The Division: Kinofilm ist auf einem guten Weg, sagt Ubisoft

Bei The Division nimmt der Kinofilm Formen an. Laut Ubisoft ist er „auf einem guten Weg“.

Ubisoft gab ein Update zum künftigen „The Division“-Kinofilm: Während des letzten Finanzberichts traf CEO Yves Guillemot die Aussage, dass die Filmadaption auf einem guten Weg sei. Jedoch betonte er, dass die Fans nicht allzu früh damit rechnen sollten. Bevor der Film auf den Kinoleinwänden erstrahlt, müssen noch einige Hürden genommen werden. Die Entwicklung befinde sich erst in den Anfangsphasen.

Eine Hürde besteht beispielsweise darin, erst ein geeignetes Hollywood-Studio zu finden. Bezüglich eines Studio-Partners sagte Guillemot, das viele Leute an diesem Film interessiert seien. Namen nannte er aber nicht.

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Oscar-Preisträger Stephen Gaghan Autor und Regisseur des Films werde. Die Hauptrollen sind mit Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal besetzt. Alle biserhigen Infos zum „The Division“-Film lest Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): GameSpot

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (61)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.