Einsteiger-Video fordert: Wählt Euren Weg in Life is Feudal: MMO

Im MMO von Life is Feudal könnt Ihr Euren ganz eigenen Weg gehen. Ob Bauer, Söldner, Politiker oder Herrscher – Ihr habt Eure Zukunft selbst in der Hand. Ein neues Einsteiger-Video der Macher zeigt Euch die Möglichkeiten.

Überlegt Euch, was Ihr machen wollt – dann macht es: Life is Feudal ist ein „Hardcore-Sandbox-MMORPG“, in dem Ihr Euren Charakter frei entfalten könnt. Es liegt an Euch, was aus Euch wird. Übt Euch in der Landwirtschaft, der Kriegskunst oder verhandelt mit anderen Königreichen und findet Euren Platz in der stetig wachsenden Welt. Alles, was Ihr tut, kann Einfluss auf die ganze Welt haben.

Das Life is Feudal: MMO ist aktuell in der Early Access Phase und über Steam erhältlich.

Life is Feudal: MMO – Nach 40 Stunden fand ich’s geil
Autor(in)
Quelle(n): Life is Feudal
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nottel
Nottel
1 Jahr zuvor

Blabla…..jaja beschäftigt euch ja schön selbst damit wir keinen Content liefern müssen. Das Problem ist nur das Game ist total dämlich designt, unfair, sauöde und wirkt total veraltet! Dazu die Preise im Shop (100€ für Skins zB.). Nee danke ohne mich!

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

Haben Sandbox-Spiele so ansich das man sich selbst beschäftigt, das hat mal so gar nichts mit „kein Content“ zu tun. Wer auf Schienen mit einem Nasenhaken geführt werden möchte um von Quest zu Quest zu hüpfen und Triggervideos anschauen möchte die 70% der Spielzeit den „Spieler“ passiv schalten, der muss eben bei sowas wie Witcher 3 bleiben

Thorim
Thorim
1 Jahr zuvor

Dass Nottel „auf Schienen mit einem Nasenhaken geführt werden möchte“ habe ich nun nicht gelesen. Content, also Inhalt, in einem Sandbox-Spiel soll ja nun nicht zu 100% von Spielern erschaffen werden. Dann bräuchte man auch kein Spiel, wir könnten uns auch alle in „Microsoft Paint Online“ auf einem leeren Blatt treffen! Wer sich an mangelndem Content in Sandbox-Spielen stört, will ja nicht automatisch ein Themenpark-Spiel daraus machen – es gibt ja genug für Entwickler zu tun, um auch in einem Sandbox-Spiel Inhalt zu liefern, also vor allem den Spielern das Handwerkszeug zu geben, um ihr Spiel bzw. ihren Spielstil wirklich… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.