MMORPG auf der E3 2018: Was tut sich bei den Online-Rollenspielen?

Die Messe E3 2018 steht vor der Tür. Was für News können Fans von Online-Rollenspielen erwarten? Die MMORPG-Highlights werden wohl Infos zum Xbox-One-Port von Black Desert, zwei neue DLCs zu The Elder Scrolls Online und vielleicht Informationen zum neuen MMORPG „New World“  sein.

E3 auch dieses Jahr keine Messe für MMORPGs: Schon in den letzten Jahren mussten MMORPG-Fans auf der E3-Messe tapfer sein. Während Freunde von Online-Shootern und Action-Games die dicken Sachertorten futterten, gab’s für MMORPG-Freunde maximal ein Krümelchen, was so vom Tisch der Großen fiel. Das wird 2018 wohl ähnlich ablaufen. Aber ein bisschen was wird es auch 2018 zu futtern geben.

ESO Summerset Cinematic

The Elder Scrolls Online stellt 2 neue DLCs vor

Zwei kleinere DLCs: Wie Zenimax angekündigt hat, wird man auf der E3 2018 zwei DLCs zum MMORPG The Elder Scrolls Online präsentieren. BEide DLCs sollten noch 2018 erscheinen. Nachdem die Spieler gerade erst das neue Kapitel „Summerset“ durchstreifen können, sollte man da nichts Riesiges erwarten. Es kann gut sein, dass ein DLC sich auf Dungeons konzentriert und der andere eine neue Zone bringt, vielleicht auch frische Features.

Wie wahrscheinlich ist das? Das ist sicher. Das hat Zenimax in einem Post an die Fans angekündigt zum Release von Summerset.

Wann passiert das? Auf der Pressekonferenz von Bethesda. Am 11. Juni um 3:30 Uhr noch vorm Sonnenaufgang. Bei den letzten Malen war das ein kurzes Segment, bei dem Matt Firor sagt, wie toll alles läuft, und dann gab’s Trailer.

Black Desert Lahn Header

Black Desert Online – Release-Datum für die Xbox One … vielleicht?

1 Jahr nichts passiert: 2017 auf der E3 hat Black Desert bekanntgegeben, dass man Launch-exklusiv auf die Xbox One kommt. Seitdem ist aber nichts passiert. Es gibt kein Datum für eine Beta, kein Launch-Datum, das liegt alles brach. Im März ging eine Teaser-Seite live – aber danach ist nichts geschehen. Dabei warten die Xbox-Spieler seit einem Jahr auf mehr Informationen und wollen das wunderschöne MMORPG endlich spielen. Kann gut sein, dass da Pläne durcheinander gingen – im Nachhinein war’s eigentlich Quatsch, den Xbox-Port letztes Jahr anzukündigen, wenn dann nichts kommt.

Was ist mit Black Desert für die PS4? Für die PS4 wird Black Desert zwar auch kommen, aber dazu gibt’s noch gar keine Informationen. Es muss wohl erstmal auf die Xbox One und da sauber laufen.

Black-desert-Bosse-02

Black Desert könnte im Sommer für die Xbox One erscheinen: Man kann davon ausgehen, dass Black Desert jetzt auf der E3 endlich einen Zeitplan erhält und das Release-Datum für die Xbox One bekanntgegeben wird. Das müsste auch schon relativ bald sein. Es wird vermutlich im Sommer 2018 passieren.

Wie wahrscheinlich ist das? Geht so. Man kann eigentlich davon ausgehen, aber konkret angekündigt ist das nicht. Es heißt nur, dass Entwickler Pearl Abyss am Rande der Messe einen Abend mit „Überraschungen, exklusiven Einblicken und ein Anspielen von Black Desert auf der Xbox One plant.“ Das ist aber erst am 13. Juni. Da könnte man dann Leute die Xbox-One-Version spielen lassen, wenn die vorher angekündigt wurde.

Wann passiert das? Wenn’s Infos zu Black Desert auf der Xbox One gibt, wovon wir ausgehen, wird das auf der Microsoft-Pressekonferenz sein. Sonntag um 22 Uhr.

New-World-Concept-Zombie

New World – Vielleicht ein neues MMORPG von Amazon

Die Enthüllung fehlt noch: New World ist ein MMORPG von Amazon, bei dem man schon einige Leaks gesehen hat, aber der große Auftritt fehlt noch. Der könnte jetzt auf der E3 mit einem kleinen Feuerwerkchen erfolgen. New World spielt zur Zeit der Besiedlung Amerikas durch die Europäer, aber mit starkem Mystery-Einschlag. Wir wissen noch wenig über das Spiel, aber gehen davon aus, dass es ein MMORPG wird, das stark auf „Twitch“ ausgerichtet ist. Der Streaming-Dienst Twitch gehört Amazon und auch ihre Engine „Lumberyard“ ist sehr Twitch-freundlich: Da geht was.

Wie wahrscheinlich ist das? Im Mai waren Auserwählte bei Amazon zum Test da, man hat aber dann nichts mehr davon gehört. Es liegt eigentlich nahe, dass jetzt auf der E3 was passiert. Es muss aber nicht so sein.

Wann passiert das? Das ist schwer zu sagen.

Project-TL-Mann

Was für MMORPG-Ankündigungen und Vorstellungen hängen noch in der Luft?

Wenig wahrscheinlich: Es gibt eine Reihe von MMORPGs, denen man eine Ankündigung oder eine große Vorstellung zutraut. Aber es ist sehr unwahrscheinlich da was auf der E3 2018 zu sehen. Solche Ankündigungen sieht man eher auf den kleineren Spiele-Messen, den PAX.

  • Crowfall – da müsste mal was kommen in Richtung Release, aber die Entwickler werden eher auf eine PAX gehen
  • Ashes of Creation – auch die zieht es eher auf eine PAX, wenn sie was Großes planen – denen ist durchaus was zuzutrauen
  • Blade & Soul für PS4 und Xbox One – Release ist eigentlich fällig, aber wenig wahrscheinlich, dass man den an die große Glocke hängt
  • Project TL aus Korea – die werden wohl noch länger brauchen – NCSoft hat mit der E3 wenig am Hut

AScent-Mech

Mein MMO auf der E3: Über alle Entwicklungen bei MMORPGs halten wir Euch hier auf Mein MMO auf dem Laufenden. Wir haben auch einen Zeitplan vorbereitet.

Mehr zum Thema
E3 2018 Zeitplan: Termine für Pressekonferenzen im Überblick
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.