Hier entscheidet sich die Zukunft von Guild Wars 2 – Markiert es im Kalender

Das MMORPG Guild Wars 2 hat ein Live-Event für August angekündigt, bei dem über die Lebendige Welt Staffel 5 gesprochen werden soll. An diesem Event könnt ihr direkt in Seattle oder via Livestream teilnehmen.

Wann findet das Event statt? ArenaNet hat für den 30. August 2019 um 18:00 Uhr deutscher Zeit das Moore Theatre in Seattle gebucht. Dort soll über die kommende fünfte Staffel der Lebendigen Welt gesprochen werden.

Wie läuft das Event ab? Die Veranstaltung soll 45 Minuten dauern und ist kostenlos. Plätze im Theater bekommen die Fans, die als Erstes da sind. Die ersten 500 bekommen sogar Guild Wars 2 Goodie Bags.

Für alle die, die nicht vor Ort sein können, wird es Livestreams auf Twitch und Facebook geben, über die das Event verfolgt werden kann.

Das Live-Event von Guild Wars 2 findet parallel zur PAX Prime in Seattle statt. Wer der Messe sowieso einen Besuch abstatten wollte, kann also auch im Moon Theatre vorbeischauen.

Die Lebendige Welt Staffel 5 wird entscheidend

Warum wird das Event so wichtig? Guild Wars 2 befindet sich aktuell in einer schwierigen Phase. Viele Spieler finden das System der Lebendigen Welt zwar gut, jedoch sind die Patches teilweise zu klein und es liegen zu große Abstände zwischen ihnen.

Zudem fühlen sich besonders die PvPler und die Fans vom Welt gegen Welt vernachlässigt. Beide Spielmodi bekamen in letzter Zeit wenig Liebe und wenig Neuerungen von den Entwicklern.

Zu guter Letzt rebellieren auch die Hardcore-Fans, weil Raids und Fraktale zu selten herauskommen und die letzten von ihnen zu leicht waren.

Fast jede Spielerfraktion hat also aktuell Probleme und eigene Wünsche an die Entwickler. Dies zu erfüllen wird schwierig. Deshalb kommt es bei den Spielern auch zu Abwanderungen in andere MMORPGs.

Was kann die Lebendige Welt Staffel 5? ArenaNet versprach bereits in einer kleinen Roadmap, dass an einigen dieser Punkte gearbeitet wird. Zudem soll die neue Lebendige Welt Staffel 5 auch Features enthalten, die sonst eher für ein Addon genutzt werden würden.

Die neue Staffel muss also einschlagen, damit Guild Wars 2 Spielerzahlen halten oder eventuell sogar nochmal steigern kann. Das ist besonders wichtig, weil im Februar dieses Jahres fast ein Drittel des Studios gehen musste.

Es hängt also viel auch von dem Live-Event im August ab. Spannend wird vor allem, wie lange es dann dauert, bis dann die erste Episode erscheint. Das Addon Path of Fire kündigte ArenaNet damals am 1. August an und der Release war bereits einige Wochen später, am 22. September.

MMORPG Astellia stellt großes Welt-PvP vor, ähnelt dem WvW in Guild Wars 2

Was kann man bis zum Livestream erleben? Guild Wars 2 füllt die Zeit zwischen den Patches aktuell mit vielen kleinen Events. Außerdem fand von Ende Juni bis Mitte Juli das Drachen-Gepolter statt.

Am 30. Juli kommt ein Patch, der legendäre Runen und Sigille bringt. Außerdem kehrt mit ihm das Fest der Vier Winde zurück. Inhaltlich wird es wohl keine großen Unterschiede zum Vorjahr geben.

Guild Wars 2 strauchelt aktuell ein wenig. Braucht es also einen Nachfolger?

Braucht Guild Wars 2 wirklich den Nachfolger Guild Wars 3?
Quelle(n): Blogpost
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lootziffer 666
Lootziffer 666
11 Monate zuvor

ich bleib da pessimistisch und denke, dass gw2 zwar seine stammspielerschaft haben wird, auch länger noch, aber das game wird nach und nach Spieler verlieren, und irgendwann gerät es komplett in vergessenheit

Micro_Cuts
Micro_Cuts
11 Monate zuvor

so gehts doch jedem MMO irgendwann wink

Lootziffer 666
Lootziffer 666
11 Monate zuvor

ja klar grin
aber ich red ja nich von einer Zeitspanne von 10 jahren oder so, hehe.
meine Aussage würde ich wohl eingrenzen auf 1-2 jahre max

Micro_Cuts
Micro_Cuts
11 Monate zuvor

also bitte GW2 is immer noch eines der top 5 gespielten MMOs. macht jedes quartal noch gut kohle. natürlich nicht so viel wie früher aber es is auch knapp 7 jahre alt!

für den heutigen spiele markt gilt das als sehr erfolgreich. selbst tot gesagte wie swtor, sto, dcuo die nicht mal ansatzweise die gw2 spielerschaft haben gibt es noch.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
11 Monate zuvor

sagte auch nie, dass gw2 tot sein wird in der zeit, nur dass…ach lies einfach selbst nach…echt keinen bock mich ständig wiederholen zu müssen..

WE'RE ON EASY STREET
WE'RE ON EASY STREET
11 Monate zuvor

Hast du. Wie soll man „komplett in vergessenheit“ denn sonst interpretieren?

Lootziffer 666
Lootziffer 666
11 Monate zuvor

kann man durchaus anders interpretieren. Wenn man dazu denn in der Lage ist

WE'RE ON EASY STREET
WE'RE ON EASY STREET
11 Monate zuvor

Kann man nicht. Du weißt was das Wort komplett bedeutet? Ein Synonym wäre vollständig. Wenn du etwas vollständig gegessen hast, ist es nicht mehr da.

Tawalesh
Tawalesh
11 Monate zuvor

Ich glaube Anet hätte sich mit einem neuen Addon einen größeren Gefallen getan als mit noch einer LW-Staffel. Ich hoffe sehr sie ändern das System mit den Kartenwährungen.

Micro_Cuts
Micro_Cuts
11 Monate zuvor

Naja klar eine neue Währung je LW Map ist schon ne menge. Aber dadurch bleiben die karten einfach belebt! Und das ist bei einem MMO wichtig, wer will schon auf leeren Maps zocken.

Farson Kuriso
Farson Kuriso
11 Monate zuvor

Ich kann mit der LW nicht viel anfangen. Lieber hab ich 2 richtig dicke Addons pro jahr als den käse einer LW die eh immer gleich abläuft.

HRObeo
HRObeo
11 Monate zuvor

Welches Spiel bringt pro Jahr mehrere Erweiterungen raus? Nicht einmal WoW hat das geschafft. Und bei GW1 klappte das nur im ersten Jahr (na gut, Factions kam ein Jahr nach Prophecies und ein halbes Jahr später Nightfall) und danach wurde GW2 entwickelt.

Voidy
Voidy
11 Monate zuvor

Hoffentlich nicht.
Die Events sind fast immer gut besucht.
Ohne Anreize hätten wir den Wanderheuschreckenmist wie in WoW&Co.

Micro_Cuts
Micro_Cuts
11 Monate zuvor

Okay hier is meine Vorhersage:

+HoT wird in F2P integriert
+neue Gebiete die zum Teil Unterirdisch sind
+Spieler Housing als neues großes Feature
+sie teasern neue Elite-Specs an die aber erst später in der Staffel kommen
+die erste Episode erscheint 1-2 Wochen nach dem Event
+Build Teamplates kommen endlich

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.