The Division: Deadpool-2-Regisseur dreht Film – Wann geht’s ins Kino?

Es gibt mal wieder Neuigkeiten rund um geplanten Kinofilm zum Online-Shooter The Division. David Leitch, der zuletzt Deadpool 2 inszenierte, ist jetzt für den Kinofilm verantwortlich. Aber das könnte heißen, dass der Film noch später kommt als geplant.

Eigentlich war Stephen Gaghan (Syriana) für den Posten des Regisseurs vorgesehen. Doch dieser stieg auf dem Projekt aus. Mit David Leitch (Atomic Blonde, Deadpool 2) wurde direkt ein Ersatz gefunden.

Die Neubesetzung gibt Ubisoft per Blog bekannt.

Der Kinofilm ist noch weit weg – Vorbereitungen starten hoffentlich 2019

Mehr Informationen hat das Branchenmagazin Variety aus “Quellen.” Variety weiß, dass die Neubesetzung auch einen Nachteil mit sich bringt.

Denn David Leitch muss sich zuvor noch um andere Projekte kümmern – darunter ein Spin-Off zu The Fast and the Furious -, zu denen er vertraglich verpflichtet ist. Es heißt, man hoffe Leitch finde die Zeit, irgendwann in 2019 die Vorbereitung für “The Division” zu starten.

Auch vorher war allerdings nicht bekannt, wann der “The Division”-Film in die Kinos kommen würde. Anfang 2017 hieß es zwar von Ubisofts CEO Yves Guillemot: Der Film sei auf einem guten Weg, aber es seien noch einige Hürden zu nehmen und man solle nicht allzu bald mit dem Film rechnen.

Es ist wohl ausgeschlossen, dass der Film zeitgleich mit dem Release von “The Division 2” erscheint, das Release wird schon im 1. Quartal 2019 erwartet – wobei es auch hierfür noch keine offiziellen Quellen gibt. Den Release von The Division 2, dem Spiel, wird Ubisoft wohl auf der E3 2018 bekanntgeben.

division-survival

The Division als Film

Der Film zu The Division will die Story von Ubisofts Online-Shooter nacherzählen:

  • Ein Virus hat große Teile von New York unbewohnbar gemacht, die Stadt befindet sich unter Quarantäne
  • Die Stadt ist abgeriegelt, um die Krankheit einzudämmen
  • Das Virus verbreitete sich über Banknoten, die an einem Black Friday in Umlauf gebracht wurden
  • Kurz vor Weihnachten werden Spezialeinheiten aktiviert, die genau für solche Situationen ausgebildet wurden
  • Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal übernehmen die Hauptrollen

The Division Screenshot 5

Film soll sich eng an die Vorlage halten

Die Produzenten des Films, darunter Jake Gyllenhaal, David Leitch und Kelly McCormick achten streng darauf, dass die Verfilmung dem Spiel The Division so nahe wie möglich kommt. Dennoch soll der Streifen auch für ein Publikum funktionieren, welches das Spiel nicht kennt. Ob das klappt, erfahren wir aber erst in ein paar Jahren, da sich die Dreharbeiten durch den Wechsel des Regisseurs verschoben haben.

Während also die Produktion des Division-Films langsam anläuft, arbeitet Ubisoft schon an The Division 2.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Hatkeinenamen

Solange im Film auch Progress stattfindet und nicht Stillstand wie im Game. Seit 2 Jahren Weihnachten…
Wenns nur ein Einteiler ist sollte er auch sauber abgeschlossen werden.

DaayZyy

Ob sie auch die tollen Glitches mit einbauen aus Jahr 1. Das wäre mal was. HAHA

Zer0d3viDE

Hauptsache die Synchronsprecher sind die aus dem Spiel

no12playwith2k3

Der Film kann nur gut werden, wenn Rick Valassi eine bedeutende Nebenrolle einnimmt xD

Jokl

Klingt aber nach besonnenem herangehen, was sich meist als die bessere Wahl rausstellt.
Floppt der Film oder das Game, hat das wirkung auf beides und für beides gilt, unfertigen Mist, der zu früh released wurde, den haben wir gamer dreimal satt!

Xur_geh_in_Rente!

….wird bestimmt ein total abgefahrener Blockbuster…hoffentlich so eine 2,5h Megaproduktion ab 16…

Alexhunter

5 mal hab ich jetzt versucht den Artikel zu lesen und wurde jedesmal weitergeleitet -.-
https://uploads.disquscdn.c

Gerd Schuhmann

Ich geb das mal weiter. Erfahrungsgemäß: Ist das keine Werbung, die wir schalten möchten. Das ist sehr ärgerlich.

Alexhunter

Ich weiß, dass das keine Werbung die von euch geschaltet wird. Mir ist nur aufgefallen, dass einige Artikel damit “befallen” sind und da kommt das bei mir immer mehrmals hintereinander. Bei den meisten Artikel gibt’s keine Probleme.

meinmmo

Ja, das ist sehr ärgerlich – das passiert im automatisierten Werbesystem. Da hat ein Werbeanbieter unerlaubterweise seine Werbung im Nachhinein modifiziert. Wir sind da stark hinterher, aber leider – wenn auch selten – kommt da mal jemand durch.

P.S. Hier ein paar Hintergründe zu diesem Thema: https://www.gamestar.de/art

Chiefryddmz

(Gelöscht.)

Gerd Schuhmann

Ich hab das mal gelöscht – ist nicht böse gemeint, aber … du hast gefragt: “Ob das unserer Seite schadet” -> Ja, tut es.

Diese Programme sind wirklich ein Problem.

Chiefryddmz

Sry wollt hier nichts verbreiten was euch schaden könnte!
Nehm ich natürlich nicht böse Gerd,
Und wie gesagt: ich Switche lediglich kurz auf nen anderen Browser, wenn sowas wie oben beschrieben vorkommt.. Weil man dann teilweise wirklich gar nicht mehr lesen kann, da man immer nachn paar Sekunden diese Sachen aufpeppen

LG und schönes we

SVBgunslinger

Mmmmh schade hatte eigentlich gedacht der Film kommt dieses Jahr um für TD2 anzuheitzen und eventuell einen Stoyübergang zu schaffen….

Gerd Schuhmann

Jo, hatte ich auch mal gedacht, aber ist wohl noch wirklich weit weg.

Matima

Wäre so geil wenn bei The Divison 2 ein paar Parkur Elemente dabei wären wie über Autohauben springen, sliden usw.

SVBgunslinger

Ähm schon mal das Cover-To-Cover-Movement genutzt?

Matima

Das ist mir schon klar! Aber wie machst du das wenn du gejagt wirst. Richtig, Du läufst um die Autos herum 😉

Chiefryddmz

^^ich glaube jetzt verstehen wir dich alle besser ;D

wenn ichs mir so vorstelle könnte das richtig geil werden!
einfach auf motorhaube zulaufen, der agent slidet automatisch drüber, du gehst direkt nachm sliden hinterm auto in deckung,
“drehst dich um” und BAM BAM!! beide verfolger down mit zwei gezielten headshots aus der desert eagle!

ich hoffe so sehr die handfeuerwaffen werden ÜBELST gepusht 🙂

Matima

ich hielt es eigentlich für selbstverständlich dass ihr meine Gedanken lesen könnt!! ^^

Frystrike

Jup das geht schon seit release von The Division 1… 🙂 Wäre also cool wenn es bei TD2 auch geht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x