blizzard aufnehmen – Sieht sich im Vorteil
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Seska Larafey

PoE in Space.. Huch!… Meine Fantasie fährt Achterbahn mit mir… Ist halt nur das gleiche nur mit “Aliens und co.” Ob es sich verkaufen würde? Glaube nicht. Aber ich wünsche den Mobil teil alles gute und das “Veteranen” dran arbeiten macht es schon beruhigender

Tronic48

Oh man, jetzt auch noch das, dazu sage ich nur, schaut euch mal das neue Gameplay Video von Immortal an, da sind Welten dazwischen, was Gameplay, Atmosphäre, Grafik, Kampfsystem, u.s.w. angeht, also wenn ich ein Mobile Spiel, Spielen sollte, dann auf jeden Fall Diablo Immortal.

Also, Liebe POE Endwickler, weder POE PC, noch POE Mobile, können es mit Diablo 4 oder Immortal aufnehmen, das jedenfalls ist meine Meinung.

Civicus

Haha

Kendrick Young

mh da wäre ich vorsichtig, in Sachen Atmosphäre kann es aufjedenfall mit Diablo 4 aufnehmen. Vom bisherigen tiefgang ist Path of Exile weit vorraus. In Sachen Kampfsystem muss man abwarten – keiner von uns hier hat Diablo 4 gespielt – man kann also nicht sagen ob da PoE schlechter oder besser ist.

Es ist also viel zu früh Diablo 4 hier besser zu nennen – da es keiner beurteilen kann.

Und zu Immortal – ähm ja wer ein diablo 3 reskin auf mobile abgespeckt dann das besser sieht als Path of Exile dem ist eh nicht zu helfen.

Bodicore

Also das zu beurteilen ist schon etwas gewagt, von D4 ist so gut wie gar nichts bekannt.
Das bisschen Gameplay dass wir haben wird wohl nicht mal die Hausnummer sein.

Namma

Ich kann mit PoE einfach nichts anfangen, weil es einfach garkeinerlei Atmosphäre hat XD
Grafik und animationen sowie Sound, lassen es gar nicht zu.
Es mag gut sein für viele und das freut mich auch, aber die stärken liegen definitiv woanders 🙂

Koronus

Das kann ich auch sehr gut nachvollziehen. Das Gameplay von PoE mag gut sein, aber wirklich fesseln konnte mich das Spiel nie. Vielleicht hat es ähnliche Probleme wie FF XIV und es braucht (zu) lange, bis die Story ordentlich wird aber für mich war Diablo 3 von der Atmosphäre sofort da, bei PoE habe ich irgendwann mal gelangweilt aufgehört.

Sunface

Ich finde das PoE auf dem Mobile eigentlich den besten Eindruck gemacht hat. Nicht besser als D:I aber von allem was ich bisher an PoE momentan und 4.0 gesehen habe sieht alles clunky aus. Mobile dagegen sah richtig flüssig aus. Dennoch steht außer Frage das PoE momentan die besseren Spielsysteme hat und deutlich mehr bietet. Aber ich komme auf das hakelige Gameplay einfach nicht so klar. Bin aber auch nur ARPG Gelegenheitsspieler.

Ich finde aber auch das D:I sich nicht vor PoE verstecken muss. Ein Vorteil für PoE kann natürlich sein das deren Spielsysteme nicht so runter geschraubt sein werden. Angeblich wollen sie da ja keine Abstriche machen.

Aber ich bleibe dabei. Ich spiele beides und weiß auch nicht warum man deswegen so einen Hatewar raushauen will.

Elmon88

Das Problem bei dem poe gameplay mit dem clunky ist, dass das gezeigte gameplay low lvl gameplay war. Da bei poe die attack Speed auch visuell dargestellt wird. Heißt wenn du im endgame dann 200% attackspeed hast merkt man diese 200% auch. Der Char greift dementsprechend schneller an. Bei Diablo 3 als bsp. Geht movementspeed ja nur auf 30% ? Kann mich auch irren. Bei poe kannst du bis auf 200% kommen als bsp. Daher wirkt das gameplay sehr clunky in den early Game.

Sunface

Kann sein. Hab es nie ins PoE Endgame geschafft weil mir das einfach irgendwann zu sehr auf den Sack ging.

Bodicore

Ich versteh nix vom Mobilespielen aber wenn es so läuft wie auf dem PC wird PoE nicht so toll aussehen wie Immortal aber viel mehr Spass machen.

Aber im Grunde ist es ja egal man muss sich ja nicht festlegen 😉

TomRobJonsen

Gott sei dank ist das deine Meinung!

Klaphood

“Welten” hat wohl einige PoE Fanboys getriggert ????

Aber es sind einfach definitiv deutliche Qualitätsunterschiede beim Kampfsystem und der allgemeinen Flüssigkeit der Skills und deren Animationen vorhanden, da kann man sagen was man will. Und für mich ist das mit das Wichtigste bei diesen Spielen.

Elmon88

Das stimmt. Das kampfsystem ist bei PoE einiges besser. Die Animation der Skills ist bei Diablo besser. Das liegt aber auch teils daran das man bei PoE jeden %attack Speed und movement Speed so dargestellt wird das man die Verbesserung auch spürt. Und wenn man mit 200% + movementspeed rum laufen kann muss dieses auch irgendwie visuell dargestellt werden. Was ich bei Diablo einiges besser finde ist das trefferfeedback der Fähigkeiten.

Stimme aus dem Off

Da sieht man mal was der Rahmen und die Umstände einer Ankündigung ausmachen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x