Neuer Trailer zu The Division 2 zeigt Euch, wofür es sich zu kämpfen lohnt

Bei The Division 2 wurde ein Live-Action-Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt Euch, wofür es sich zu kämpfen lohnt.

Neuer Trailer veröffentlicht: Ubisoft hat einen frischen Live-Action-Trailer zu The Division 2 enthüllt. Dieser nennt sich „Drawing“ – also „Zeichnung“ – und stammt vom dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn.

In der Videobeschreibung steht: „Als alles zusammenbrach. Als uns alles genommen wurde. Was gibt es noch, worum es sich zu kämpfen lohnt?“

Seht hier den Trailer auf Deutsch:

Darum geht es in dem Trailer „Drawing“

Wenig Action, aber viel Emotion: Wer in einem „The Division 2“-Trailer Feuergefechte, Explosionen und jede Menge Action erwartet, bekommt in diesem Trailer eine andere Seite des anstehenden Shared-World-Shooters zu sehen.

Im Bild ist ein Mann, der mit traurigen Augen eine Kinderzeichnung betrachtet. Eine Frau spricht im Hintergrund über das Innenleben des Mannes.

Er wisse nicht, weshalb er dieses Bild behalten habe. Es sei nicht besser als die anderen Zeichnungen seines Kindes. Es könne ihn nicht ernähren, warmhalten werde es ihn ebenfalls nicht. Und beschützen könne es ihn erst recht nicht.

Es sei nur ein Bild – aber der einzige Plan, den der Mann habe. Das Einzige, wofür es sich zu kämpfen lohne.

divison 2 live-action-trailer

Der Mann ist offensichtlich ein Division-Agent, der hier nicht als gefühlsloser Killer, sondern als ein Mensch mit Emotionen gezeichnet wird. Ein Mann, den die Erinnerung an sein vermutlich verstorbenes Kind antreibt. Für den das Bild seines Kindes die höchste Bedeutung hat.

Den Original-Trailer auf Englisch seht Ihr hier:

Trailer kommt gut an

Lob für den Trailer: In den Kommentaren feiert die Community den Trailer. Ubisoft könne einfach Trailer, heißt es. Er sei „episch“ und erzeuge pure Vorfreude. Der Hypetrain habe ebenfalls den Bahnhof verlassen. Ein User hofft, dass das Spiel so gut werde wie dieser Trailer.

Ein anderer meint, dass dieser Live-Action-Trailer zeige, wie stark der „The Division“-Film werden könnte. Zu der Kinoverfilmung gab es allerdings seit Langem keine neuen Infos mehr.

Ubisoft weist zudem mit diesem Trailer darauf hin, dass die Open-Beta von The Division 2 vom 1. bis 4. März für alle spielbar sein wird.

Alle bisherigen Infos zur Open-Beta von The Division 2 lest Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.