Publisher schließt etwas lieblos MMORPGs Swordsman und Jade Dynasty

Perfect World hat bekannt gegeben, die beiden MMORPGs Jade Dynasty und Swordsman Online zu schließen – und nutzt dafür bei beiden Titeln denselben Formbrief.

Alle Server von Jade Dynasty und Swordsman Online werden am 5. Juni geschlossen. Dies gibt Perfect World in einem Brief an die Communities bekannt – und zwar für beide Spiele mit genau dem gleichen Wortlaut. Lediglich der Spielename wurde getauscht.

World-of-Jade-Dynasty-Titel

Ein etwas liebloser Abschied

In den Foren beider Spiele wurde ein vermeintlich herzlicher Abschiedsbrief gepostet.

Es sei keine leichte Entscheidung gewesen, doch Jade Dynasty, respektive Swordsman, hätten auf dem aktuellen Markt keinen Platz mehr, um zu wachsen. Die Teams werden sich jetzt anderen Projekten widmen und wer zwischen den 1. Februar und 1. Mai 2018 Ingame-Währung gekauft hat, der bekommt diese in Arc-Credits umgewandelt, die er in anderen Spielen von Perfect World nutzen kann.

Es wirkt etwas seltsam, beide Spiele mit demselben Text „abzufertigen“. Es ist aus zwar Sicht des Publishers verständlich, da dies Arbeit spart, für die Communities jedoch wirkt es sehr unpersönlich. 

Jade Dynasty war eines der ersten Spiele, das Perfect World in den Westen brachte. Das ist neun Jahre alt. Swordsman ist noch relativ jung und erst 2014 hier erschienen. Wir haben Swordsman auf Mein MMO eine Weile begleitet.

Mehr zum Thema
Swordsman: Open Beta startet, wir stellen die Klassen vor

Was war denn eigentlich Jade Dynasty?

  • Das MMORPG versetzt euch ins antike China
  • Die Menschen befinden sich in einem Konflikt mit den Athanern
  • Über Esper ist es möglich, passiv zu spielen und Erfahrungspunkte zu sammeln
  • Ihr erkundet eine große Welt und verbessert die Fähigkeiten eures Recken anhand von fünf Stufen
  • Ab Level 120 erhaltet ihr besondere Chroma-Fähigkeiten für das Endgame
  • Anhand von Quests erfahrt ihr mehr über die Hintergrundgeschichte
  • PvP spielt eine große Rolle

Worum geht es in Swordsman Online?

  • Swordsman Online basiert auf den Romanen des chinesischen Schriftstellers Jin Yong
  • Ihr erlebt das China während der Ming-Dynastie
  • Das MMORPG ist im sogenannten Wuxia-Setting angesiedelt, in dem vor allem Martial Arts eine wichtige Rolle spielt
  • Ihr erlernt Kung-Fu-Fähigkeiten, mit denen ihr euch untereinander in Gilden bekämpft
  • Es gibt insgesamt zehn Klassen, die alle über andere Kampfstile verfügen
  • Ihr erlebt viele Abenteuer in der großen Welt und in vielen Instanzen
  • Crafting ist wichtig, über das ihr euch eigene Ausrüstung erstellt

Spielt ihr eines der MMORPGs, dann genießt die letzte Zeit noch, bevor am 5. Juni die Server geschlossen werden.

Zumindest Fans des MMORPGs Swordsman können sich freuen, denn aktuell befindet sich das Onlinespiel Swordsman X in Entwicklung, das allerdings ein Battle-Royale-Spiel wird. Ob und wann dieses Onlinespiel im Westen erscheint, ist aktuell allerdings unklar.

Autor(in)
Quelle(n): MMOs
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.