Neverwinter Online 2017: Nächste Erweiterung führt zurück in die Stadt

Das Action-MMORPG Neverwinter (PC, PS4, Xbox One) hat seine nächste Erweiterung skizziert. Die führt zurück in die Stadt, es geht ins Flussviertel.

Auf der PS4 und der Xbox One geht es bald ins Eismeer, auf dem PC zurück in die Stadt Niewinter. Das kündigten die Entwickler jetzt in einem Dev-Blog an.

Die Erweiterung wird in den nächsten Wochen noch genauer vorgestellt. Sie wird im Flussviertel von Neverwinter spielen. Spieler werden hier auf Schatzjagd gehen, den Hafen sichern und dadurch den Handel beflügeln. Sie werden es mit verrückten Illusionisten zu tun haben und sich in die überarbeiteten Zauberpesthöhlen begeben.

Die Entwickler von Cryptic Studios versprechen wahnwizige und epische Herausforderungen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Erweiterungen sind bei Neverwinter kostenlos. Das Spiel ist Free2Play.


Im Oktober letzten Jahres erschien mit „Sea of Moving Ice“ das letzte Update für die PC-Version von Neverwinter. Das soll demnächst auch für PS4 und Xbox One herauskommen. Die PC-Version ist den Konsolen ein wenig voraus.

Neverwinter: Addon „Sea of Moving Ice“ bringt uns ins Eismeer

Quelle(n): Neverwinter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x