Heroes of the Storm: Lúcios Fähigkeiten und ein Murky-Rework

Fette Beats und Murlocschleim – der nächste Patch für Heroes of the Storm lässt die Herzen der Fans höher schlagen.

Der nächste Patch von Heroes of the Storm geht voraussichtlich in den Abendstunden des 14. Februar online. Gegenwärtig kann man ihn auf dem PTR ausprobieren und sich einen Eindruck von neuen Helden Lúcio machen, der aus Overwatch nun in den Nexus rüberwandert. Darüber hinaus hat der Patch noch eine Generalüberholung für den kleinen Spezialisten Murky im Gepäck.

In Overwatch zählt Lúcio zu den beliebtesten Supportern im Spiel, weil er besonders flexibel ist und sein Team auf vielfältige Weise unterstützen kann. In Heroes of the Storm wird er über ähnliche Kräfte verfügen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wir werfen einen kurzen Blick auf seine Fähigkeiten:

  • Die Eigenschaft Wall Ride erlaubt es Lúcio, an Objekten und Blockaden entlangzusliden, dabei 20% schneller zu werden und durch andere Einheiten gleiten zu können.
  • Soundwave verursacht Schaden in einem kegelförmigen Bereich und schubst Feinde zurück.
  • Crossfade entspricht Lúcios passiven Auren aus Overwatch. Er kann zwischen „Healing Boost“ und „Speed Boost“ wechseln, was Verbündete in der Nähe geringfügig heilt oder sie leicht beschleunigt.
  • Mit Amp It Up wird die aktuelle Aura für 3 Sekunden massiv verstärkt – also mehr Heilung oder ein Geschwindigkeitsbonus von bis zu 45%.
  • Die erste heroische Fähigkeit ist Sound Barrier. Lúcio und alle Verbündeten in der Nähe bekommen einen massiven Schutzschild, der im Verlauf von 6 Sekunden schwindet.
  • Die zweite heroische Fähigkeit Reverse Amp macht aus Lùcio einen Debuffer. Für 4 Sekunden lang werden seine Auren zu negativen Effekten, die Gegner entweder schädigen oder sie verlangsamen – je nach aktiver Crossfade-Aura.

Der neue Murky – Fieser, lustiger, aber auch fairer

Hots Murky title

Mit dem neuen Patch kommt auch eine massive Überarbeitung daher. Murky, der kleine Murloc-Spezialist wird grundlegend überarbeitet.

Vor allem der Kugelfisch von Murky kann nun stabiler gemacht werden. Anstatt durch 3 automatische Angriffe zu sterben, hat er nun einen festen Wert an Lebenspunkten, kann zum Ausgleich jedoch auch von Fähigkeiten und Türmen beschossen werden.

Murky selbst verfügt über knapp 15% mehr Lebenspunkte, erscheint allerdings auch erst nach 8 Sekunden wieder aus seinem Ei (bisher nach 5 Sekunden).

HotS Murky March of the Murlocs

Vor allem bei den Talenten hat sich viel getan: Murky kann nun deutlich schneller Söldner rekrutieren und sogar falsche Eier auslegen, um die Gegner zu verwirren – werden die Eier vernichtet, zaubern sie „Schleim“ auf ihren Angreifer. Wer will, kann Murkys automatische Angriffe mit einem stapelbaren Debuff belegen, der Feinde um 10% verlangsamt – bis zu 5 Mal in Folge. Zusammen mit der Verlangsamung von Schleim dürften sich ausgewählte Opfer dann nur noch im Schneckentempo bewegen.

Besonders viel Freude dürfte aber das Talent auf Stufe 20 bringen – das erlaubt es Murky nämlich, den Marsch der Murlocs endlos zu beschwören, wodurch ein riesiges Terrain – in der Theorie – unpassierbar bleibt oder eine gegnerische Festung im Alleingang erledigt wird.

Eine Liste mit allen Änderungen findet Ihr wie gewohnt in unseren Quellen.


Die letzte Heldin Valeera haben wir erst vor Kurzem angezockt.

Quelle(n): us.battle.net/heroes/en/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x