New World verschiebt den Release, aber kaum jemand ist sauer deswegen

Der Release von New World wurde verschoben. Die Ankündigung kam nur wenige Wochen vor dem geplanten Release. Trotzdem ist kaum ein Spieler wirklich sauer deswegen, die meisten zeigen Verständnis oder sind sogar froh darüber.

Wann ist Release von New World? Amazon kündigte an, dass New World erst am 28. September 2021 erscheinen wird. Das ist die mittlerweile die fünfte Verschiebung vom Release des neuen MMOs.

Als Grund nennen die Entwickler, dass in der kürzlich beendeten Closed Beta viele Fehler und Probleme gemeldet wurden, die man nun beheben wolle. Dazu brauche man aber Zeit. Amazon arbeitet nun an:

  • Behebung von Bugs
  • Verbesserung der Server-Stabilität
  • Politur

Über einige dieser Bereiche gab es schon früher vermehrt Beschwerden, sowohl von Spielern als auch etwa von Streamern. Lest mehr dazu bei uns auf MeinMMO: 3 Dinge, die New World noch bis zum Release verbessern muss

So reagieren die Spieler: Einige Spieler sind empört, dass das Spiel noch einmal verschoben wird (via Twitter.com). Sie hätten sich etwa Urlaub genommen oder in dutzenden Stunden Beta keine Bugs gefunden, fordern, dass New World doch schon früher erscheint. Andere reagieren etwas gelassener mit lustigen Memes, die dennoch ein wenig Ärger durchscheinen lassen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Diese Spieler sind jedoch in der Minderheit. Der generelle Tenor in der Community ist, dass man die Verschiebung begrüßt, in der Hoffnung, dadurch ein besseres Spielerlebnis zu haben.

„Lieber ein besseres Game als was Halbgares“

Warum finden Spieler eine Verschiebung okay? Obwohl die Beta äußerst erfolgreich war und New World teilweise an die Spitze von Steam trieb, haben viele der Spieler doch Bugs und Probleme gefunden.

Auf reddit finden sich viele kleinere Threads, in denen Spieler meinen: auf lange Sicht sei die Verschiebung gut. Auch im großen Thread zur Verschiebung heißt es von Nutzer Superlux_: „So sehr ich auch dazu bereit war, am 31. August zu spielen, bin ich froh, zu sehen, dass sie Wert auf Qualität legen. Andere Studios hätten es vermutlich veröffentlicht und Probleme später ausgebügelt“ (via reddit.com).

Auch auf Twitter und im deutschen Raum finden sich ähnliche Reaktionen. Der Streamer Cirouss etwa, der extra weniger New World zeigte, weil er sich den Spielspaß für „später“ aufheben wollte, sagt: „Ich kann nicht sagen, dass ich nicht traurig wäre und jetzt wieder alles umplanen muss. Aber lieber ein besseres Game als was Halbgares. Versprecht mir aber bitte, dass es nicht nochmal verschoben wird“ (via Twitter.com).

„Diese ‘erst veröffentlichen, dann fixen’-Mentalität geht mir auf den Geist“

Das sagt die MeinMMO-Community: Unter unseren Lesern zeichnet sich ein ähnliches Bild. Viele sind der Ansicht, dass ein späteres aber gutes Spiel deutlich besser ist als eines, das zu früh und fehlerhaft erscheint:

  • “Sofern das Spiel wirklich in einem guten Zustand erscheint, dürfen sie sich gerne so viel Zeit nehmen wie nötig.
    Diese ‘erst veröffentlichen, dann fixen’-Mentalität heutzutage geht mir unfassbar auf den Geist – schön, dass es auch noch anders geht.” – angron988 auf MeinMMO
  • “Richtige Entscheidung! Lieber ein paar Sachen noch fixen, vor allem Dupes etc. Die würden nämlich sofort alles kaputt machen. Den Monat warte ich gerne.” – Andre auf MeinMMO
  • “Naja, warum soll man auch sauer sein? Ist ja nur 1 Monat. Bei einem halben Jahr oder mehr versteh ich es ja – aber 30 Tage? Manche stellen sich wie Kleinkinder an, die nicht sofort ihr Spielzeug bekommen …” – Noru auf MeinMMO

Es gibt jedoch auch Kritik an der Verschiebung, vor allem an der Länge. Offenbar sehen einige unserer Leser mehr Probleme bei New World, als in einem Monat behoben werden könnten: “In einem Monat kann man zwar polieren, aber nichts grundlegend Falsches fixen bzw. ändern. Ich weiß nicht, ob New World so, wie es ist, eine lange Zukunft hat oder sich bei den MMOs welche nach einigen Jahren abgeschaltet werden einreihen darf.” – McPhil auf MeinMMO

Zudem scheinen zumindest einige von euch sich aktuell auch deutlich mehr auf das kommende MMORPG Lost Ark zu freuen als auf New World und hoffen dort auf einen baldigen Release,

Kommt noch eine Beta? Fast ebenso häufig, wie die Verschiebung begrüßt wird, fordern Spieler zugleich eine weitere Beta, am besten eine offene. Sie meinen, so könnten noch mehr Fehler gefunden und ein geschmeidiger Launch gewährleistet werden.

Nach aktuellen Informationen ist eine weitere Beta jedoch nicht geplant. Wir halten euch hier auf MeinMMO auf dem Laufenden, sobald wir mehr dazu wissen. Die Reaktionen zur Closed Beta waren in jedem Fall schon recht stark:

Gestern endete die Beta von New World – Riesiger Hype, aber auch viel Kritik

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
28
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
103 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Harolf

Und nochmal in Daten, damit es alle nachvollziehen können.
Erst war der Release für 26.05.2020 festgelegt. Und so 4 Wochen vor Release wurde verschoben wegen Corona auf den 25.08.2020.
Dann wurde so 5 Wochen vor dem verschobenen Release der Launch erneut verschoben auf Frühling 2021 was einige Wochen Später auf den 25.05.2021 festgelegt wurde. Dann wurde der Release des Spiels auf den 25.05.2021 festgelegt und kurze Zeit später auf den 31.08.2021 verschoben. Nun wir der Release grob 4 Wochen davor erneut verschoben auf den 28.09.2021.
Und die Gründe der ganzen Verschiebungen hören sich immer gleich an.

Nochmal tabellarisch:

Geplant 26.05.2020
verschoben 1 auf 25.08.2020
verschoben 2 auf 25.05.2021
verschoben 3 auf 31.08.2021
verschoben 4 auf 28.09.2021
verschoben 5 auf ??.??.????

Das Game finde ich wahnsinnig gut. Und ja es gibt noch unglaublich viel zu tun um es besser zu machen. Aber ein MMO ist niemals fertig und wird, wenn es gut ist, permanent erweitert. Ich denke dass die Verantwortlichen von AGS einfach zu viel Angst haben erneut zu versagen. Zumindest lässt so das ganze Verschieben der Veröffentlichungen erklären.

Lightningg

ja finde es auch echt weird und langsam nervt es wirklich. da muss richtig was im argen liegen. Und ehrlicherweise glaube ich, dass das spiel auf nächstes jahr verschoben wird mit einem versprechen, dass es die letzte verschiebung sei. es bleibt abzuwarten.

angron988

Verstehe mal wieder nicht so ganz warum Leute hier so getriggert werden, weil sich jemand Urlaub für einen Spielerelease nimmt. Hab ich auch schon gemacht, das ist jetzt nicht sooo ungewöhnlich. Manche Leute nehmen Urlaub um im Garten zu arbeiten oder das Haus zu streichen. Was geht euch das an? ?

Ein Spiel zurückgeben, was bereits MEHRFACH verschoben wurde, nur weil man Urlaub eingereicht hat, ist allerdings genauso dämlich.

Schulterteufelchen

Volle Zustimmung

Bodicore

Ein Spiel, für das man sogar extra Urlaub genommen hat, weil man so geil drauf ist zurück zu geben weil es etwas später kommt, ist nicht nur schräg. Es ist auch irgendwie eine extrem interessante Trotzreaktion.

Das widerspricht jeder Logik. Irgendwie fast wie ein sich selbst verschlingendes schwarzes Loch.
Um darauf zu kommen müsste man ja fast ein Mensch sein, der bei Assoszationspielen die Linie von Hund, Katze Maus mit Winkelschleifer ergänzt.

angron988

Wie gesagt, dem widerspreche ich auch gar nicht. Das ist eine absolute Wirrkopf Logik, die eine Lose/Lose Situation bringt. Urlaub verschwendet, Spiel weg ?

Aber generell Urlaub wegen eines Spiels so zu verteufeln, was soll das? Hab ich bei Skyrim damals gemacht und ich bereue NICHTS!

Fearloc

You nailed it! ??

Vukasin

Kaum jemand ist sauer deswegen?! Habt ihr mal bei reddit und Twitter und Steam geschaut?! Sehr sehr viele Leute sind sauer!

Schulterteufelchen

Die am lautesten brüllen müssen nicht zwangsläufig in der Mehrheit sein.

Und ja klar ist es nicht toll wenn man sich auf etwas freut und es kommt später aber wir reden in diesem Fall von Luxus Problemen.

Davon ab wenn es am 31. gekommen wäre hätten zum Teil die selben Leute über den Zustand hergezogen.

Du kannst gefühlt aktuell nur verlieren wenn du ein Spiel rausbringst gerade als “großes“ Studio.

Aber auch am 28. wird es genug geben über das man sich dann aufregen kann und mit “ ich hab’s euch gesagt “ in die Kommentare gehen darf?

Noru

Hauptsächlich scheintst du sauer zu sein.
Vom Gefühl her schreien nur die Leute, die Urlaub genommen haben oder sowieso kaum Bock auf das Spiel haben.

Chill doch einfach den Monat?

dEEkAy2k9

Ich hab die Alpha gezockt, die Beta und meine Preorder trotzdem nicht gecancelled. Ich finde den verschobenen Release gut, habe im Gegenzug aber nirgendwo meine Meinung kund getan (naja, außer jetzt hier).

Viele werden einfach nichts sagen, kommentieren, bewerten und das Spiel dann halt zum Release spielen.

Auch wenn New World nicht perfekt ist oder unfassbar viel Content hat. Irgendwas hat es bei mir ausgelöst, dass ich es weiter spielen möchte. Es macht mir Spaß und genau dafür sind Spiele da.

Schulterteufelchen

Na es scheint so als wird da noch was kommen wenn nicht zum Start dürfte es wohl aber nicht lange dauern.

https://youtu.be/pDx-cq0SOZs

Aber keine Ahnung wie sicher das ist. Aber evtl. kommt da von mein-mmo noch was zu?

Irina Moritz

Danke für den Hinweis, es wurde an die Autoren weitergeleitet 🙂

ibaer

krass, danke für den Link

Fearloc

Danke für den Link??
Da scheint AGS ja schon ordentlich vorgesorgt zu haben ???

Morgenes

Also viel Content kriegen die in der kurzen Zeit nicht rein.
Die Verschiebung ist bestimmt nur da um etwas die Stabilität zu verbessern und neu gefundene Showstopper zu entfernen.

Ansonsten bekommt man Software mit solch einer Komplexität sowieso nie bugfrei und ehrlich gesagt lohnt es sich auf Grund der 80-20 Regel meist nicht so richtig.
Zudem kommen bei längeren Verschiebungen meist auch neue Features dazu, welche dann wiederum zu neuen Bugs führen.

Länge Rede kurzer Sinn.
Die Verschiebung ist schon gut so damit das Spiel einigermaßen stabil live geht, man sollte jedoch keine großen Änderungen erwarten

Cah0s

Hat keiner was von content gesagt, es geht rein um fixes und nicht content hinzufügen lol

Chriz

Also jeder der schreibt das er das okay findet, solange das Spiel dann ordentlich rauskommt, wartet auch noch nicht seit Frühjahr 2020. Mal ehrlich, wenn es die erste oder gar zweite Verschiebung wäre, okay, aber mal ernsthaft, jedesmal kurz vor Release den termin verschieben immer und immer wieder, geht gewaltig auf den sack. Dann sollen sie sagen. Release 2022 und wenn man sich sicher ist, dass das Spiel marktreif ist auch releasen, aber nen Termin fix machen, obwohl man sich unsicher ist und dann kurz vorher den Schwanz einziehen und zum drölften mal verschieben, ist pure Verarsche von amazon.

Und wer glaubt, das war die letzte Verschiebung. Keine Sorge Amazon “überrascht” euch sicher nochmal.

Immerhin hat sich das game tatsächlich positiv weiterentwickelt, dass man schon fast sagen könnte, die zusätzliche Zeit war nötig. Also das Game entwickelt sich aufjedenfall in eine gute Richtung. Aber die leute mit immer wieder neuen fake release terminen zu verarschen. Macht halt schon sauer.

Denis

Ganz meiner Meinung, man muss doch nach, ka fast 3 Jahren? Alpha und 2 closed und eine open beta innerhalb einen Jahres wissen ob die performance oder die Server stabil laufen? Oder man hätte ja auch die Beta schon 30 Tage vorher ansetzten können für den fall das eben das eintritt, was nun mal jetzt eingetroffen ist nämlich SCHON WIEDER eine Verschiebung.
Sorry aber da ist meiner Meinung nach viel schiefgelaufen und sollte hinterfragt werden.
Man kann den release vom 24. September einfach nicht mehr trauen und ich werde das Spiel erst dann kaufen, wenn es tatsächlich released….

Fearloc

28. September?

Mindr4ge

Alphas sind ganz sicher nicht dazu da um Server Stabilität zu testen. Bei Alpha Tests hat man niemals so viele Spieler am Start. Diese Closed Beta zuletzt, war der letzte richtige Stresstest und sie haben sogar alles innerhalb von 2 Tagen wieder stabil zum laufen bekommen.

Dennoch gab es viele Kleinigkeiten, welche sie in dieser Zeit beheben werden. Jeder einzelne Spieler konnte sein Feedback live im Spiel abgeben. Alleine dieses ganze Feedback zu sichten wird lange dauern.

Da muss gar nichts hinterfragt werden. Wenn sie nur um einen Monat verschieben, dann werden sie sich sicher sein, bis dahin wirklich alles wichtige verbessert und implementiert zu haben. Damit auch solche Jammerbolzen wie du ihren Spaß haben werden.

Denis

Ka welches Spiel du gespielt hast aber ich kenne niemanden bei dem nach 2 Tagen alles stabil am laufen hatte xD.
Warum sonst sollten sie es verschieben, wenn doch alles stabil lief?
Du sagst doch selber das es lange braucht, um das ganze feedback zu sichten. Warum plant man sowas nicht schon vorher bzw. setzt, den stresstest früher an?
Und du glaubst wirklich nach 4 Verschiebungen das sie ALLES wichtige nach verbessert und implementiert haben? Ok dein Wort in Gottes Ohr 😉
Ich meine ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, oder?

Mindr4ge

Zumindest genug um ein vernünftiges Spielerlebnis zu garantieren.

Die 2 Tage waren nicht auf den Anfang der Beta bezogen, sondern auf die 2 Tage an denen es massive Serverabstürze gab. Die gab es nach den Wartungsarbeiten dann nicht mehr. Die zweite Woche lief reibungslos ohne Serverabstürze.

Am wichtigsten wird sein, dass sie die Exploits entfernen, damit wir am Ende an faires Spiel spielen können.

Letzten Endes wollen wir doch alle nur zocken. 🙂

Mindr4ge

Dann sag mir doch mal, wann das Game eigentlich released werden sollte. Soweit ich mich nämlich erinnere, war der eigentliche Release letztes Jahr. Dieser wurde dann zum ersten Mal verschoben, auf den 31. August 2021. Nun noch einmal um einen Monat.

Wir sprechen uns hier wieder. Denn ich bin mir sicher, dass dies die 2. und letzte Verschiebung war. 🙂

“Fake Release Termine” ?

Chriz

New World sollte 2020 released werden, danach am 25. Mai 2021, dann am 31. August und nun am 28. September.

Einfach mal über das Spiel informieren. Google hilft dir da auch.

Ach und Leute als Jammerbolzen zu bezeichnen, die über Fakten sprechen, ist mehr als Pubertär.Bleib sachlich und konkret und alles ist fein, wenn nicht, solltest du nicht von Dingen reden, von denen du keine Ahnung hast.

Wenn du der Meinung bist, das amazon das korrekt macht, ist das deine Meinung und wird akzeptiert, aber bleib selber so tollerant und akzeptiere auch andere Sichtweisen.

Schönes Wochenende

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Chriz
BroncoTV

Damit ein MMO in der heutigen Zeit erfolgreich ist und auch bleibt, ist es super wichtig viel PvE Content zu haben. MMOs sind eine Nische und nicht so groß wie viele meinen, darunter sind die MMO PvP Spieler die kleinste Spielergruppe in diesem recht kleinen Genre, ja sogar kleiner als Hardcore Raider.
New World war als PvP MMO geplant, wurde aber recht schnell von der Community dafür kritisiert bis das PvP nun den aktuellen Stand mit Opt-In hat.

Casuals sind die größte Spielergruppe und ein reines PvP MMO ist bisher immer gefloppt und das hart weil diese eben weg blieben. Die Devs von New World sollten das Spiel lieber noch ein Jahr in den Ofen packen und in der Zeit massig PvE Content bauen wenn sie ihr Spiel überleben sehen wollen, PvP schön und gut aber das hält kein MMO am leben.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von BroncoTV
Aldalindo

naja hab ja nur in den Beginn reingeschnuppert, weil ich mir bei Betas nie die Freude verderben will, aber ich hab jetzt nicht die Flut der Bugs mitbekommen…auch Graphik fand ich nice…Gut die Charerstellung könnte noch Arbeit vertragen….aber ich glaube nicht, dass sich grundsätzlich etwas am Gameplay oder Styl des Spiels verändern wird…entweder gefällt es einem jetzt schon oder man sollte es eher aus der Wunschliste streichen…frage mich etwas, was sich die Leutz die jetzt von “Halbgaren” sprechen sich vorstellen? dass sich das Game in 2 Monaten nochmal völlig verändert?
Mir persönlich sagt es zu: besonders dieser Fokus von Erforschen, Sammeln und Handwerkern…dazu ein paar Dungeons für später…na bin gespannt wann es nun wirklich released; ich halte meine Vorbestellung auf jeden Fall.

IsjustFlo96

Naja lieber einen guten Start als ein Start voller Bugs und Problemen. Ich hab zum Glück noch andere Games die durchgespielt werden müssen daher stört es mich nicht.

TD

Das kann man Amazon auch nicht wirklich negativ auslegen.
Hätten die nun am Release festgehalten,obwohl es bekannte Probleme gibt und wären die zum Release immer noch vorhanden gewesen,hätte es einen Shitstorm gegeben,weil man von den Problemen durch die Beta gewusst hat,aber nicht ausreichend gehandelt hat.

Schulterteufelchen

Das sehe ich exakt genauso

Andreas Arendt

Also ich habe den Kauf bei Steam stoniert.Ich fühle mich verarscht.Wie oft noch verschieben??Ne ,,,ich kauf es ja,,aber dann erst Geld wenn es auch mal erscheint.Und so gravierend waren die Bugs nicht.habe 120St. gespielt und bis auf Server lags oder :berstzung der Texte nix gefunden.Ne so nicht…Und in anderen Foren waren Kommentare gleich.sorry…cooles Spiel aber zahl erst wenn ich was dafür bekomme.

Alexander

Irgendwie nimmt es mit New World immer mehr Züge an wie damals bei Bless Online… und wir wissen alle wie das ausging. Es gibt die Hardcore Leute die New World bis aufs Blut verteidigen, aber die Realität wird sie irgendwann einholen.

Bodicore

Ich werde dieses Schicksal, 35 Euro für ein paar Wochen Spass ausgegeben zu haben aufrecht stehend ertragen…

Noru

XD geil Bodicore

Aya

genau darum geht es (mir zumindest^^). Ich erwarte kein Spiel für die Ewigkeit, wenn ich mehrere Wochen meinen Spaß hatte dann sehe ich das investrierte Geld nicht als Verschwendung an. Sollte der Spaß länger halten. umso besser.
Und zu Bless. Ich bereue es nicht es gespielt zu haben. Ich hatte meinen Spaß, hab Leute kennengelernt und neue Freunde gewonnen…also alles andere als ein Verlust.
Ehrlich gesagt kann ich das auch nicht mehr und will es auch nicht, ein Spiel jahrelang zocken. Ich hab das früher gemacht und mein Tagesablauf war, einloggen-dailies machen-immer wieder die gleichen Dungeons laufen und am ende des tages ausloggen..

Schlachtenhorn

Dein Opfer wird für immer unvergessen bleiben.

McPhil

Das war vorhersehbar. Aber in einem Monat kann man zwar Polieren aber nicht grundlegend falsches fixen bzw. ändern.
Ich weiß nicht ob New World so wie es ist, eine lange Zukunft hat oder sich bei den MMOs welche nach einigen Jahren abgeschalten werden einreihen darf.

Habibi

Das New World wieder verschoben wurde, finde ich jetzt nicht so schlimm, Amazon soll sich halt die Zeit nehmen, die sie brauchen.
Und Außerdem, was sind schon 4 Wochen mehr? die Zeit vergeht sowieso schon schnell genug. ?

Noru

Ganz meiner Meinung.?
Einfach entspannen und den Sommer noch solange genießen.

Bringt einem ja nix sich da verrückt zu machen.

Hisuinoi

War erst bisschen angepisst. Aber der eine Monat mehr ist sicherlich nötig.
Hoffentlich wird am charaktereditor auch noch einiges Verbessert, das ist für mich derzeit die größte Schwäche.

Das gute Ende September müsste es auch nicht mehr so heiß sein. Auch viel angenehmer beim zocken. 🙂

Noru

LoL stimmt. Das mit der warmen Bude hatte ich nimmer aufem Schirm.
Wobei es ja kein Sommer werden will 😀

Schulterteufelchen

Ich mag den Sommer dieses Jahr. Ich finde so 22 – 24 °C genau richtig.
Dabei dann schön draußen im Garten mit den Kids und abends ins “Büro“.

Noru

Auch wieder wahr 🙂

Vermisse nur das Schwimmen.

Jona

Also wir hatten bis vor 3 Tagen im Schnitt 30°C+

Dafür regnet es jetzt die ganze Zeit

Tronic48

So ein Mist aber auch, und ich habe mich schon Seelisch und Moralisch darauf eingestellt es am 31.8 zu Spielen, endlich zu Spielen.

Aber Okay, wenn es den sein muss warten wir halt noch mal einen Monat, außerdem habe ich so ein wenig mehr Zeit für die Season in Destiny 2, also von daher alles gut.

Aber ein wenig Sauer bin ich dann doch, nur ein klein wenig.

Nein

Die meisten im deutschen Discord haben das Spiel zumindest zurück gegeben^^

Noru

Welches deutsche Discord?

Wegen einem Monat ein Spiel zurückzugeben, auf dass man lange gewartet hat is halt einfach nur dumm.
Frag mich echt was bei denen schief läuft🤔

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Noru
Hisuinoi

Das schreibt er nur so^^ Gibt halt solche Leute. Wenn die wegen dem ein Spiel zurückgeben nur das die bisserl mehr Zeit brauchen. Dann hat man auch in wirklichkeit nicht auf das Spiel gewartet, solche Leute haben sicherlich anderen nachgemacht und waren begeistert aber keine richtig freude und so.

Dann ist es logisch das man darauf dann kein bock hat.

Nein

Gibt genug Leute, die schon ewig auf das Spiel warten. Nur irgendwann ist bei jedem mal der Geduldsfaden zu Ende und vor allem nach so einer schwachen Beta, Content mäßig.

Hisuinoi

Gibt genug Content wenn man die Augen offen hält. Wenn man durchrusht. Kein Wunder, für solche Spieler hab ich kein Verständnis. Den diese nützen auf langesicht dem Spiel nichts und machen eher alles kaputt.

Chitanda

So wahr.

Tronic48

Lass dich doch nicht, niemand dem das Spiel bisher gefallen hat gibt es wegen einem Monat zurück, das ist absoluter Quatsch.

Der Redet Müll, oder möchte nur Aufmerksamkeit, die er hiermit mit unseren Post jetzt bekommen hat.

Nein

Der einzige der Müll redet, bist wohl dann du 🙂

Die Leute geben das Spiel zurück, weil es immer wieder verschoben wird, kein Endgame hat usw.

Ich selbst hab New World für 10 € gekauft, ich werd es nicht zurückgeben, aber die meisten die 40 € bezahlt haben, sehen das anders.

Es sollte halt 2020 rauskommen, die Leute haben langsam keine Lust mehr, das es immer wieder verschoben wird.

Join doch einfach selber mal dem Discord, anstatt “müll” zu reden 😉

https://discord.gg/Vkj93S6N

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Nein
Schulterteufelchen

Ich finde keine Daten die belegen, dass die meisten es zurückgeben?

Chitanda

Mimimi is sowas einfach nur ist ja bald schlimmer als der 13 Euro wow Joker

Vukasin

@Noru dir ist bewusst das das Spiel nicht 1 Monat sondern eigentlich mehrere Male schon vor 1 Jahr verschoben wurde?! Also nichts mit 1 Monat verschoben!

Noru

Das Bild für den Artikel ist gut gewählt XD.

Naja warum soll man auch sauer sein. Ist ja nur 1 Monat. Bei einem halben Jahr oder mehr versteh ich es ja aber 30 Tage.
Manche stellen sich wie Kleinkinder an die nicht sofort ihr Spielzeug bekommen…

Einfach entspannt bleiben und freuen das es bald soweit ist <3.

Vukasin

dir ist bewusst das das Spiel nicht 1 Monat sondern eigentlich mehrere Male schon vor 1 Jahr verschoben wurde?! Also nichts mit 1 Monat verschoben!

Noru

Da ich New World erst seit nem Jahr aufem Schirm habe, sehe ich das entspannt 🙂

Higi

Wer sich extra Urlaub nimmt, hat eh gelitten im Leben, hab da kein Mitleid mit. :>

Marc

Stimmt, wie können die Leute es auch nur wagen, die freie Zeit die man hat, gerne für ein Spiel zu nehmen. Immer diese Leute mit ihren Plänen xD Ich verstehe euch nicht “hat eh gelitten im Leben”. Seid ihr zufällig Studenten oder noch kleine Schulkinder die fast 24/7 die Eier schaukeln können ?

Ich habe mir auch zu Final Fantasy Endwalker Urlaub genommen, oder auch zum Release von WoW Shadowlands (welcher auch verschoben wurde), weil ich neben der Arbeit nicht viel Zeit zum zocken habe.

Ich kenne es von meiner Arbeit, wenn ich meinem Kunden sage “Hey am 24.4 steht dein Server und alles läuft” aber dann doch sage “Sorry geht doch erst am 24.5 muss noch ein paar Sachen machen” nimmt er es mir vielleicht nicht direkt krum aber beim 4. Mal dann doch schon.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Marc
Noru

Keine Sorge ich arbeite schon 13 Jahre lang. Selbst als ich arbeiten war+Abendschule und frisch ausgezogen war, hatte ich genug Zeit zum daddeln.
Also Arbeit oder Schule hat 0 was damit zu tun.
DU bist verantwortlich wie du deine Zeit managen tust und du deine Zeit gestaltest.

Vor allem vergleichst du Äpfel und Birnen.

Aber nimm du mal weiter Urlaub für release der Spiele.

Ulysses

Wirst du eigentlich von Amazon bezahlt? So wie du hier ständig Amazon verteidigst könnte man das zumindest meinen. Zum Thema, auf die Idee dass du mit deinen ca. 30 Jahren eventuell noch in einer anderen Phase steckst als andere kommst du nicht ? Beruf, Familie, Ehrenamt oder sonstige Verpflichtungen? Das anderes Vorrang hat und man evtl. den Urlaub benötigt um sich eine gewisse Zeit für ein Game frei zu schaufeln?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Ulysses
Noru

Keine Sorge mich bezahlt jemand anders 🙂

Naja das hat nix mit verteidigen zu tun. Ich kann nur vielen Meinungen nicht zustimmen, da sie stellenweise völlig sinnlos sind.
Das fängt bei Urlaub nehmen wegen eines Release an und hört bei Stornierungen wegen einer Charaktererstellung in der Beta auf.
Oder weil es 1 Monat verschoben wird.
Genauso wie der Buttonsmashing Artikel.
Oder wie Leute denken Amazon hätte unendlich Kohle.
Oder sich Leute über langweilige Quests aufregen und dann WoW oder FF14 spielen.
Oder sich über fehlende Mounts aufregen, aber absolut 0 mit dem Spiel auseinandergesetzt haben und die Konsequenzen von Mounts nicht begreifen.
Oder Leute denken das Spiel schmelzt ihre Graka.
Oder das Totgeburt Gelaber von manchen.

Zig Themen und Dinge bei denen Leute Käse geschrieben haben.
Das ich dazu gerne mein Senf abgebe, kannst du von mir aus als “Amazon verteidigen” sehen.

PS: Nochmal bezüglich deiner Phasen auf das Alter bezogen. Jeder Mensch hat es selbst in der Hand was er Arbeitet und wie lange, auch Zeit für Familie oder sonstige Dinge liegen in deiner Hand.

Marc

Langweilige Quest in Final Fantasy ? Sorry die haben mehr Story als New World. Aber naja, kannst mir bestimmt wie bei deinen restlichen Kommentare eine riesen Geschichte erzählen die nur mit Müll gefüllt ist.

Noru

Wie gesagt ich habe 1 Jahr reine Spielzeit in FF14 und die Quest sind immer laufe von A nach B und zurück. Ab und zu mal was töten.
Alles ist komplett identisch ob ich Jobquest, Nebenquest, HQ oder sonst was mache. Es ist immer laufe A nach B, rede, laufe wieder wohin und ab und zu tötest du was. Selbst die Wildenstämme sind stumpfsinnige Sammelquests.

Klar ist die Story gut. Ich liebe die Story sogar und bin allgemein hardcore Final Fantasy Fan, jedoch hat die Story 0 mit Questdesign zu tun.

Questdesign und Story sind komplett unterschiedliche Dinge. Aber kannst mich gerne Aufklären was es so unterschiedliche Quests gibt.

Da haste dein “Müll”?

Marc

Danke für den Müll. Questdesign wird mit der Story unterstützt. Wenn ich eine Quest habe die sagt:” Laufe von A nach B” und dabei bekomme ich aber diverse Dialoge warum ich dort hinlaufe und warum ich das tue, ist es besser als “Hey hier gehe da mal für unsere Fraktion hin und sammel 5 Wolfszähne”. Es sind nicht 2 verschiedene Dinge sondern ergänzen sich diese. Um ehrlich zu sein habe ich gar keine Lust mehr hier mit dir zu diskutieren. Ist für mich verschwendet Zeit.

Noru

Naja für das, dass du nicht diskutieren möchtest suchst du ja fleißig nach meinen Kommentaren und kümmerst dich drum?.

In New World gab es eine Vollvertonte Hauptquest die exakt so abläuft wie in FF14 nur vertont und die Story ist wahrscheinlich oberflächlicher.

Das Prinzip ist exakt das Gleiche. Laufe von A nach B und lesen.

PS: Bleib mal bissel locker und sachlich. Man muss ja nicht gleich Kommentare als Müll bezeichnen. Geh mal an die frische Luft oder sowas.

Marc

Ich bin komplett locker, nur regen mich Leute auf, die meinen sie sind was besseres und haben den Durchblick erlangt. Jegliche Kritik die Leute gegen ein Spiel hegen, versuchst du vergeblich zu kontern.

Leute die anderes Leben, einen anderen Beruf haben oder sich Urlaub für ein Spiel nehmen werden von dir verurteilt. Sowas verstehe ich einfach nicht. Es klingt einfach nur abgehoben.

Menschen können andere Menschen nicht auf ihre Art Leben lassen, sondern müssen direkt sagen, dass sie selber Schuld sind, keine Zeit zum zocken zu haben.

Noru

okay. Hauptsache du hast dich wieder beruhigt?

Bodicore

Ja, finde auch FFXIV hat langweilige Quest. So wie eigentlich alle anderen MMO auch.
Sogar in TESO empfand ich das Questen nach einer gewissen Zeit als anstrengend trotz Vollvertoung und Sequenzen und zu meiner Schade habe ich die Story von WoW nach 13 Jahren spielen noch nicht durschaut.

Ich lasse mich aber auch gut ablenken. Eine Hauptquest und 5 Füllerquest und ich hab vergessen was ich vor 1h in der Hauptquest erlebt habe 😉
New World ist da keine Ausnahme. Ich nutze die Quests um die Laufwege zum farmen sinnvoll zu nutzen, da ist es mir auch recht, wenn ich 7 Wölfe killen muss.

Mich interessiert zwar die Lore von New World durchaus aber ich denke da werde ich mir bei Gelegenheit ein Lorevideo auf Youtube geben oder wenn ich alle Zettel gefunden habe mal einen Abend lang durchlesen.

Wenn man Spiele wie Bioshok, Mass Effect oder Cyberpunk gespielt hat sind die Möglichkeiten die mir ein MMO bietet, seine Geschichte zu erzählen, einfach nur zum einschlafen.

Aber meine Prio in MMO sind auch komplett was anders, da interessiert mich vor allem das interagieren mit anderen Spielern. Ausserdem erlebt man als Heiler da schon genug Geschichten und Drama ??

Noru

Schön geschrieben.?
Gerade der Mass Effect vergleich ist super.
Bin auch der Meinung wenn man sich auf ein MMORPG einlässt muss man einfach realistisch sein und keine Story wie in Mass Effect, Final Fantasy 7,9,10 oder sonst was erwarten.

Higi

Super geschrieben, da kann man nichts mehr zu sagen. So ergeht es mir auch.

Marc

Wow musst cool sein mehr als 24 Stunden am Tag zu habe. Denn wenn ich ca 10 Stunden auf der Arbeit bin, 6 Stunden noch für einen halbwegs gesunden schlaft benötige und noch ca 1 Stunde Haushaltsarbeiten machen muss bleiben mir von Tag ca 3-4 Stunden die ich mit Zocken verbringen KÖNNTE. Wenn es nicht noch sowas wie Essen, Kochen usw gibt die ebenfalls Zeit fressen.

Aber ja ich bin verantwortlich dafür, dass meine Arbeit 8 Stunden (1 Stunde Mittag und jeweils 30 Minuten Weg sind) benötige. Sorry das ich schlafen muss. Aber saug ruhig weiter an der Wurst von Amazon und verteidige die 4. Verschiebung.

Und an alle anderen die meinen den “ganzen Urlaub zu zocken” sei Heavy, es geht nicht primäre darum dann 24/7 zocken zu können, sondern einfach mal entspannt und mit genügend Zeit im Nacken spielen zu können.

Jeder darf seinen Urlaub nehmen wie er will und darf diesen auch managen wie er will. Was man als Entwickler darf, aber nicht sollte, ist einen festen Release kippen. Aber seit es ja Gang und Gebe ist sowas zu tun, steigen natürlich alle darauf auf. Seid den Leuten dann aber zumindest nicht bösen, wenn sie sagen, die zocken jetzt nicht mehr weil es erneut verschoben wurde. Wie in meinem Beispiel genannt, jeder der Projekte und Co gemacht hat weiß, eine Deadline sollte eingehalten werden. Wenn das nicht der Fall sein sollte, setzt man eine neue die aber zu 99,9% eingehalten werden kann.

Noru

Stimmt der ganze Planet hat die selben Arbeitszeiten wie du.
Sry hatte ich in meiner Liste ganz vergessen.

Und ja durch deine Wahl des Arbeitgebers und durch deine Berufswahl bist DU Verantwortlich.

So bin mal an einer Wurst saugen?
Bis dann.

Marc

Stimm nicht jeder hat meine Arbeitszeiten und nicht jeder hat die selben und tollen Arbeitszeiten wie du. Deshalb sollte man aufhören Leute zu verurteilen die sich Urlaub nehmen müssen. Meistens sind nämlich diese Leute, die vieles Aufrechterhalten, die lange Arbeitszeiten haben, was du wohl nicht verstehen willst.

Arbeitgeber aussuchen gibt es schon lange nicht mehr. Wenn du Arbeit willst, kannst du meistens nicht den Luxus haben und dir die besten Arbeitgeber aussuchen. Berufswahl ist Fachinformatiker für Systemintegration, auf welche ich stolz bin.

Viel Spaß dabei, hoffe es dauert länger damit ich deinen Unsinn nicht mehr lesen muss o/

Noru

Da kommen wir nicht auf einen Nenner. Müssen wir ja nicht^^

Arbeitgeber raussuchen kommt auf die Branche an, aber das ist ein anderes Thema. Bei uns ist Fachkräftemangel, wie fast überall und man muss sich nicht mal bewerben, da man eher abgeworben wird. Naja egal.

Klar klingt das Assi wenn ich jemand verurteile wegen seinem Urlaub, aber unabhängig was er arbeitet oder sonst was, muss einem klar sein , dass solche Termine extrem oft verschoben werden.

Ist ja jetzt Wurst. Sollen die Leute die es möchten gerne Urlaub nehmen. Ob dass dann Sinn macht sei dahingestellt.

Zakkusu

Wieso macht es keinen Sinn Urlaub nehmen zu wollen für ein Game?
Ka von was für nenn Planeten du kommst aber für einige Leute stellt das die einzige Möglichkeit mit anderen zum Start mitzuziehen.
Oder man freut sich halt drauf und will den Start in seiner Gänze miterleben?
Ka was daran falsch sein soll?
Wenn natürlich jemand meckert weil er Urlaub genommen hat und dann sowas passiert ist die Person selbst schuld.
Einen aber deswegen als dumm oder sonstwas hinzustellen weil man hofft das doch alles gut geht ist aber auch nicht Grade intelligent.

TD

Urlaub nehmen für ein Spiel halte ich auch für übertrieben.

Ich muss auch viel arbeiten,aber Urlaub würde ich mir nicht für Games nehmen,weil ich gemerkt habe,dass die mir viel mehr Spaß machen und auch viel länger,wenn ich sie immer in kleinen Häppchen spielen kann,anstatt über Tage und Wochen jeden Tag über Stunden.

Mittlerweile habe ich so viele Spiele die hätte ich ohne Arbeit schon kurz nach Release durchgespielt oder weil ich sie zu viel gespielt habe,die Lust daran verloren,aber so habe ich auch nach Wochen und Monate immer noch was von.

Releaseverschiebungen sind leider auch nichts ungewöhnliches,von daher weiß ich auch nicht warum man das Risiko eingeht und schon Wochen oder gar Monate vor Release Urlaub dafür beantragt,besonders wenn es um ein Spiel geht,dessen Release schon mal verschoben wurde.

Marc

Es geht mir generel um Aussagen, die Leute verurteilen wie sie ihren Urlaub nehmen. Manche Leute wollten mit Ihren Freunden anfangen und gemeinsam durchstarten, andere möchten entspannt ohne Hintergedanken zocken können (muss ja nicht den ganzen Tag/Urlaub sein) und andere wiederum wollen nach Malle fliegen und dort saufen ohne Ende.

Es geht mir hier nicht darum wie andere Leute lieber ihre Spiele spielen oder warum sich Leute Urlaub nehmen, sondern das sich Leute die sowas nicht tun würden sich Sprüch verkneifen wie die Oben genannten. Es kommt einfach nur gehässig und von oben herab rüber (So ist es wahrscheinlich auch gemeint)

Wenn du deine Games lieber in kleine Stücken genießt, freut mich das wirklich für dich. Mich stört es jedoch vor allem bei einer neuen Erweiterung (FF14 Endwalker) nicht direkt das machen zu können was ich will, weil ich schlafen muss, damit ich auf der Arbeit nicht durchhänge, oder ich halt die Arbeit noch im Kopf habe und nicht zu 100% entspannen kann 😀

Fearloc

Mal ein kleines Beispiel: Ich bin Student und bekommen keine staatliche Unterstützung (heißt weder Bafög, noch Hartz IV). Ergo: ich muss neben meinem Studium selbst arbeiten gehen. Also habe ich schonmal 6 Std Arbeit und dann noch pro Tag mindestens 4 teilweise bis zu 6 Std Uni nachzuarbeiten. Dazu kommt Haushalt (ne halbe bis Std am Tag), Essen (kochen) und meine Freundin will auch noch Zeit mit mir verbringen. Nebenbei noch zweimal die Woche zum Sport. Schlafen müsst ich auch ab und an mal…. Da bleibt nicht viel Zeit für’s zocken. Deshalb habe ich mir Urlaub genommen um mal in den wenigen Vorlesungs- und Prüfungsfreien Tagen ordentlich und entspannt NW zu zocken. Weil ich sonst kaum Zeit zum zocken habe. Desweiteren heißt es nicht, dass ich dann auch den ganzen Tag zocke. Aber ich hab dann mal den Kopf frei, kann abschalten und mich ganz auf das Game einlassen.
Urlaub heißt für mich einfach mal raus aus dem Alltagstrott und das geht für mich (wenn ich nicht verreisen kann) mit nem guten Game am besten. Und ich liebe es, bei nem guten Spiel, auf das ich schon ewig warte, von Anfang an und mit Kumpels zusammen durchzustarten. Auch wenn (oder grade weil) es nach dem Urlaub evtl nicht mehr so viel Zeit gibt und ich nicht jeden Tag zocken kann, genieße ich dann die Woche, in der ich mich großteilig auf das Game konzentrieren kann.
Bei mir ist das jetzt mal ne Phase von 3 bis 5 Jahren und danach kann’s wieder ganz anders aussehen. Aber bei anderen ist das nunmal Alltag.

So Sätze wie: “So Leute, die extra Urlaub nehmen, haben eh gelitten im Leben” finde ich persönlich sehr herablassend. Es gibt halt Leute, die haben im RL genug zu tun und können eben nicht so viel ihrer Freizeit freischaufeln wie du evtl.
Und ja mag sein, dass Leute sich ihren Beruf aussuchen können. Das heißt aber nicht gleich, dass das auch auf die Arbeitszeiten zutrifft.

Ich finde es auch vermessen zu verlangen, dass sich Leute ihren Beruf nach dem zocken bzw Hobby aussuchen sollen. Ich hab nen Kumpel, der ist leidenschaftlicher Altenpfleger, arbeitet also in 3 Schichten und bis zu 12 Std. Er hat nebenbei Familie, ein Haus und geht auch zum Sport. Nebenbei zockt er aber auch gern mal. Soll er jetzt (einer der wahrscheinlich wenigen, die an diesem Beruf noch Spaß haben und ihn mit vollem Herzen ausfüllen) seinen Job wechseln, nur damit er mal mehr zocken kann? Siehst Du eigentlich wie dreist und abgehoben deine Aussagen sind!? oO

Kleiner Nachtrag: Ich verstehe und finde es gut, dass sie das Spiel nochmal verschoben haben und finde es auch gut, dass sie sich bemühen, es so Bug- und problemfrei wie möglich zu releasen. Auch, wenn ich meinen Urlaub nun nicht wie geplant auf Aeternum verbringen kann.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Fearloc
Noru

lol du verdrehst meine Wörter ja komplett in deinem Text.
Mein Kernaussage ist nur das es kein Sinn macht für etwas Urlaub zu nehmen, was in der Regel sowieso immer verschoben wird.
Das hat mit Beruf etc. 0 zu tun.
Es geht ausschließlich darum Urlaub zu nehmen für einen Release. Es sollte doch jeder gecheckt haben, das solche Termine oft verschoben werden.

Fearloc

Ich zitiere: “DU bist verantwortlich wie du deine Zeit managen tust und du deine Zeit gestaltest.”

”PS: Nochmal bezüglich deiner Phasen auf das Alter bezogen. Jeder Mensch hat es selbst in der Hand was er Arbeitet und wie lange, auch Zeit für Familie oder sonstige Dinge liegen in deiner Hand.”

Genau DAS sind Beispiele auf die ich mich beziehe. Danach kommt erstmal ie FFIV Quest Diskussion und nur in 2 Halbsätzen wird nebenbei erwähnt, dass du es dumm findest, wenn jemand zum Release eines Spiels Urlaub nimmt.

Zitat: “Klar klingt das Assi wenn ich jemand verurteile wegen seinem Urlaub, aber unabhängig was er arbeitet oder sonst was, muss einem klar sein , dass solche Termine extrem oft verschoben werden.”

Das ist der einzige Abschnitt, der deine angebliche Kernaussage sein soll, ist aber meiner Meinung nach nicht als solche erkennbar, da sich die anderen Aussagen häufen, während hier nur kurz drauf eingegangen wird. Und das auch nur als Erklärung ür das andere.

Also sag mal nicht, ich würde dir die Worte verdrehen Kollege…. Lies mal deine Kommentare und überlege mal, was da die Hauptaspekte sind, auf die du eingehst….

Noru

Meine Kern Aussage steht ganz oben direkt unter dem Post von Nein.
Denke durch die Diskussion durch Marc etc ist das bissel ausgeschweift aber ich bleib dabei.

Wer dafür Urlaub nimmt ist selbst Schuld. Wenn du es schlau findest dies zu tun, dann hau rein “Kollege”

Fearloc

Na wenn die Aussage unter dem Post von Nein. steht, dann ist das ja wieder ne Andre als die von dir zwei Kommentare eher angegebene. Da sprichst du davon, dass du es dumm findest, dass Leute wegen einem Monat länger warten, das Spiel stornieren. (hierbei stimme ich grundsätzlich übrigens zu. Ich würde es allerdings nicht als dumm betiteln, aber ich versteh das Handeln auch nicht.)

Und in deinem eigenen Post sprichst du auch nur davon, dass 30 Tage länger warten, jetzt keinen Unterschied machen.

Deine Argumentation hat große Lücken.

Noru

okay whatever ist mir zu anstrengend mit dir XD

Hisuinoi

Man hat eigentlich immer Zeit zum zocken. Du müsstest dir diese nur nehmen. Wenn du lieber was anderes machst, ist doch auch gut. Aber Urlaub nur für zocken ist schon etwas Heavy, wenn man sagt ok die ersten 1-2 Wochen Urlaub das mehr Zeit investiert wird und dann gemütlich,. wäre wieder was anderes.

Marc

Hat man eben nicht immer. Leute müssen Arbeiten, Ihren Haushalt haushalten, Schlafen, Essen, einkaufen, und und und. Ich finde nicht beschissener, als sich für 1 Stunde an den Rechner zu setzen, das Spiel zu starten, eine Quest zu machen und dann wieder auszumachen um sich ins Bett zu legen oder etwas anderes zu machen.

Zudem zockt es sich im Urlaub 100 Mal entspannter ohne die Arbeit oder andere Themen im Kopf zu haben, sondern sich ganz auf das Spiel zu konzentrieren.

Hisuinoi

Ja hast auch recht. Für eine Stunde lohnt es sich auch nicht.
Aber 2-3 Stunden gehen dann schon.
Wobei wenn ein neues Game rauskommt, ist schon mehr Zeit sehr toll.
Man ärgert sich ja nur, hat gewisse Ziele direkt am Anfang, natürlich nicht so hoch.
Hat richtig Spaß und dann aufhören weil am nächsten Tag arbeit ist.

Sowas ist natürlich nicht so prickelnd.

Ghost

Immer dieses verurteilen darf nicht jeder mit seiner Freizeit/Urlaub das machen was er möchte? Das gleiche hat man gemacht wenn man früher gesagt hat man ist Gamer….

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Ghost
Waldspecht

Kann man genau so gut zu den Gründen sagen, weswegen DU Urlaub nimmst 😉
Jedem steht es frei für das was er möchte Urlaub zu nehmen

Für solch beschränkte Denkweisen wie deine habe ich auch kein Mitleid.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Waldspecht
Hisuinoi

Naja wenn man Extra Urlaub genommen hat kann man den ja auch Verschieben, ist ja nicht so das genug Zeit ist das zu regeln. Wer schon so früh Urlaub beantragt ist eh nicht zu helfen. Vor allem die Beta abwarten weil es oft so ist das danach was passiert, wie es nun dazu gekommen ist.

Denke mal 3 Wochen vorher Urlaub beantragen sollte eigentlich reichen.

Calderad

Wenn du nen Job hast, bei dem du dir das quasi selbst aussuchen kannst, schön für dich. Aber es gibt genug Berufe, bei denen das nicht einfach so geht. Da muss der Urlaub dann Ende des Jahres für das Folgejahr geplant werden – für die gesamte Belegschaft. Und Leute mit Kindern haben dann eh ein Vorrecht auf gewisse Wochen und falls dann der Release eines Spiels, dessen Anfang du gerne miterleben willst, ungünstig fällt oder du vielleicht auch noch mit wem zusammen spielen willst, der vielleicht auch ein volles Leben hat mit anderen Interessen/Verpflichtungen, dann ja, kann man leider nicht einfach sagen “Ich plan meinen Urlaub, wenn die Termine auch seitens Amazon stehen”.

In diesem Fall würd ich auch nicht sofort mein Spiel zurückgeben, weil wenn es mir gefällt, spiel ich es auch nen Monat später, aber es ist durchaus ärgerlich, wenn man seine Freizeit dementsprechend plant und dann kommt es doch anders.

Aber insgesamt wäre es schön, wenn man Leute für seine Freizeitbeschäftigung nicht verurteilen würde. Ich hab mir für FF Endwalker auch Urlaub genommen, weil ich mit Leuten zusammen spielen möchte und gerade zur Corona Zeit ist das der beste Tapetenwechsel, der momentan realisierbar ist 🙂
Und NW spiel ich halt, wenn’s da ist und es passt.

Ryohei

Wo lebst du denn xD. Es gibt soviele berufe wo man mindestens die hälfte des Urlaubs fast 1 Jahr vorher beantragen muss. Völlig realtiätsfremd sind erst recht die 3 Wochen vorher xD

Hisuinoi

Das wusste ich echt nicht. Ich habe zwar im moment keine Arbeit. Allerdings musste ich nie 1 Jahr im Voraus Urlaub planen. Vielleicht 1 Monat vorher ist bisschen knapp, aber kommt natürlich auch auf die Dauer an, wenn es nur 1-2 Tage Urlaub weil z.B. ein Notfall ist wie z.B. Handwerker oder so, ist das schon meistens eher machbar.

Wieder etwas dazu gelernt. 🙂

Fearloc

Auch hier mal ein kleines Beispiel meinerseits: In Berufen wie meinem im FelgenOutlet gibt es nunmal Saisonbedingte Urlaubssperren. Wäre NW wie geplant gekommen, wäre das null Problem gewesen, da Nebensaison. Anfang Oktober beginnt aber die Herbstsaison und dann ist wieder drei Monate nix mit Urlaub. Auch in den Ferien außerhalb der Saisons habe ich nicht die besten Karten, da Mitarbeiter mit Kindern Vorrang haben (meines Erachtens auch zurecht). Und bestenfalls sollen wir unseren Jahresurlaub schon bis Ende des Vorjahres geplant haben.
Es hat also NICHT jeder die Freiheit Urlaub zu nehmen wann und wie es ihm passt…..

Daniel

Kann es sein das Du

a) gar keinen Job hast oder
b) einen Job hast in dem du schnell auswechselbar bist?

So kurzfristig Urlaub verschieben geht auch bei mir nur in den wenigsten Fällen. Und wenn ich das hier so lese, scheine ich da in guter Gesellschaft zu sein.

monk

also den urlaub lieber verfallen lassen, wenn man keinen “traditionellen” urlaub machen will?

GeT_R3kT

Lieber auf September 2022 legen und ordentlich daran arbeiten! Die 4 Wochen helfen höchstens bei dem Serverthema. Beim Rest wird wohl kaum etwas passieren.

Hisuinoi

Dann kannst du es alleine spielen. Weil dann keiner drauf bock hat. Bis dahin kommen auch andere Online Game wobei ich eher “Odin/Valhalla” in die engere Auswahl zur Beobachtung habe.

Wenn ich New World habe, dann ist das eh abgehackt^^

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Hisuinoi
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

103
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x